• Home »
  • deaddrop »

    10 Schritt:Schritt 1: Supplies Schritt 2: Installieren OpenWRT auf den Router Teil 1 Schritt 3: Installation von OpenWRT auf den Router Teil 2 Schritt 4: Explo OpenWRT: die IP-Adresse Schritt 5: Explo OpenWRT: Aktivieren ssh Schritt 6: Erweitern des Speicher Schritt 7: Ausbau der Speicherteil 2 Schritt 8: Machen Sie den Router ein Client-LAN Schritt 9: Aktivieren Samba-Share Schritt 10: Die nächsten Schritte

    Nachdem ich den usb tot Drop project i schnell dachte über andere deaddrop Typ Projekte. Das Haupthindernis für den usb deaddrop Projekt war die Verwendung von physisch stecken Sie es in. Die Aussicht, mit der Fähigkeit, diese drahtlos zu tun war sehr faszinierend. Also habe ich eine Reihe von Forschung und fragte herum und schließlich diese Lösung gefunden. Die drahtlose deaddrop Projekt war die Lösung, die ich war in der Lage, für die geringste Menge an Geld zu schaffen. Es gibt viele Router, die dies tun ein bisschen einfacher wird aber bei minimalen 150 € kosten. Warum ein Deaddrop? Der Name kommt von dem alten Spionagetechnik der Austausch von Dateien, von wikipedia: "Eine tote Tropfen oder toten Briefkasten ist eine Methode der Spionage tradecraft verwendet, um Elemente zwischen zwei Personen mit einem geheimen Ort übergeben und somit nicht verlangen, daß sie direkt zu treffen. Mit einem toten Drop ermöglicht eine Führungsoffizier und Mittel, um Objekte und Informationen auszutauschen und gleichzeitig die Betriebssicherheit dar. Das Verfahren steht im Gegensatz zu dem Live-drop, so genannt, da zwei Personen zu Elementen oder Informationsaustausch zu treffen. " Deaddrop Stil Projekte versuchen, Informationen und Dateien aus dem allgemeinen Internet-Stream zu nehmen und stellen sie in einer Weise, die an einem physischen Standort gehen muss. Diese Art von File-Sharing ist viel mehr als nur sympathisch Grabbing Dateien aus dem Internet. Es ist auch ein guter Weg, um sensible Dateien zu teilen, da sie verdeckt werden und sogar zu nutzen Verschlüsselung. ACHTUNG: Dieses Projekt beinhaltet blinkt ein Router, der dem Router brechen könnte, und geben Ihnen emotionale Not und mit lernen, wie man in einen Router Telnet. (FUN!) Ich bin nicht für das Brechen des Routers oder dass Sie Erfahrung auf dem Linux-Befehlszeile, die völlig nutzlos sein können gewinnen verantwortlich.

    Seiten: