• Home »
  • Mode-Design »

    7 Schritt:Schritt 1: Bearbeiten Sie sie Wahlen Wohnungen Schritt 2: Verfeinern Sie die lineart und machen eine einfache Rückansicht Schritt 3: Drehen Sie die Vorderansicht in den Rücken Schritt 4: Kombinieren Sie die lineart in einer Schicht Schritt 5: Farbe! Schritt 6: Nadelstreifen! Schritt 7: Abschließende Details!

    Ich arbeite zwischen zwei Welten: Eine davon ist die ehrfürchtige verrückte Spaß Platz als Instructables bekannt. Die andere ist die super schickes officey Autodesk. Sie sind beide super cool, aber auf jeden Fall verschiedene Klimazonen. Verwalten einer Garderobe zwischen den beiden Welten ist knifflig. Ich wollte Skateboard zu arbeiten und sehen immer noch zu fliegen an beiden Orten. Also hier ist meine Vorstellung von einem Cabrio Rock um die Kluft zu überbrücken!

      4 Schritt:Schritt 1: Bearbeiten der lineart Schritt 2: Mit mehrfach Füllmethode der lineart transparent zu machen Schritt 3: Stellen Sie die flaum flaumig aussehen! Schritt 4: Details, Details, Details!

      Ich wollte schon immer ein Fuzzy-Hoodie! Wissen Sie, aus Plüschfell gemacht? Wie Sie eine muppet gehäutet? Ich habe auch immer wollten einen Hoodie mit niedlichen Widderhörner. Wissen Sie, wie kleine Plüschwidderhörner? Die BetaBrand Wettbewerb ist ein perfektes es für mich zu versuchen, mein Design real. Ich werde von den vorgesehenen Wahlen Wohnungen arbeiten, um meine Hoodie zu machen! Sie können diese downloaden !

        6 Schritt:Schritt 1: Werkzeug-Übersicht Schritt 2: Zeichnung Kleidung! Schritt 3: Aufräumen der Skizze Schritt 4: schön und glatt Schritt 5: Farbe! Schritt 6: Abschließende Details

        Die Symmetrie-Werkzeug ist eine wirklich einzigartige Funktion zur Sketchbook Pro! Er schneidet Ihre Zeichnung Zeit um die Hälfte, mit dem Sie alle Arten von Motive und schnell erstellen können! Ich liebe vor allem Zeichnung Kleidung mit der Symmetriewerkzeuge. Hier ist, wie Sie das tun.

          7 Schritt:Schritt 1: Holen Sie sich Ihre Materialien zusammen Schritt 2: Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich Schritt 3: Holen Sie sich Ihr Feuer gehen! Schritt 4: Branding Ihren Stoff: die am meisten Spaß Teil! Schritt 5: Abschließen Schritt 6: Und was jetzt? Schritt 7:

          GESCHMIEDET FABRICS: HOW TO HIGH-END spezielle Stoffe für COUTURE MACHEN, Textilkunst, Wandteppiche, FASHION DESIGN & MORE! Ich bekomme so viel Inspiration von Materialien. Wenn ich sehe, ein Material, das mir aufgeregt erhält, mein Geist Rennen mit Ideen, was ich mit ihm machen! Ich liebe es, "spielen" mit Materialien aller Art (nicht nur traditionelle Textilien) - zu sehen, was ihre Grenzen sind, wie sie in neue und andere Wege, Wiedermischung verwendet werden, und Anwendung von Techniken für einem Material zum anderen verwendet. Hier werde ich Ihnen zeigen, wie Branding-Techniken traditionell für Holz verwendet werden, um spektakuläre, spannende Ergebnisse auf Stoff zu erstellen anzuwenden. Anwendungen: Diese wärme batiked, in Brand gesteckt Textilien sind schöne Stücke auf ihre eigenen, gerahmt oder als Wandteppich anzuzeigen. Die sich ergebende Textilkunst hat reiche 3D-Texturen für Bildhauerei, Malerei oder Mixed-Media-Zusammensetzungen. Die kundenspezifische Gewebe dauert oft auf einem Spitzen-Effekt und wird Designer Stoff ideal für Bekleidung Verzierungen oder Couture. Dass es eine neue Bedeutung zu "Mode und Marke", ein von einer Art Kleidungsstücke aus den kundenspezifischen Gewebe, die ich mit dieser Technik erstellen I; Sie können einige Bilder in dieser Instructable und auf meiner Website sehen www.amykarle.com Ich bin gespannt zu sehen, was Sie aus Ihrem "Beschläge Stoffe". Bitte teilen Sie Ihre Arbeit!

            14 Schritt:Schritt 1: Strickmaschinen Schritt 2: So ... Stricken ist ein Digitale Fertigung additiven Prozess? Sag Was? Schritt 3: Es gibt eine Maschine für das ... Schritt 4: Textur oder Muster Schritt 5: Erstellen Sie eine Gestalt und Gestaltung Modules Schritt 6: Position auf Stoff Schritt 7: Verarbeiten Sie das Pattern Schritt 8: Legen Sie das verarbeitete Muster an der Maschine Schritt 9: Strick Es Schritt 10: Testen Sie den Stoff / Suche Guage Schritt 11: Verknüpfung It All Up Schritt 12: Blockier Schritt 13: Futures in digitalen Konfektion Schritt 14: Denken Sie daran, eine Göttin 'Robe ist Seamless

            Oh me, oh mein ... es ist Teil drei der Cloud Mine, die auch als Stück des Himmels bekannt. In Teil eins dieser Instructable (wenn Autokorrektur nicht aufhören zu versuchen, dass in turn "hartnäckigen" Ich werde Flip) Ich beschrieb all die kleinen Stücke von Informationen, die ich nahm, um dieses Kleidungsstück, einschließlich Musik zu begeistern, Poesie, Kunst, Technologie und Museumsausstellungen. Im zweiten Teil habe ich über alle Elemente, die in die Herstellung von Bekleidung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Beschaffung von Rohstoffen, Arbeit, Textildesign, Silhouette, Modellbau, und natürlich habe ich bei Budgets angedeutet. In dieser Installation werde ich darüber, wie ein Prototyp oder individuelle Kleidungsstück mit einem CNC-Strickmaschine, die den Löwenanteil der körperliche Arbeit schaffen sprechen. Ich nenne dies einen Prototyp, weil es einige zusätzliche Schritte, die ich würde höchstwahrscheinlich zu nehmen, wenn ich bereiten diese für die Massenproduktion (Grading, Ausklinken, Wohnungen, Tech-Packs etc.). Das Kleidungsstück ich für dieses Projekt hergestellt war mehr wie ein erster Entwurf oder einer ersten Runde Prototyp. Es ist ziemlich normal für mich mehrere Versionen von einem Kleidungsstück zu machen, wie ich es bereit für einen Kunden oder für die Produktion. Drei ist auf jeden Fall die magische Zahl. In der Regel von der dritten versuchen alle Knicke werden (Sitz-Ausgaben, Design-Details, etc.) gearbeitet. Wenn ich es noch einmal machen, würde ich auf jeden Fall ein paar Änderungen. Ich werde über diese Dinge, wie sie kommen zu sprechen, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Genießen Sie die Augenweide. Ok, genug davon. Ich fragte meine Stricker, Myrriah, um für die Herstellung von Kleidungsstücken auf dem Stoll zu beschreiben, in ein paar Sätzen, den Prozess. Dies ist die Liste, die ich erhalten: Machen Sie eine Textur oder Farbmuster Erstellen Sie die Strukturen und Module Testen Sie den Stoff und finden Sie die Maschen und Reihen pro Zoll Erstellen Sie eine Form, und wählen Sie alle Formmodule Positionieren Sie es auf dem Gewebe visuell. Verarbeiten Sie die Muster Laden Sie sie auf die Maschine Strick es Wir haben auf ein paar von diesen berührt, Elemente (Herstellung Textur / Farbmuster, Schaffung von Strukturen oder Muster Herstellung und Testgewebe) im vorherigen Instructable (NOT hartnäckigen), aber ich hoffe, dass in diese Elemente tiefer zu bekommen und zu beschreiben, die Möglichkeiten, diese Prozesse interagieren mit dem Stricken Software und Wirkmaschine. Aber zuerst ... lassen Sie uns über Strickmaschinen zu sprechen!

              9 Schritt:Schritt 1: Source Rohstoffe Schritt 2: Suchen Sie Facharbeiter Schritt 3: Textildesign Schritt 4: Textildesign - Screenshot-Methode Schritt 5: Textildesign - Google Image Search-Methode Schritt 6: Textildesign - Embedded binäre Methode Schritt 7: Silhouette Schritt 8: Pattern Schritt 9: Schnürsenkel Alles zusammen

              Hallo und Willkommen zurück in die zweite Installation von Cloud Mine, wo ich beschreiben, was in der Gestaltung einer ursprünglichen Kleidungsstück unter Verwendung von digitalen Techniken, die (etwas) leicht in den Prozess der Schaffung eines Kleidungsstücks mit Stoll, CNC-Stricktechnologie eingebracht werden können geht. OK OK. Also zuerst muss ich ein paar Dinge klären. Nein, es ist nicht eine CNC Stricker bei Autodesk Pier 9 Werkstatt. Allerdings wird in der Werkstatt und zu sehen, all die schönen Spielsachen, Metall, Holz und Stein geschnitten (und nicht zu vergessen die Additiv-Tools wie 3D-Drucker) hat mich wünschen und träumen, dass ich Werkzeuge, die speziell für den Einsatz in die entworfen wurden, verwenden Bekleidungsindustrie, die auch integrierte digitale Technologien, Computer und Programmierung. Ich bin sehr glücklich, zu einem wundervollen Gemeinschaft von Entscheidungsträgern in der Bay Area, die gesammelt und arbeiten mit ihren eigenen analogen und digitalen Spielwaren seit vielen Jahren haben angeschlossen werden. Einer jener Entscheidungsträger ist Myrriah Resneck, wer besitzt ihr eigenes Strickwaren Unternehmen in der Innenstadt von Oakland. Seit etwa drei Jahren habe ich geträumt, etwas mit Stoll Stricktechnologie wurde (eigentlich habe ich darüber geträumt, seit die Academy of Art versucht, mich zu ruinieren, zu lernen, ihnen zu verwenden), aber leider sind schwer zu Fein diese Maschinen und noch schwieriger zu lernen, zu benutzen. Pier 9 und der Artist in Resident-Programm gab mir die Gelegenheit, meine Hände auf diese Technologie und lernen, ein paar Dinge über aktuelle CAD und CNC-Technologien in der Modebranche. Aus diesem Instructable werde ich über alle Design-Elemente, die in der Herstellung dieses Kleidungsstück ging zu sprechen. Ich werde versuchen, sowohl einen Überblick, wie ich arbeitete in der digitalen Welt zu Farbfelder für die letzte Kleidungsstück zu schaffen geben, und geben Sie einen großen Überblick über die Aufgaben Designer sind verantwortlich.

              Seiten: