• Home »
  • LED-Würfel »

    7 Schritt:Schritt 1: Bestellen Sie die Teile Schritt 2: Herstellung des Würfels (Layers) Schritt 3: Herstellung des Würfels (Shape) Schritt 4: Die Schaltung (1) Schritt 5: Der Schaltkreis (2) Schritt 6: Anschließen an das Arduino Schritt 7: Der Code

    Alle 7 Artikel anzeigen Dies ist meine erste instructable so lassen Sie Feedback in den Kommentaren bitte. Bei der Anzeige von vielen LED Cube Tutorials es schien, wie sie zu komplex waren und wie sie gab nicht genug Details, wie sie zu bauen. Auch die Aufnahme kontrolliert diejenigen hatten sehr komplexe Kodierung und aufwendige Verkabelung. Die meisten Würfel sah wirklich schlecht fehlen gute Bauanleitung wie auf dem Bild oben. Also beschloss ich, dieses eine, die sehr einfach und gut für Anfänger, die etwas, das gut aussieht machen, ist zu machen.

      12 Schritt:Schritt 1: huckepack Schieberegister Schritt 2: LEDs Schritt 3: Quick and dirty Prototyp aus alten Teilen. Schritt 4: Manchmal brauchen Sie nur eine Kleinigkeit, um ein Problem zu lösen. Schritt 5: Kristall cMoy Free Form Kopfhörer-Verstärker Schritt 6: Arduino Skeleton Schritt 7: Kleine Draht dead bug art Schritt 8: Geeky Advent Schritt 9: Atari Punk Console Schritt 10: 8 von 8 RGB-Matrix Schritt 11: LED-Würfel Schritt 12: Die Uhr

      Tot Bug Prototyping und Freiform-Elektronik sind eine Möglichkeit des Aufbaus Arbeits elektronischen Schaltungen durch Löten der Teile direkt miteinander oder durch Drähte anstelle der traditionellen Art und Weise der Verwendung einer Leiterplatte (PCB). Tot Bug Prototyping erhielt seinen Namen, weil, wenn Sie einen IC zu invertieren, und biegen Sie die Beine aus, es sieht aus wie ein toter Bug. Manchmal können Sie Ihre gesamte Schaltung Arbeit nur durch Löten der Teile direkt an einen IC zu machen, und die einfache Möglichkeit, es zu tun ist, um den Chip auf den Kopf zu legen, biegen Sie die Kabel heraus und löten Teile zusammen. Manchmal sind die Leute verwenden viele Chips, und kleben sie auf den Kopf auf eine leere PCB, dann bauen Sie die Schaltung von Teil zu Teil. Diese Art der Schaltung ist oft ein schneller Weg, gehen an einem Projekt zu erhalten, und ist ein guter Weg, um Sachen zu testen, bevor Sie investieren in Leiterplatten, die es sinnvoll, in Prototyping macht, oder auch für den Aufbau von kleinen Mengen, aber seine ziemlich arbeits intensive, oft schwer zu bauen, und landet auf der Suche hässlich. Die nette Sache über den Aufbau Schaltungen ohne Boards ist, dass es beseitigt die Notwendigkeit für alles auf einer Ebene sein, was für mehr interessant aussehende 3D-Schaltungen, anstatt 2D-Schaltungen. Geometrie kommt mehr ins Spiel auf diese Weise, und die Art und Weise Teile hergestellt, die Anzahl der Leads, wie sie alle Grenz organisiert, und die Form der Art und Weise können die Teile zusammenpassen. Müssen einige Teile 2 axial führt andere können 2 oder mehrere lineare Leitungen oder Dual-Inline führt haben, während ein anderer Leiter in einer radialen Art und Weise haben. Oberflächenmontageteile und Durchgangsbohrung Teile unterschiedliche Eigenschaften haben, aber sie können beide gut funktionieren und kann sogar in den gleichen Entwürfen gemischt werden. Als ich an die Arbeit Gebäude-Elektronik, würde Ingenieure Designs, die Änderungen in der Fertigung verursachen würde revidieren. Wir würden Dinge wie Clipping einen Vorsprung auf einem Teil zu tun, löten einen anderen Teil auf zu, dass man, oder manchmal auch auf einem anderen Teil. Es war ziemlich üblich, Speichermodule oder Chips huckepack auf einen größeren Speichermodul oder Chip zu machen. So etwas ist praktisch und lebensfähig in viele nützliche Möglichkeiten. Sein kann auch ästhetisch ansprechend und interessant aussehende können. Der Zweck dieser instructable isnt, Ihnen zu zeigen, wie das geht, sondern vielmehr, dass seine eine tolle Möglichkeit, interessante elektronische Projekte, sowie einen schnellen Weg zu bauen, um zu sehen, ob Ihr Ding funktioniert.

        10 Schritt:Schritt 1: Stückliste Schritt 2: Dateien und Datenblätter Schritt 3: Schaltpläne Schritt 4: Wie man mehrlagigen Leiterplatten ätzen Schritt 5: Wie man die Leiterplatten zu bauen Schritt 6: Wie, um den Fall zu bauen Schritt 7: Wie, um den Würfel zu bauen Schritt 8: Die Endmontage Schritt 9: DEMO Schritt 10: Arduino Code-Beispiele

        8x8x8 RGB-Cube mit einem Arduino Mikrocontroller. Ätzen eigenen Leiterplatten mit weniger als Drähte wie möglich. Schritte werden in folgender Reihenfolge erläutert: Stückliste und alles, was Sie für dieses Projekt benötigen Dateien & Datenblätter Das Verständnis der Schaltpläne Wie mehrlagigen Leiterplatten ätzen Wie die PCBs bauen Wie, um den Fall zu bauen Wie, um den Würfel zu bauen Endmontage und Tests Arduino Code-Beispiele

          6 Schritt:Schritt 1: Sammeln Sie alle, was Sie brauchen Schritt 2: Struktur der Cube Schritt 3: Stromkreis Schritt 4: Code Schritt 5: Stellen Sie die Anschlüsse und Debug Schritt 6: Keuchen auf unsere Bilder und lesen Sie unsere Fußnoten

          Alle 6 Angebote Liebe kommt in allen Farben, Formen und Größen. Was ist, wenn Sie alle Farben in einer perfekten Würfel verpackt haben? Na ja, wir lieben TECHNITES LEDs und hier sagen wir Ihnen, wie Sie eine Reihe von RGB-LEDs verwenden, um die grooviest Würfel immer erstellen.

          Seiten: