• Home »
  • Induktiver Sensor »

    3 Schritt:Schritt 1: Kabel, Test und montieren Sie den Sensor Schritt 2: (Marlin) Firmware-Setup für Auto-Nivellierung Schritt 3: Auto-Nivellierung mit gcode G29

    Diese Instructable deckt die Installation, Konfiguration Auto Leveling für Ihre 3D-Drucker mit Marlin Firmware typisch für viele 3D-Drucker wie Makerfarm Kits und andere, die RAMPS 1.4 + Arduino basierte Steuerungen mit einem induktiven Sensor zu verwenden. * Alle Schritte für die Bildschirmaufnahme, Detail Text und Bild Anleitung * Liste der unterstützten Boards von der Marlin RepRap Wiki Seite: "Werke auf RAMPS 1.4, Ultimaker, Sanguinololu, Generation_6_Electronics und wahrscheinlich andere Steuerungen auf Basis von AVR 8-Bit-MCUs." Viele andere Firmware und Druckplatten unterstützen Auto-Nivellierung. Nur Marlin in diesem Instructable bedeckt. Prüfen Sie die Firmware-Hersteller für die Unterstützung. Vorteile Für diejenigen, die zu drucken 3D viel, manuell Nivellierung ein 3D-Drucker kann sehr zeitaufwendig sein und ein bisschen geheimnisvoll. Bekommen es "genau richtig" erfordert ein gutes Auge und ständige Aufmerksamkeit beim Drucken der ersten Schicht. Zum Glück gibt es Auto-Nivellierung. Sparen Sie Zeit, Messing mit Federn und Schrauben an Ihre Druckbett. Führen Sie die Auto-Level-Verfahren vor jedem Druck oder einfach nur einmal für jeden Start-up des Druckers. Weniger Probleme zu un-Level-Druck-Betten bezogen gleiche Teile kommen an einer Ecke und Düsen Jamming, da die Druck begann zu nahe. Zusammenfassung So richten Sie den Drucker für die automatische Niveauregulierung, werden Sie ersetzen die z-Sonde mit einem induktiven Sensor wie diese und die Aktualisierung der Firmware. Sie benötigen, um eine Halterung für Ihr z-Sonde zu machen. Diese Funktion ermöglicht es dem Drucker, um mehrere Bett Nivellierung Lesungen nehmen und berechnen einen Level-Ebene, so dass Ihre Drucke sind immer Ebene. Beim Drucken jeder Schicht, die Sie z-Achse wird ständig in Bewegung sein, um für eine un-Ebene Bett zu kompensieren. Einige Druckerhersteller verwenden eine ältere Firmware-Version oder vielleicht Selbsthorizontierung in der Config fehlt. Auf jeden Fall sollten Sie die neueste Marlin hier . Eine frische Version von Marlin erfordert, dass Sie die Konfiguration Ihrer Anti-Firmware. Wenn Sie nicht vertraut mit diesem und der Drucker ist ein hergestelltes Kit, können Sie deren Firmware-Version für eine Seite-an-Seite-Vergleich nach oben ziehen. Einrichten Marlin ist durch das Lesen obwohl die Konfiguration ziemlich einfach. Datei. Ich empfehle ein Update der Firmware und Test vor der Aktivierung Auto-Nivellierung sicherzustellen, dass alles funktioniert zu machen. Abgedeckt sind einige grundlegende Schritte in Aktualisieren von Firmware beteiligt. Wenn Sie nervös über Dinge durcheinander sind, haben eine Standard-Firmware, um zurück zu gehen. Du wirst brauchen Eine automatische Niveauregulierung Sensor. Ich benutze den 4,48 € LJ12A3-4-Z / durch induktive Näherungssensor auf eBay (orange Spitze), die auf meinem RAMPS 1.4 arbeitete ohne jegliche Modifikation. Es gibt ein ähnliches LJ12A3-4-Z / B X (blaue Spitze), die möglicherweise auf den Sensor mit 12v dann liefern zu reduzieren ist es Ausgang zu arbeiten. Es ist eine kurze Video von Daniel Schuh hier , die Einrichtung und Änderung Ihrer Sensor (wenn es nicht standardmäßig zu arbeiten). Messabstand sollte mindestens 4 mm sein. Eine Halterung, um Ihren Sensor an der Extruder Wagen halten. Es gibt durchaus ein paar Beispiele auf thingiverse.com . Jede sichere Befestigung, die nahe Haltern an Ihrem Düse (nicht zu nah) und nicht in der Art und Weise der normalen Bewegung sollte arbeiten. Das Arduino IDE finden Sie hier und die neueste Version von Marlin oder eine, die Auto-Nivellierung in configuration.h Folienband (erhältlich im Baumarkt) oder Kupferband besitzt. Wenn Ihr Druckbett ist aus Aluminium, werden Sie nicht brauchen. Wenn es Glas auf Ihre Druckbett der Sensor wird höchstwahrscheinlich nicht in der Lage, um durch sie zu erfassen. 3D-Drucker, USB, PC oder Mac Bereit? Lass uns das machen! Nächster Schritt: Draht und testen Sie den Sensor ->

    Seiten: