Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

7 Schritt:Schritt 1: Rohstoffe Sammeln Schritt 2: Bereiten Sie Ihr Telefon Schritt 3: Holen Sie sich das App Schritt 4: Geben Sie Ihrem Telefon eine feste IP-Adresse Schritt 5: Stellen Sie Ihr Webcam online verfügbar Schritt 6: Überwachung eines 3D-Druckers Schritt 7: Abschließende Gedanken

Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

Drehen einer meiner alten Android-Handys in eine Webcam ist etwas, was ich zu tun für eine lange Zeit jetzt nachgedacht. Ein paar Jahre her, gesichert ich einen 3D-Drucker-Projekt auf Kickstarter (RigidBot, wenn Sie interessiert sind). Es dauerte eine lange Zeit, um endlich die Sache, und es ist häufig glitchy und Buggy. Ich möchte in der Lage, ein Auge auf sie zu halten, wenn ich aus dem Zimmer oder bei der Arbeit. Neben nur wollen, um die Fortschritte zu überwachen, wie es druckt, habe ich ein paar Horrorgeschichten über 3D-Drucker Glitching aus und verursacht Hausbränden zu lesen. Mit, wie oft diese Sache hat an Ort und Stelle mit der Hitze noch ausgeflippt und eingefroren, dass hat mich ziemlich besorgt - vor allem, wenn ich bei der Arbeit.
Zuerst schaute ich in die Nest wifi Rauchmelder und Drop-Cam, aber das ist eine ziemlich teure Option. Ich entschied mich, diesen Weg zu gehen, wie es mir erlauben wird, ein Auge auf die Dinge ohne Anstrengung meine Brieftasche zu viel zu halten, mit gestreckt ziemlich dünn in diesen Tagen.
Es ist ziemlich einfach und einfacher Prozess, und es lohnt sich. Ich habe sogar das Passwort mit einigen Freunden geteilt so, wenn sie Interesse an dieser Art der Sache sind sie auf meinem Fortschritt zu überprüfen. . . und wenn sie wirklich glücklich sie nur könnte Fang mich fluchen und zu versuchen, die neueste Problem, das mit meinem RigidBot abgeschnitten ist zu beheben.

Schritt 1: Rohstoffe Sammeln

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Es ist eine ziemlich einfache Liste dieses Mal alles, was tatsächlich benötigt wird ist eine alte (aber immer noch funktionsfähig) Android-Handy, Kabel, Ladegerät und WiFi. Ich bin mit einem Droid Razr Maxx, die gut funktioniert, mit Ausnahme der Ladeanschluss ist ausgebrochen. Mehr dazu später.
    Darüber hinaus, abhängig von Ihrem Telefon und Anwendung, möchten Sie vielleicht, um Ihre Hände auf irgendeine Art von Halterung zu bekommen. Ich bin mit mir als Monitor für meinen Drucker so fand ich einfach ein paar Modelle auf Thingiverse bereits für mein Handy und Drucker entwickelt, bedruckt sie aus, sie zusammen mit Kopfsteinpflaster und war bereit, zu installieren.
    Je nach Handy, für Werkzeuge, die Sie benötigen, einen Lötkolben, Tischnetzteil, Heißklebepistole, und eine Reihe von winzig kleinen Schraubendreher. Ich war vor kurzem sofern dieser Lötstation aus thediyoutlet.com, und dieses Projekt war es der Jungfernfahrt. Arbeitete wie ein Charme, mehr darüber im nächsten Schritt.

Schritt 2: Bereiten Sie Ihr Telefon

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Ein Android-Handy kann der Einsatz für eine Vielzahl von Gründen fallen. Vielleicht haben Sie gerade auf die neueste und größte Modell aufgerüstet und an Ihre alte gehalten. Vielleicht hielt er ordnungsgemäß funktioniert in gewisser Weise, aber nicht völlig zerstört, so dass Sie schlechten werfen sie aus Filz. Vielleicht wie ich, du bist ein Rudel Ratten und Horde allerlei glänzende, semi-Arbeitstechnik. . . Sie wissen, nur für den Fall.
    Ich bin ein Kauf es verwendet und vermeiden Sie langfristige Verträge Art von Kerl - ich bin auf Pageplus und meine 4G von einem Router aus Ting, die eine Flickschusterei einer Möglichkeit, Ihre Telefon-Service zu tun ist, aber es hält mich aus von teuren Verträgen, die ich mit für Jahre und Jahre zu bleiben. Einer der Nachteile ist jedoch eine völlige Fehlen von Garantie. Also, wenn meine Phantasie Razr Maxx gestoppt Lade vor etwa einem Jahr (hey, also bin ich drei Generationen hinter der Zeit, mich verklagen), musste ich es einfach beiseite und kaufen ein neues Handy (S3, hurra!). Das Razr noch geklappt hat, musste ich einfach ein Loch bohren und sich ein Batteriekabel heraus, damit ich ein paar Krokodilklemmen mit denen anbringen und befestigen, dass an einen USB-Ladegerät. Nicht eine elegante Lösung, aber es funktionierte ok, bis ich ersetzte sie!
    Also, wenn Sie Glück haben und Ihr Telefon ist gerade alt, aber immer noch funktioniert, ist alles, was Sie hier tun müssen, stecken Sie es in der Nähe der Ort, den Sie die Webcam möchten. Für mich, ich musste das Gehäuse zu öffnen und einige Dinge ändern.
    Hier findest, dass Lötstation aus thediyoutlet kam herein. Ich habe keine Vorbehalte whats empfehle dieses Tool können einige von euch meinen alten Lötstation instructable gesehen haben, aber dies ist waaaaaay besser als das Durcheinander. Es hat mir gute Dienste für viele Jahre, aber das ist eine bestimmte Upgrade. Dieses hat einen Lötkolben, Heißluftpistole, und eine variable Stromversorgung, die alle Ich landete mit für dieses Projekt.
    Mein erster Gedanke war, um zu versuchen und die Reparatur der eigentliche USB-Ladeanschluss. Die Heißluftpistole, die als Teil der Station kommt funktionierte großartig, um das Lot auf dem Port zu lösen, so dass ich es zu entfernen. Ich habe dann versucht, um das Ende eines USB-Kabels direkt mit der Leiterplatte verbinden. Der Lötkolben funktionierte großartig und hatte eine wirklich spitze Feder für den Einsatz auf SMD-Leiterplatten, aber meine Hände sind einfach nicht stabil genug für diese heikle Arbeit, denke ich. Ich habe ein Durcheinander von Dingen und musste von vorne beginnen.
    Ich erkannte, gibt es keinen wirklichen Bedarf für eine USB-Verbindung! Ich beschloss, machen den direkten Batterieanschluss permanent (und weniger chaotisch). Ich nahm das gleiche USB-Kabel, beraubt die positiven und negativen Leitungen (in der Regel rot und schwarz, aber in diesem Fall grau und schwarz - grün und weiß sind Daten, so dass Sie nicht brauchen, die hier). Ich beschloss, die Batterie vollständig zu entfernen, da das Telefon würde dauerhaft mit Strom versorgt werden, und leichter ohne sie. Bevor ich die beigefügten USB Kabel an die Stromeingänge, angebracht ich das Telefon an das Tischnetzteil und sorgte dafür, dass es funktionierte tadellos, ohne die Batterie. Keine Probleme! Ich schraubte die Drähte an Ort und Stelle, und fügte eine Klecks Lötzinn zu jedem für eine gute Maßnahme.
    Schließlich mit einem Dremel ich geschnitzt das Loch an der Unterseite des Gehäuses des Telefons ein bisschen tiefer, um den USB dicker Draht passen. Kleben Sie ihn mit Heißkleber, ich dann getestet alles auf einem USB-Ladegerät, bevor Sie Epoxy auf das USB-Kabel an Ort und Stelle an der Unterseite des Telefons zu halten, wieder zusammengesetzt, und war bereit zu gehen!

Schritt 3: Holen Sie sich das App

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Es gibt mehrere Webcam-Apps im Google Play Store verfügbar ist, aber ich ging mit IP Webcam . Sie haben eine kostenlose Version, die ich verwendet, um alles einzurichten und sicherzustellen, dass es funktioniert hat. Ich landete treten im 4 € für die Vollversion loszuwerden, die Anzeigen und die Wasserzeichen auf dem Video-Feed zu erhalten. Auf jeden Fall wert, um die Arbeit des Designers zu unterstützen!
    Wenn Sie zuerst die App zu laden, sehen Sie den Einstellungsbildschirm. Es gibt viele Möglichkeiten, diese app für Ihre Zwecke anpassen, aber die wichtigsten sind die folgenden:
    Login / Kennwort: Wenn, wie ich, wirst du diese über das Internet streamen bist, hast du wahrscheinlich wollen ein Login und Passwort zu machen.
    Stream auf Gerät boot: Nur falls Ihr Telefon entscheidet, ist es Zeit, neu zu starten, wird dies die Webcam wieder auf später zu machen.
    Starten Sie Server: Klicken Sie auf den letzten Eintrag in der Liste, und das Video wird Streaming zu starten!
    Nur eine Seite HINWEIS-- Ich habe nicht eine dieser Optionen für mein eigenes Setup müssen, aber können Sie auch diese Anwendung als eine Überwachungskamera zu handeln. Es kann Video-Loops aufnehmen, sein Bewegung, Licht oder Ton aktiviert ist, nehmen Sie ein Bild in bestimmten Abständen usw.
    Schauen Sie sich die unten auf dem Bildschirm, und Sie werden eine IP-Adresse zu sehen. In meinem Fall ist es 10.0.0.21:8080. Wenn alles, was Sie wollen, ist in der Lage, ein Auge auf etwas aus einem anderen Raum im Haus zu halten, sind Sie fertig! Mission abgeschlossen!
    Allerdings, wenn Sie in der Lage sein, sich auf Dinge zu prüfen, während Sie weg sein wollen, es gibt noch mehr zu tun - es ist ein wenig techy, aber selbst ein Amateur sollte nicht zu viel Mühe. Notieren Sie sich die IP-Adresse und den Kopf über Ihren Desktop-PC.

Schritt 4: Geben Sie Ihrem Telefon eine feste IP-Adresse

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Anmeldung an einem Wi-Fi-Router und Messing mit seiner Einstellung kann eine schwierige Aufgabe für jemanden, der noch nie es fertig ist, bevor sein, aber es ist nicht so schwierig - die meisten wahrscheinlich, dass Sie in der Lage ein Handbuch entweder in Ihre Sachen oder auf unserer Internetseite zu finden.
    Der erste Schritt ist das Finden es lokale IP-Adresse. Webcam-Adresse meines Telefons war "10.0.0.21:8080", was bedeutet, dass er Port 8080 zu dieser IP-Adresse. In den meisten Fällen werden Sie feststellen, dass Ihr WLAN Router an XXX1 befindet, oder in meinem Fall "10.0.0.1". Geben Sie einfach, dass in die Adressleiste Ihres Browsers ein, und Sie werden sehr wahrscheinlich finden sich auf der Login-Seite für Ihren Router! Wenn nicht, werden Sie wahrscheinlich feststellen, es auf der Unterseite des Routers oder irgendwo im Handbuch abgedruckt.
    Wenn Sie noch nie angemeldet, Passwort und Login des Routers sind wahrscheinlich immer noch auf die Standardwerte (Finden Sie diese wieder an der Unterseite des Routers oder im Handbuch) eingestellt. Ich mag, dass die Informationen auf einem Stück Klebeband notieren und bleiben, dass auf der Unterseite meines Routers, nur so gibt es keine Verwirrung, da ich nicht haben, um in einem großen, während loggen Sie sich mehr als einmal.
    **** Aktualisieren 12/18/14: AtlantaTerry verweist darauf, dass sich von Ihrem Router an den Standard-Login / Passwort gesetzt ist ein großes Sicherheitsloch. Wenn Sie finden, ist es, jetzt ist es eine gute Zeit, um den Benutzernamen und das Passwort zu ändern, dann schreiben Sie, dass nach unten auf ein Stück Klebeband und kleben Sie es auf den Boden des Routers.
    Sobald Sie angemeldet sind, müssen Sie Ihr Telefon zu finden und ihm eine statische (unveränderliche) IP-Adresse. Standard-Router Verfahrens ist es, temporäre IP-Adressen, die jede Woche oder so zu ändern ausgeben, aber Sie Ihre Webcam, um die gleiche IP-Adresse jederzeit behalten wollen. Möglicherweise müssen Sie ein bisschen herum in der Verwaltung oder in Ihrem Handbuch zu stoßen, um herauszufinden, wie Sie dies tun, aber in mir fand ich es einfach unter "Angeschlossene Geräte", wo ich war in der Lage, bearbeiten getroffen, ändern Sie die vom DHCP Reservierte IP Geben Sie meine IP-Adresse, und drücken Sie speichern.

Schritt 5: Stellen Sie Ihr Webcam online verfügbar

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Nun, da die lokale IP-Adresse ist gesperrt, Sie müssen, dass über das Internet verfügbar zu machen. Grundsätzlich wirkt Ihr Router als Gateway zwischen Ihrem lokalen Netzwerk und der Außenwelt, und die IP-Adressen auf jeder Seite des Tores sind unterschiedlich. So müssen Sie mit dem Router sagen, um eine Amts Adresse an die IP-Adresse und den Port Ihres Webcam zu übermitteln. Klingt kompliziert, aber es ist nicht so schlecht.
    Auf meinem Router, fand ich es unter "Advanced" und "Port Forwarding". Die meisten Router muss es ähnlich zu den Akten gelegt. Sie wollen einen Port hinzufügen, um zu übermitteln, in meinem Fall ist es 10.0.0.21, Port 8080. Sie werden wahrscheinlich auch auf Port-Weiterleitung einzuschalten, da es in der Regel standardmäßig auf off gesetzt. Jetzt mit Ihrem Browser zu Google, geben Sie "Was ist meine IP-Adresse" in die Suchleiste, und sehen, was es sagt. Hier finden Sie eine Reihe von Zahlen zurück. Um Ihre Webcam zugreifen, geben Sie einfach die Zeichenfolge aus Zahlen in einen Browser mit: 8080 am Ende (xxx.xxx.xxx.xxx:8080). Sie müssen möglicherweise von einem anderen Netzwerk oder über Datenverbindung ein funktionsfähiges Telefon zu überprüfen, wie es ist ein Fehler in der Firmware Einige Router ', die nicht immer ermöglicht es Ihnen, wieder auf die gleiche IP-Adresse über das Internet zu verbinden. Wenn alles gut gegangen ist, können Sie eine Arbeits Webcam hast!
    Hier ist ein Beispiel von meiner Webcam beobachtete meine 3D-Drucker drucken. Ich bin mir nicht sicher, warum das Video ist so geringer Qualität, wie der Stream waaaaay besser als dieser. Wahrscheinlich gibt es eine Einstellung, die ich verpasst irgendwo hatte sie wandte sich an niedrige Qualität oder so etwas.

Schritt 6: Überwachung eines 3D-Druckers

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Dies wird nicht für alle gelten, aber ich dachte, ich würde diesen Schritt über meine persönlichen Einsatz der Webcam aufzunehmen. Wie ich bereits erwähnt, wollte ich in der Lage, die Dinge im Auge zu behalten, während es läuft, aber ich bin vom Haus entfernt. So, druckte ich einen Schwenkarm, Montagehalterung und eine Telefonkasten für das Telefon. Alles zusammengebaut ist und mit dem Rahmen des Druckers befestigt ist.
    Das letzte, was ich tat, war installieren Sie einen Rauchmelder an der Decke über den Drucker. So kann ich meinen Stream und im Hintergrund laufen bei der Arbeit haben, und wenn der Rauchmelder ausgeh Ich werde in der Lage, es zu hören!

Schritt 7: Abschließende Gedanken

  1. Stellen Sie eine Wi-Fi Webcam aus einem alten Android Phone

    Das war ein Spaß-Projekt, und das Ergebnis war großartig, aber ich hielt mit Rückschlägen! Meine dummen Drucker brach zweimal, während ich die Herstellung von Teilen für diese, ging etwas mit dem Telefon, und es abgelehnt, für eine Weile eingeschaltet usw. Es war frustrierend, aber das Ergebnis ist genial und jeden Cent wert.
    Wenn Sie sich Ihre eigene Webcam mit meinem instructable gesetzt, veröffentlichen ein Bild in den Kommentaren und ich werde Ihnen ein digitales Patch und 3 Monate Pro-Mitgliedschaft zu schicken!
    Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Lieblings, Kommentar, und folge mir nach! Dieses Projekt gab mir eine Idee für eine noch größere und bessere Projekt in die gleiche Richtung, so dass hoffentlich werde ich in der Lage, das bald zu Ende und sie hier sein. Wenn Sie Kommentare oder brauchen ein wenig Hilfe herauszufinden Dinge aus lassen Sie mich wissen und ich werde mein Bestes tun, um Sie richtig zu stellen!
    *** UPDATE 12/28/14 - Instructables Benutzer Menneset veröffentlicht diesen Link zu seinem eigenen Thingiverse Design, mit hier die Anweisungen, um seinem Da Vinci 3D-Drucker mit dem Droid Bionic überwachen!