9 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Schneiden Schaum Schritt 3: Hinzufügen des Rock Schritt 4: Erstellen eines Liftkanal Schritt 5: Motortower und Ruder Schritt 6: Löten Schritt 7: Montage der Motoren Schritt 8: Montage des Servo Schritt 9: Die endgültigen Anpassungen

    Vor einer Weile ich gepostet ein instructable meiner Funkluftkissenfahrzeug, das Sie hier sehen können: http://www.instructables.com/id/RC-Hovercraft/ Ich hoffe, es hat euch gefallen, einige von euch hat mich gebeten, eine schrittweise instructable zu machen. Ich dachte, das war eine gute Idee, und ich beschloss, zu machen. In diesem instructable Ich werde Ihnen zeigen, wie ich mein Luftkissenfahrzeug, angetrieben durch Elektromotoren und von einem Funksender gesteuert. Ich hoffe, Sie daraus lernen, so dass Sie es zu machen. Viel Spaß! PS: Sorry für mein schlechtes Englisch. Ich bin Niederländisch, aber ich werde mein Bestes tun, alles klar zu machen. Wenn Sie Fragen haben oder wenn ich mich nicht spezifisch genug, um etwas, einen Kommentar und ich werde versuchen zu beantworten it.Step 1: Werkstoffe Dies sind die Materialien, die Sie gehen, um für die Herstellung dieser Hovercraft brauchen. Ich habe sie von einem niederländischen Ort gekauft, aber ich habe einige Nachforschungen für Sie die gleichen Sachen von anderen Seiten zu bekommen. (Dies sind die Materialien, die ich verwendet, können Sie auch Ihre eigenen verwenden, wenn Sie. Kein Problem wollen!) =========================== Motoren: Thrustmotor: NTM Prop-Antrieb 28-26 1350KV / 310W http://hobbyking.com/hobbyking/store/__21479__NTM_Prop_Drive_28_26_1350KV_310W.html http://hobbyking.com/hobbyking/store/__16719__NTM_Prop_Drive_28_Series_Accessory_Pack.html Propeller: http://hobbyking.com/hobbyking/store/__5436__APC_style_propeller_7x6_E.html Liftmotor; Emax BL 2215/25 950KV Outrunner schwanzloser Motor (suchen Sie auf Google, es ist nicht auf Hobbyking, aber es gibt viele andere Websites, den Verkauf dieses Motors. Sie können einen anderen Motor als auch verwenden, gleiche gilt für den Schubmotor.) Propeller: http://hobbyking.com/hobbyking/store/__10394__SF_E_Prop_10x3_8_254x96_5mm_w_Adapters_Black_5pcs_set_.html LiPo-Akku: http://hobbyking.com/hobbyking/store/__8934__Turnigy_2200mAh_3S_25C_Lipo_Pack.html?strSearch=Turnigy%202200mAh%203S%2025C WSA: 2 x HOBBYWING SKYWALKER 20A ESC (suchen Sie, es ist an verschiedenen Standorten) Ein Funksender / Empfänger, um Ihre Motoren kontrollieren, ist egal, welche Sender Sie verwenden. =========================== Silikon Leitungen (eine schwarze und eine rote) http://hobbyking.com/hobbyking/store/__9680__Turnigy_Pure_Silicone_Wire_16AWG_1mtr_BLACK.html 3mm Schrumpfschlauch (eine schwarze und eine rote) http://hobbyking.com/hobbyking/store/__3831__Turnigy_3mm_Heat_Shrink_Tube_BLACK_1mtr_.html XT60 Anschlüsse: (für den Anschluss Ihres Ihrer Batterie an den Drähten) http://hobbyking.com/hobbyking/store/__10414__Male_XT60_connectors_5pcs_bag_GENUINE.html 2mm Gold-Verbindungsstücke für den Anschluss an Motoren WSA: http://hobbyking.com/hobbyking/store/__66__2mm_Gold_Connectors_10_pairs_20pc_.html Und ein Lötkolben zum Löten alles zusammen! =========================== Fast fertig ... die letzten Dinge, die Sie benötigen: Für den Körper habe ich Styropor (XPS) Polyethylen leichte Plane ist für den Rock verwendet. Kleben Sie für Ihre Schaumplatten Einige Holz Klebeband =========================== Genug Material, Zeit für den nächsten Schritt Schritt 2: Schneiden Schaum Das nächste, was zu tun ist, schneidet Ihre Schaumplatten. Wie gesagt, ich habe Styropor, die einfach mit einem Teppichmesser geschnitten ist. Nach dem Schneiden kann man die Kanten glatt mit Sandpapier. Keine heiße Drähte gesucht! - Schneiden Sie zwei Ihrer Karten für den Hauptkörper. Die Länge der einzelnen Board ist 95 cm. Breite: 46 cm. - Stellen Sie die Front der Platten in einer runden Form, wie auf dem Bild. - Danach schneiden Sie einen Kreis in der middel einer Platine. Stellen Sie sicher, das Loch genau in der Mitte des widht. Es hat ein bisschen mehr an der Front zu sein (Sie werden Ihren Platz an der Rückseite des Luftkissenfahrzeugs müssen), aber nicht zu viel an der Front! Und es ist besser, wenn Sie Ihre Messer in einem Winkel zu halten, so dass die Luft wird an der Mitte fließen. - Schneiden Sie die Innenseite der anderen Platine aus. Halten Sie eine Grenze von 6 cm. - Sie können die Rückseite der Platten sowie runden, finden Sie in der imageStep 3: Hinzufügen der Rock Zeit, um den Rock zu unseren Boards hinzuzufügen. Holen Sie sich Ihre Decke und legen Sie eine der Platten auf sie. Mark, wo Sie gehen, um die Plane geschnitten. Halten Sie etwas Platz zwischen dem Rand der Platine und die Plätze. Sie werden dies brauchen, um eine gewisse Flexibilität für den Rock zu erstellen und Sie auf die Kanten 1-2 Zoll über das Brett falten (um eine Überlappung zu erstellen). - Schneiden Sie ein paar Löcher in der Rock, habe ich zwei Löcher in der Mitte verteilt auf die Länge geschnitten. Beginnen Sie mit litlle Löchern, nach der Prüfung können Sie immer machen die Löcher größer, oder machen einige mehr Löcher. - Sobald Sie den Rock bereit, Ihre Grundplatte legte sich auf sie. Falten Sie die Kanten des Rock und klebt sie auf dem Brett. Sie können Klebeband für es zu benutzen. - Nachdem Sie tat dies, nehmen Sie sich andere Brett und kleben Sie es an der Basis. Früher habe ich einige Schaumkleber Kleber für sie. (Sie wissen nicht, wie es in den USA genannt) Jetzt haben Sie die Decke zwischen den beiden Schichten eingeklemmt, und es sollte dort bleiben. Es ist auch besser aus und es gibt dem Körper des Luftkissenfahrzeug mehr Stabilität! Schritt 4: Erstellen eines Liftkanal Um einen Aufzug Kanal zu schaffen, beschloss ich, ein Achteck aus Schaumstücke zu machen. Allerdings ist es besser, eine perfekte Runde Liftkanal (offener Zylinder) zu verwenden. Wenn Sie eins zu bekommen, verwenden Sie es! Ausmacht, dass es leicht sein, und dass sie mit der Größe des Propellers entspricht. Wir hatten nicht ein, so haben wir versucht, unsere eigenen mit dieser achteckigen Form zu machen. Für die Herstellung dieser: - Schneiden Sie einfach acht Stücke von Schaum. (13 cm lang). Geschnitten einen Winkel von 45 Grad auf jeder von ihnen, so dass sie ein Achteck bilden. - Ihr Motor und Propeller im Inneren dieser Liftkanal hängen. Um Ihren Motor in der Mitte zu erhalten, verwenden Sie zwei Holzholme. Cut vier Lücken in den Schaumstoffstücke die Sie vorgenommen haben, in denen die Holme passt in. - Kleben Sie alle acht Stücke zusammen und legen Sie die Holzsparren in die Lücken. Zuerst füllen die Lücken mit Leim. Stellen Sie sicher, die Holme fest holded, Sie wollen nicht, dass Ihr Motor weg fliegen Schritt 5: Motortower und Ruder In diesem Schritt werden wir machen eine motortower für den Schubmotor und werden wir damit beginnen, das Ruder. - Für die motortower habe ich 5 cm dicke EPP-Schaum. (Just nehmen einige dicke Stück Schaumstoff). Schneiden Sie die Form, die Sie auf dem Bild sehen. Ein Laubsägen ist gut Schneiden dieses Schaums zu bedienen. Der Motor wird auf der ebenen Fläche mit Blick auf die Rückseite des Luftkissenfahrzeug zu stehen. Der Motor ist auf einem 90 gefaltet kleine Halterung aus Aluminium, die auf einem Stück Holz befestigt ist. Das Holz wird auf der Schaumoberfläche geklebt. (Wir werden später darauf zurückkommen.) - Direkt hinter diesem Schiebermotor werden wir Platzieren des Ruders, wie Sie sehen. Verwenden triplex oder Sperrholz für das Seitenruder. Ein Teil der Seitenruder steht in der 2 cm Styropor, der andere Teil wird über diesen hängen. Verbinden Sie die beiden Teile mit Klebeband. Halten Sie einen kleinen Raum zwischen ihnen ist beweglich zu machen. Wie Sie sehen können, die motortower und Ruder platziert / in einem anderen Stück Schaumplatten, die an der Grundplatte aufgeklebt ist verklebt. Ich tat dies, um sicherzustellen, dass sie beide stehen stabil sind. Später können Sie auch stellen Sie Spoiler in diesem extra Stück Foamboard. Schritt 6: Löten Für die Prüfung der Motoren, müssen Sie zunächst einen elektrischen Schaltkreis, um die Batterie mit dem WSA und Motoren verbinden löten. Grap Ihre Materialien und machen die Schaltung wie auf dem Bild ein! - Nutzen Sie die goldenen Anschlüsse für Verbindungen zwischen ESC und Motor sowie zwischen ESC und dicke schwarze / rote Kabel. Decken Sie die Anschlüsse mit Schrumpf um sie vom Berühren andere Anschlüsse zu vermeiden. - Die dreifarbige Kabel vom Servo können direkt in den Receiver eingesteckt werden. (die Servo läuft auf dem Empfänger-Akku.) - Die dreifarbige Kabel vom WSA kann auch direkt in den Receiver eingesteckt werden, aber ... ! Die rot / Leistung (wahrscheinlich die, die in der Mitte) Drähte dieser Kabel Schließen Sie nicht in den Receiver. Die WSA werden bereits von Ihrem LiPo-Akku gespeist. Nur falten Sie die roten Kabel hin und bedecken sie mit Schrumpf oder Band. Schritt 7: Montage der Motoren Jetzt ist die Schaltung verlötet, und der Lift-Kanal und motortower platziert sind, ist es Zeit, um die Motoren auf der Luftkissenfahrzeug montieren. - Für die liftmotor: montieren Sie den Motor auf einem hellen Holzstück. Kleben Sie dieses Stück auf der Oberseite der Holzsparren, verwenden Holzleim. Sicherstellen, dass der Motor / Propeller ist genau in der Mitte des Lift-Kanal. - Montage des Schubmotor ist ein bisschen komplizierter. Werfen wir einen Blick auf das Bild. Wie gesagt, wird der Motor auf einem 90 gefaltet kleinen Aluminiumhalterung montiert. Ich habe diese Halterung von meinem Selbst. > Nehmen Sie einen 90 gefalteten Aluminiumplatte. > Auf der einen Seite, Bohrungen, so dass Sie die Aluminiumplatte mounten kann auf einem kleinen Stück Holz. (die Sie auf dem Schaum kleben) > Auf der anderen Seite, bohren littles Löcher (sehr genau), wo Sie die Montage des Motors sind. > Montieren Sie den Motor mit kurzen Schrauben, oder finden Sie das Innere des Motors beschädigt werden! > Ich klebte ein Stück triplex Holz unter dem ersten kleinen Holzblock. I eingesetzt Hälfte dieses Stück triplex im Motor-Turm. (siehe letzte pic). Ich tat dies, dass der Motor stand stabil genug, um zu machen. Nach der Montage der Motoren, testen! :) Früher habe ich Arduino, um die Motoren mit einem Potentiometer zu steuern, habe ich auch gesteuert dieses Luftkissenfahrzeug mit einer PlayStation3-Controller, siehe meine früheren instructable oder meinem YouTube-Kanal. Schritt 8: Montage des Servo Es gibt eine weitere Motor zu montieren. Dies ist der Servomotor, der mit dem Ruder verbunden werden muss. - Legen Sie den Servo direkt hinter dem nicht-beweglichen Teil des Ruders. Kleben Sie es auf den Schaum. Seien Sie vorsichtig mit Aufkleben Schaum. Einige Arten von Kleber angreifen / beschädigen Schaum. Ich verwendete BSI Super-Gold Plus foamsafe Leim. Ich kann es wirklich empfehlen. Kleben Sie ein Stück Schaumstoff auf der Seite des Servo für mehr Stabilität. - Jetzt müssen Sie die Servohebel mit dem Ruder zu verbinden. Sie können Schubstangen dafür verwenden, aber ich beschloss, meine eigenen zu machen. Ich habe ein Stück Aluminium auf dem Holz (als ein Horn) geschraubt ist, und ein kleiner Stab. Wenn die Stange biegt sich beim Drehen des Servo, fügen Sie eine weitere Draht auf der Stange ist es stärker zu machen. Wenn Sie das Servo und Schub-Motor montiert ist, können Sie einen Spoiler zu machen, wie ich es tat. Verwenden Sie wieder leichtes Material. Depron, zum Beispiel. Schritt 9: Die endgültigen Anpassungen Herzlichen Glückwunsch! Ihr Hovercraft ist fast betriebsbereit zu laufen. Dennoch gibt es einige importierte Modifikationen vornehmen. Wahrscheinlich, wenn Sie Ihr Hovercraft testen. Der Rock wird auf dem Boden gezogen werden, und das Luftkissenfahrzeug wird nicht schnell gehen. Um dieses Problem zu lösen, habe ich eine kleine Änderung vorgenommen. Ich legte ein paar Strings in die Löcher in der Rock. Die andere Seite des Strings I mit Klebeband auf der Unterseite der Basisschaum-board. Auf diese Weise, die Sie erstellen eine offene Fläche von Luft unter dem Luftkissenfahrzeug. Die Luft wird aus der Umgebung zu entkommen und das Luftkissenboot schwimmt. Es wird jede Reibung nicht mehr sein. Sie können auch einige weitere kleine Löcher in den Rock. Zum Beispiel machen einige weitere Löcher auf der Rückseite, wenn die Rückseite ist der schwerste Teil des Luftkissenfahrzeug. Nur expiriment mit ihm! Schließlich können Sie die Vorderseite des Luftkissenfahrzeug (wo die Batterie platziert) mit extra Schaumstoffstücke decken. Es sieht besser aus und es die Aerodynamik verbessert. Und vergessen Sie nicht, genießen Sie Ihre Rennen Hovercraft! Ich hoffe, dass Sie diese instructable gefiel, und ich hoffe auf Ihre Hovercraft sehen, auch! Achten Sie darauf, das Video zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=Idwa0ECAEWA http://www.youtube.com/watch?v=tXnHqiQlLo4 Folgen Sie mir, ich werde mehr Videos bald posten und ich plane, eine GoPro auf dem Luftkissenfahrzeug montieren, einige Onboard-Aufnahmen zu machen. Fühlen Sie sich frei, um einen Kommentar zu schreiben! Grüße, Sjors$(function() {$("a.lightbox").lightBox();});

      13 Schritt:Schritt 1: Stückliste Schritt 2: Turm Teil 1 Schritt 3: Turm Teil 2 Schritt 4: Entrance Schritt 5: Entrance Arm Schritt 6: Der erste Arm Schritt 7: Zweite, dritte und vierte Arm Schritt 8: Beenden Schritt 9: Axle Schritt 10: Arm-Verbindungen Schritt 11: Crank Schritt 12: Motor Abschnitt Schritt 13: Fertig!

      Alle 11 Artikel anzeigen Hallo alle miteinander! Hier sind die Anweisungen für einen meiner zwei neue Aufzüge, die ich in meinem Knex Ballmaschine Euphoria bauen. Das zweite neue Aufzug ist hier. Ich habe nichts ändern, außer dem Eingang, I verstärkt es ein bisschen. Der Aufzug funktioniert gut mit den neueren Stil Bälle. Hoffentlich ist alles klar genug, wenn nicht lassen Sie mich wissen. Wenn Sie diesen Aufzug zu bauen, lesen Sie alle Bild Hinweise bitte! Sie werden Ihnen helfen, eine Menge! Viel Spaß Gebäude! ~ ~ Sandroknexmaster Video: Schritt 1: Stückliste Hier ist eine Liste mit allen Stücken die Sie benötigen, um zu dieser zu bauen. Sie werden von ihrer ursprünglichen Farbe benannt. RODS: grün: 237 Weiß: 45 blau: 144 gelb: 160 rot: 165 Grau: 20 Insgesamt Stäbe: 771 CONNECTORS dunkelgrau: 39 hellgrau: 10 orange: 45 rot: 72 grün: 18 gelb: 233 weiß: 8 purple: 139 blau: 27 Gesamt-Anschlüsse: 591 ANDEREN tan-Clip: 10 blau clip: 2 Y-Clip: 33 blau spacer: 69 Silber spacer: 106 kleine blaue Zahnrad: 4 Medium rot Getriebe: 2 großen gelben Getriebe: 2 Medium-Hub: 1 mittlerem Reifen: 1 grün Motor: 1 Gesamt andere Teile: 231 Summe: 1593 Schritt 2: Turm Teil 1 Alle 20 Artikel anzeigen Turm Teil 2: Wir werden mit dem ersten Teil des Turmes, das aus 2 parts.Step 3 existiert starten Alle 25 Artikel anzeigen Hier ist der zweite Teil des Turms. Ja ich weiß, es ist langweilig zu bauen, aber tun Sie es einfach, ohne einen starken Turmstruktur der Aufzug funktioniert nicht, Schritt 4: Entrance Alle 19 Artikel anzeigen Der Eingang. Hier die Kugeln warten, um den Eingang arm.Step 5 eingeben: Entrance Arm Alle 7 Artikel anzeigen Sehr einfach. Dieses kleine Arm den Ball von der Einfahrt in die erste Spur arm.Step 6 heben: Erstens Arm Alle 26 Artikel anzeigen Hier werden wir das erste von vier Armen zu machen. Dieses ist abgesehen, weil es modifiziert wird, die anderen drei Arme sind fast die same.Step 7: Zweite, dritte und vierte Arm Alle 50 Artikel anzeigen Jetzt werden wir die drei anderen Waffen zu bauen. Fast gleich aussehen, aber sie sind nicht so bauen alles correctly.Step 8: Abfahrt Alle 17 Artikel anzeigen Hier wird der Ball verlässt den letzten arm.Step 9: Achse Alle 23 Artikel anzeigen Hier werden wir die Achse zu bauen. Es ist eine ziemlich schwierige Teil, sicher, wenn Sie in der Nähe des Ende dieses step.Step 10 sind: Arm-Verbindungen Alle 12 Artikel anzeigen Diese beiden Teile verbinden die arms.Step 11: Crank Alle 20 Artikel anzeigen Wir bauen jetzt die Kurbel. Sie sind fast fertig Schritt 12: Motor Abschnitt Alle 18 Artikel anzeigen Dies ist der letzte Schritt, der Motorbereich. Sie sind fast fertig Schritt 13: Fertig! Yeah! Der Aufzug ist vollbracht! Vielen Dank für den Bau oder gerade diese neuen Aufzug. Ich hoffe, es wird sehr nützlich für Ihre Ballmaschine sein. Wenn Sie diesen Aufzug gebaut haben, hat mir bitte ein Bild, damit ich es zu diesem Schritt hinzuzufügen. Bis zum nächsten Mal! ~ ~ Sandroknexmaster

        1 Schritt:

        Video Knex Ballmaschine: Euphoria Hey guys Nach einer Menge Probleme mit dem Herstellen der Video, ich bin stolz darauf, Ihnen meine dritte Knex Ballmaschine, Euphoria zu präsentieren. Dies ist absolut das beste Ballmaschine, die ich je zu bauen, bis jetzt. Euphoria enthält 10 Wege, 11 Aufzüge und 4 ....... Netzwerke! Es gibt einige neue Elemente und 2 neue Aufzüge. Die erste ist der Lift in Netzwerk 2 und die zweite neue Bahn ist die letzte im Netzwerk 4. Bauzeit: 28.05.2012 bis 14.08.2012 (inklusive 2 Wochen Urlaub) Höhe: 1,95 m Breite: 1,75 m Höhe: 1,35 m Stück: 17505 Vielen Dank an alle Kugelmaschinenbauer für so viel Inspiration! Hier sind die Anweisungen für die neuen Elemente! Hier sind die Anweisungen für die neue Aufzug im Netzwerk 2! Hier sind die Anweisungen für die neue Aufzug im Netzwerk 4! ~ ~ Sandroknexmaster

          4 Schritt:Schritt 1: Was Sie wissen müssen: Schritt 2: Herstellung Schritt 3: Die Entwicklung des Print Schritt 4: Ergebnisse

          Sie haben wahrscheinlich gesehen oder darüber vor in Bücher oder im Fernsehen zu lesen; der grauhaarige alte Detektiv Schritte in die Szene des Verbrechens und sieht das Feuerzeug / Pistole / Baseballschläger hinter der kriminellen links. Er bekommt zu arbeiten, wahrscheinlich schrie ein paar Mitglieder der Forensik-Team in den Prozess, und fängt an, auf der perpetrator.The Detektiv schließen in wird dann umgehend den Kasten geworfen, was möglicherweise auf ein Trick von der Bösewicht, und der Fall, ist geschlossen. Können Sie das Gefühl, dass die Gauner entkam er nimmt die Beweise zu Hause, und mit der Kraft des Superkleber extrahiert eine perfekte Fingerabdruck und unbeholfen den ruchlosen Schurken zu schütteln. Aber wie funktioniert das? Nun, Superkleber aus Cyanoacrylat wie eine Waffe gemacht, eine Substanz, die, wenn sie an einen Dampf erhitzt, reagiert mit dem öligen Rückstand hinter durch die Poren der Finger nach links, um ein klares Bild eines Fingerabdrucks auf einem Beweisstück, zu erstellen . , ist der Nachweis in einem beheizten luftdichten Behälter mit hoher Luftfeuchtigkeit zusammen mit Superkleber setzen die Superkleber weg in die unmittelbare Atmosphäre kochen und wird schließlich auf der Rückstände durch die Finger nach links zu begleichen. Die Reaktion gibt der Rest ein weißliches Aussehen, so dass der Fingerabdruck leicht zu sehen.

            8 Schritt:Schritt 1: Stückzahl Schritt 2: Boden Schritt 3: Rahmen (Teil 1) Schritt 4: Frame (Teil 2) Schritt 5: Motor Schritt 6: Arme Schritt 7: Beenden Schritt 8: Fertig!

            Alle 13 Artikel anzeigen Hallo an alle! Der Floor Doppel Arm Lift ist das erste von 2 Aufzüge erste in meinem Ballmaschine Revolution gesehen. Dieses ist ein Doppel Arm Lift. Nichts Besonderes sagen würde. Aber ... Es ist ein bisschen anders als ein Standard-Arm Lift, weil die Kugeln geben Sie direkt aus dem Boden, nicht von einer Eingangsbahn (wie der Titel schon sagt). Wenn es nicht in einer Ballmaschine, ich glaube, der Floor Doppel Arm Lift sieht ziemlich hässlich. Aber es sieht besser aus, wenn Sie eine Ballmaschine um ihn herum zu bauen. Wenn Sie vorhaben, um zu dieser zu bauen sind, lesen Sie bitte die Bild Noten, sie sich als nützlich erweisen könnte! Sie können jederzeit senden Sie mir eine Frage, wenn nötig mit einem Kommentar oder PM. Ich hoffe es gefällt euch und vielen Dank für das Ansehen / Gebäude! ~ ~ Sandroknexmaster

              1 Schritt:

              Alle 42 Artikel anzeigen Hallo allerseits! Hier ist meine neue Ballmaschine, die so genannte Revolution. Es ist nicht so groß wie meine früheren Maschinen, aber es eine Besonderheit hat: Man kann auf ihm sitzen. Soweit ich weiß, das ist der erste Arbeitsballmaschine, wo Sie sitzen. (Sag mir, wenn es eine andere.) Es kann leicht zu halten mehr als 100 Kilo. 1 Netzwerk, 2 Aufzüge, 8 Wege. Einige neue Elemente sind ebenfalls enthalten, und die 2 Aufzüge sind nicht neue Konzepte, sondern wurden von mir entwickelt. Die Maschine ist 1,10 m breit, 1,10 m tief und 1,00 m hoch. Bauzeit: 13. April 2014 - 23. Mai 2014 Stückzahl: 13531 Anleitung: Neue Elemente 1. Aufzug 2. Aufzug Revolution gewann einen zweiten Preis in der Gemeinschaft Contest: Spielzeug-Rods und Steckverbinder, vielen Dank für Ihre Stimme ab! Dank viel für das Ansehen, und ich hoffe, Sie genießen! ~ ~ Sandroknexmaster

                12 Schritt:Schritt 1: Stückzahl Schritt 2: Arm Catcher Schritt 3: Entrance Schritt 4: Die Kombination Arm Catcher und Eingang + Hinzufügen String Schritt 5: Unterstützung Verbindung Schritt 6: Gears Schritt 7: Crank Schritt 8: Motor Section Schritt 9: Turm-Support Schritt 10: Beenden Schritt 11: Der Arm Schritt 12: Fertig!

                Alle 12 Artikel anzeigen Hallo Kolleginnen knexers! Endlich, nach langer Zeit gelang es mir, etwas Zeit für dieses Ballmaschine Aufzug zu finden. Die Fallen Arm Lift wurde erstmals in meinem Knex Ballmaschine Paradox gesehen. Dies ist das zweite neue Bahn in einer Reihe von 4 neue Aufzüge, die alle aus Paradox. Es ist eine nette Lift, mit einem durchschnittlichen Stückzahl für seine Höhe. Allerdings bedeutet dies nicht immer Aufzug sehr gute Leistungen. Die Version, die ich in Paradox verwendet arbeitete bei 99%, aber die zweite Version habe ich nur hier beschäftigt, sagen wir, etwa 70%. Ich will ehrlich sein und sagen, dies für Sie, bevor Sie anfangen zu bauen. Aber warum macht Anweisungen, wenn der Lift nicht sehr gut funktionieren? 1) Manchmal funktioniert es, so dass Sie immer versuchen können. 2) Einige knexers angeforderten Befehle für diesen Aufzug, so bin ich sicher, dass einige von euch gehen, um ihn zu bauen. 3) Aufzüge sind immer änderbar. Wenn Sie diesen Aufzug zu bauen, las jedes Bild Hinweis! Es wird Ihnen helfen, eine Menge! Wenn Sie Probleme oder Fragen haben, zögern Sie nicht einen Kommentar oder PM mich. Ich hoffe es gefällt euch und dankt für das Ansehen / Gebäude! ~ ~ Sandroknexmaster Video:

                  8 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Video für Referenz Schritt 3: Erste Schritte Schritt 4: Erstellen der Hand halten Schritt 5: cutting off the tail Schritt 6: Erstellen der Schwanz-Flossen Schritt 7: Letzter Schliff Schritt 8: Making It Fly!

                  Dies ist eines der Projekte für unsere Instructables: Made In Your Mind (IMIYM) Ausstellung in der . Kindermuseum von Houston Produziert in Zusammenarbeit mit Instructables ist IMIYM eine Ausstellung, wo Familien zusammenarbeiten, um verschiedene Spaß, Spielzeug-wie Projekte, die helfen, konstruieren, Kenntnisse und Fähigkeiten in Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen bezogenen und Mathematik während Einträufeln eine "do-it-yourself" -Haltung in Kinder, so dass sie das Gefühl ermächtigt, zu erforschen, basteln und versuchen, die Dinge selbst zu machen. Um mehr zu erfahren, klicke auf den Artikel hier. Für dieses Projekt wurden wir von der super ehrfürchtige Paper Airplane Instructable erstellt von quesoman inspiriert, aber es kann andere auf Instructables, die auch ähnlich sein. Oft sind die Materialien und Verfahren für den Bau unserer Projekte für den Einsatz mit einer großen Anzahl von Besuchern (wir mehr als 800.000 pro Jahr zu sehen) und der Notwendigkeit, die Sicherheit in einer meist nicht erleichtert Umwelt zu gewährleisten konzipiert. Also, ja, viele dieser Projekte haben Raum für Verbesserungen in Material und Methodik, die genau das, was wir, um die Kinder zu ermutigen wollen, ist. Also bitte teilen Sie Ihre Ideen für Verbesserungen und Modifikationen!

                    3 Schritt:Schritt 1: Etage und Arme Schritt 2: Tabletop Schritt 3: Sichern

                    Ich habe diese MOTOR mit den Plänen ich von einem Freund bekam. Denn meine habe ich es ein wenig, mein ist länger und höher als in den Plänen gezeigt. Es kann leicht anheben mein Motorrad welcher Weise etwa 170 Kilo. Ich benutze es eine Menge als Zusatzwerkbank auch.

                    Seiten: