• Home »
  • Prototypen »

    3 Schritt:Schritt 1: Dinge und Materialien Schritt 2: Montage Schritt 3: Mit dem Tripwire

    Hallo Jungs .Dies ist meine erste instructable .In diesem instructable Ich bin, Ihnen zu sagen, wie man eine einfache und kostengünstige Lasertripwire zu machen. Dies ist nur eine Modellschaltung und nicht für praktische Anwendungen vorgesetzt, auch wenn diese Schaltung kann auch für andere Lichtprojekte sowie (mit geringfügigen Änderungen) verwendet werden. Schritt 1: Dinge und Materialien Dinge, die you'r gehen zu müssen: - BT169 Transistor 1uf elektrolytischen capasitor Fotowiderstand 6.8K Widerstand 100-Ohm-Widerstand 1.5V LED (irgendeine Farbe) 2 x 1,5 V battries 3V Beep-Lautsprecher Bread board / Leiterplatte Laserpointer Schalter Battry Halter Ein transpsrant Kunststoff-Box für Leiter Schritt 2: Montage Montage Verwenden Sie die schematische, die Summerschaltung EIN fügen einen Schalter .Jetzt legte die Schaltung in der Box. You'r Alarmschaltung ist ready.Step 3: Verwenden der von Tripwire Drehen Sie den Alarmschalter auf und richten Sie die Laser auf dem Fotowiderstand. Nun, wenn etwas stört das Laserlicht der Alarm gibt einen Signalton aus. Dies tripwire ist eine grundlegende und einfache ein, so dass, wenn das Laserlicht den Fotowiderstand wieder erreicht, wird der Alarm piept. Danke fürs Lesen Jungs und lassen Sie ein gutes und Kommentare suggstions zur Verbesserung.$(function() {$("a.lightbox").lightBox();});

      1 Schritt:Schritt 1:

      Als Student im ersten Jahr der Arbeit in Richtung zu meinem Bachelor of Industrial Design, die Zuordnungen bin ich verpflichtet tun müssen mehrere verschiedene Arbeitsbereiche. Von groben Skizzen, um Computer-Modelle 3D, um Gebäude Prototyp. Ich wollte in der Lage, eine Arbeitsstation, dass ich in der Lage, all diese Aufgaben zu erfüllen, zu sehen, dass ich habe nur mein Zimmer, um in Arbeit zu schaffen. Dieser Schreibtisch enthält einen einstellbaren Neigungs Lage Zeichenbrett, PC-Arbeitsplatz und eine Selbstheilung Aufbaustation alle in einem L-förmigen Ecke Schreibtisch. Etwas, das mich noch effizienter in meiner Arbeit machen würde, wäre eine schöne 3D-Drucker und eine elektronische Schneidemaschine sein. * Wink wink * Schritt 1: Dies ist meine aktuelle Schreibtisch Setup, das die gleiche Art von Idee ad mein Konzept ziemlich den gleichen Raum und Funktionalität hat, aber nicht. Auch fehlt die dringend benötigte Computer.

        1 Schritt:

        Alle 11 Artikel anzeigen Dies ist eine hausgemachte stripboard Schneider. Ich habe bereits eine kommerzielle stripboard cutter, also warum machen eine andere? Meine kommerziellen Schneider ist wirklich schrecklich zu bedienen, der Griff ist winzig, unbequem, und der Schneider ist bei weitem nicht scharf genug. Dies macht es frustrierend zu verwenden. Meine hausgemachten Version ist größer und schärfer, ist es jetzt ein Vergnügen zu verwenden! Je größer Griff und scharfer Klinge, dass es keine Mühe, um die Titel in den richtigen Stellen geschnitten dauert. Was ist ein stipboard Schneider? Es ist ein Werkzeug zum Schneiden der Stücke auf einer prototybe Bord, um Teile der Schaltung, die nicht verbunden werden soll trennen. Dieses Tool wird nicht mehr als 15 Minuten, um zu machen. Sie müssen: Ein Holzgriff oder einen Stock zu schnitzen Sie Ihre eigenen aus (ich habe einen Zweig aus dem Garten) 4 mm Bohrer (neu und scharf ist am besten). Dadurch wird die Schneidvorrichtung zu bilden. 3,2 mm Bohrer. Schleifpapier, wenn Sie Ihre eigenen Carving Handgriff sind. Schritte, um dies zu machen: Finden oder schnitzen einen geeigneten Griff. Bohren Sie ein 3,2-mm-Loch im Handgriff für den 4 mm Bohrer. Drücken Sie die 4 mm Bohrer in den Griff, wird dies ein wenig Kraft zu nehmen, sollte es eine enge Passform. Tragen Sie eine Oberfläche, die eine Handhabe, wie Leinsamenöl oder Lack. Probieren Sie es aus!

          8 Schritt:Schritt 1: Vorbereiten der Platine Schritt 2: Bereiten Sie Ihre Datei Schritt 3: Gehen Laser go Schritt 4: Reinigen Sie die Platine Schritt 5: Cut Platten und Ätzen Schritt 6: Reinigen und Polieren Schritt 7: Solder und Draht it up Schritt 8: Wiederholen Sie!

          Ich werde Sie durch den Prozess der Entwicklung eines Prototyps für Printed Circuit Board mit einem Laserschneider und Zubehör von Ihrem lokalen Radioshack und Hardware-Geschäft zu gehen. Dies ist ein Prozess, habe ich nach mehreren Prototypen ich im Rahmen meiner Diplomarbeit erstellt ausgereifte modulare // neuroid . Schritt 1: Vorbereiten der Platine Entfernen Sie die blanken Kupfer PC Board aus dem Kunststoff darauf achtend, nicht ölige Fingerabdrücke auf es zu bekommen. Legen Sie sie auf eine saubere, geeignete Spritzfläche (Zeitung oder Pappe sind groß). Verwendung flache schwarze Sprühfarbe (I verwendet Krylon Marke) Beschichtung der Kupfer 3-5, so dass genügend Zeit für jede Schicht vor dem Auftragen der nächsten trocknet. Wenn Ihr PC Board ist doppelseitig ist, lesen Sie diesen Schritt für die andere Seite wiederholen. Bis Ende dieses Schrittes sollte das Board vollständig schwarz aussehen, keine Beulen oder Unebenheiten, und sicherlich kein Kupfer überhaupt sichtbar. Schritt 2: Bereiten Sie Ihre Datei Die meisten Laserschneider verwenden Vektor-Dateien zu drucken. Ours (ein Epilog Legend 36 EXT) können PDF oder Adobe Illustrator-Dateien zu drucken. Um eine korrekte schematischen Aufbau, exportieren Sie die Footprint Ihrer Komponenten (in diesem Fall weiblichen Mini-USB-Ports) als Vektor-Datei von Eagle oder Fring. Importieren Sie diese zu Illustrator und bauen Sie Ihre eigenen Spuren. Denken Sie daran, ein paar Dinge: • Wir wollen, dass die Laser-Cutter zu verbrennen alles, was nicht eine Spur, damit der Hintergrund schwarz und unsere Schaltung ist weiß. • 1.5pt Linien sind die kleinsten, die gezogen werden kann, • Für Text, nicht kleiner als 5pt Schriftart, und sollte als negatives innerhalb einer Box platziert werden, sonst wird es weggeätzt erhalten • Wenn Sie machen doppelseitige Leiterplatten, beenden Sie Ihre Frontseite und Spiegel. Dies ist der einfachste Weg, um die Dinge miteinander ausgekleidet halten. • so effizient wie möglich sein: stopfen so viele wie möglich zusammen, wird es später einfacher, Schneidebretter sowie zu machen Schritt 3: Gehen Laser go Laser Dateien. Die Stärke und die Geschwindigkeit des Druck wird auf Ihre Maschine abhängen. Auf unsere, mittlerer Geschwindigkeit mit hoher Leistung waren die besten Einstellungen. Beachten Sie außerdem, die Anzahl der Schichten Ihnen verwendet. Nach oben Laser unten - oben ist die Seite mit Luftdruck: Das einzige, was zu beachten bei der Einstellung der Druck halten. Auf diese Weise wird die verdampfte Farbe nicht Neubeschichtung bereits gelaserten Bereiche. Auf jeden Fall vermeiden re-Lasern ein zweites Mal über. Es ist ziemlich viel, keine Möglichkeit zu vermeiden, dass dies zu tun, wenn Sie bemerken Sie nicht den ganzen Weg durch die Farbe bekommen haben, aber wenn Sie herausfinden Ihre Einstellungen, behalte sie um zu vermeiden, dass eine doppelt-over zu tun. Schritt 4: Reinigen Sie die Platine Nun, wie Sie sehen können, ist das Ergebnis der Laserung schön, aber wir sind nicht bereit für das Ätzen nur noch. Es ist eine sehr dünne Schicht Farbe Rückstände auf dem Kupfer, die die Ätzlösung nicht richtig funktionieren zu blockieren wird, und wird diesen Prozess zu verlangsamen, eine Menge. Hier ist, was zu tun ist: Weichen Sie das eine Ende eines Wattestäbchen in Alkohol (Äthylalkohol, Isopropanol) und breitete sie auf dem freiliegenden Kupfer. Versuchen Sie es weg von der schwarzen Farbe zu halten, weil wir wollen, dass zu bleiben. Verwenden Sie das andere Ende des Q-Tip, um zu reiben weg, im wesentlichen von der Polier Kupfer, so dass es glänzend und bereit für die Radierung. Sie können in dem zweiten Bild auf der rechten Seite gereinigte sehen, das Board und ist glänzend und bereit zu gehen. Schritt 5: Cut Platten und Ätzen Es ist wirklich Ihrer Wahl zunächst die Bretter zu schneiden oder zu ätzen, das gesamte Board und dann schneiden Sie es danach. Ich fühle, dass Sie weniger Lösung benötigen und eine erfordern einen kleineren Behälter, wenn Sie die ersten Bretter geschnitten und dann danach zu ätzen. Mit Radioshack die Ätzlösung (Eisenchlorid), müssen Sie nur ein wenig mehr als genug zu verwenden, um die Platten vollständig zu bedecken. Sobald die Platten eingetaucht sind, muss das "rühren" sie für etwa 20 - 30 Minuten. "Agitate" wirklich bedeutet einfach bewegen - ich einfach angehoben und fiel einem Ende des Behälters alle 10 - 20 Sekunden. Nichts rau, nur langsam zu waschen. Nach ca. 5-7 Minuten werden Sie beginnen zu sehen, die orangefarbene Kupfer verschwinden und die gelbe Farbe der Glasfaser unter starten, durch zu kommen. Von der 30-Minuten-Marke sollte es keine mehr Orange Kupfer, nur schwarze Linien auf gelb. Du bist fertig. Als die Flasche sagt, spülen Sie die überschüssige Lösung, und spülen Sie die Bretter mit Wasser in einem Waschbecken. Die Lösung wird zu färben, so seien Sie vorsichtig. Es wird auch riechen einer bizarren und unangenehme Moschus. Das ist normal, wenn man Eisenchlorid zu verwenden. Schritt 6: Reinigen und Polieren mit einem Lack-Entferner, wie Xylol oder Farbverdünner, baden oder wischen Sie das verbleibende schwarze Farbe von der Bretter. Es wird ein bisschen schmutzig zu machen (wie die Hände), aber tüchtig um und Sie werden die Bretter sauber zu bekommen, so dass nur Sie Ihre brillant gestalteten Schaltung. Erfolg! Schritt 7: Solder und Draht it up Hier ist mein USB Breakout-Board (Prototyp 0,3) zum Testen bereit. Schritt 8: Wiederholen Sie! Das war nicht so schlimm. Sie werden feststellen, dass nicht alle von ihnen kommen perfekt. Die Art und Weise der Lack getrocknet, das Lasereinstellungen, haben alle Wirkungen auf die fertige Platten. Sie werden lernen, und machen Sie es das nächste Mal besser. Schließlich wird die Schaltung vollendet werden, und Sie können eine Leiterplatten-Hersteller, um all dies für Sie tun zu bezahlen!

            4 Schritt:Schritt 1: Forschung Schritt 2: Skizzieren entfernt Schritt 3: CAD und 3D-Printing Schritt 4: Farbe, Prime und Fertig

            Dies ist nur ein cooles Projekt habe ich einige Lautsprecher von Grund auf neu zu entwerfen und zu gestalten, so dass sie meine Gewohnheit Macbook überein! Früher habe ich die Interna von einigen alten Logtiech Lautsprecher herum. Doch lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren: Schritt 1: Forschung Bevor ich anfing, habe ich ein wenig Hintergrund Forschung über die Arten von Lautsprechern, im Moment, und festgestellt, dass nichts war gut geeignet für das, was ich wollte, Schritt 2: Skizzieren entfernt Von hier aus wollte ich viele verschiedene Formen und Gestalten zu entdecken. Ich habe meine Wacom Tablet-PC zu skizzieren einige Ideen, ich würde nie gesehen und ein paar meiner eigenen, bevor ich auf meiner letzten design.Step 3 angesiedelt: CAD und 3D-Printing Jetzt kommt der spaßige Teil. Ich modelliert mein Design in Solidworks, und schickte es an meinem Schneideprogramm in Code, der meiner 3D-Drucker würde drehen. Hier habe ich auch auseinandergezogen die alten Lautsprecher und bekam sie bereit, in meinem shell.Step 4 zu sichern: Malen, Prime und Fertig Nachdem ich aus alle Teile gedruckt, sicherte ich meine elektrischen Einbauten und geschichtet Mein 3D Druckauftrag mit Spachtel und Spritzspachtel, um eine glatte, gleichmäßige Oberfläche zu gewährleisten. Nach einiger Schleifen, Grundieren und Lackieren, war ich fertig!

              6 Schritt:Schritt 1: Laden Autodesk 123D Entwurf Schritt 2: Erstellen der Auto Profil Sketches Schritt 3: Modell der Karosserie Schritt 4: Modellieren Sie die Radöffnungen und Scale-Wheels Schritt 5: Fügen Sie die Räder Schritt 6: Drucken!

              Wenn Sie müde von der Modell Car Kits im Handel erhältlich sind, jetzt entwerfen Sie Ihre eigenen? Entwerfen Sie Ihr eigenes Modell Auto kann ein berauschendes Projekt, das Ihnen die Kontrolle über die Details von jedem Stück, wie Größe, Form und Farbe ergibt. Entwicklung von Spielzeug ist auch eine gute Möglichkeit, ältere Kinder aufgeregt über Wissenschaft und Technik zu erhalten. (Hinweis: Das Endprodukt nicht für die Nutzung durch Kinder bestimmt) Wenn Sie ein Lehrer, der Konzeption und Gestaltung eines Modellautos sind große Übungen im Design Thinking für Studenten, vor allem für die Phasen der Ideenfindung und Prototyp-Design. Sie können einen schnellen Video auf den Bühnen der Entwurf unten denken zu finden. Dort finden Sie auch eine vollständige Unterrichtsplan zu diesem Thema gewidmet ist, sowie Unterrichtsmaterialien wie Lernziele, Testmaterialien, und die Bewertung Rubriken hier . Während der Schwerpunkt des Projekts ist vor allem auf die "How-to" des Designs, der Ihnen eine Reihe von Videos über die Verwendung finden Sketchbook Pro zu arbeiten, Ideen zu entwerfen, bevor Sie hier . Schritt 1: Laden Autodesk 123D Entwurf Bevor Sie beginnen, downloaden und installieren Sie Autodesk 123D Entwurf (das ist völlig kostenlos). 123D Design macht es einfach, um alle Arten von Formen zu manipulieren und schaffen tragfähige Designs mit zahlreichen Materialien. Für eine allgemeine Führung durch die Schnittstelle und Befehle finden Sie diese kurzen Tutorials: Schritt 2: Erstellen der Auto Profil Sketches Verwenden Sie zuerst Primitives> Box, um eine 65mm Höhe x Länge 200mm x 100mm Breite Würfel erstellen. Denken Sie an diese Box, wie Sie vielleicht ein schlichtes Holzblock, wenn Sie wurden dieses Automodell schnitzen. Verwenden Sketch> Projekt, um die Stirnfläche aus, und verwenden Skizze> Polylinie und Skizze> Spline auf die Hälfte des Profils erstellen. Sie können die Skizze leicht ändern, indem der Standort von einem der Punkte. Nachdem Sie eine vertikale Linie zwischen den Mittelpunkten gezogen haben, schließen Sie das Profil, wählen Sie die Skizze, und wählen Sie Spiegel. Spiegeln die Skizze zu der vertikalen Mittellinie, um das Abschlussprofil des Autos zu schaffen. Unter Verwendung der gleichen Arbeitsablauf, erstellen Sie das Skizzenprofil für die Seite des Autos, wird der einzige Unterschied ist, Sie skizzieren die ganze Silhouette statt Spiegel Hälfte. Eine Schritt-für-Schritt Video-Tutorial auf dieser Bühne, siehe unten. Schritt 3: Modell der Karosserie Zuerst hinwegtäuschen Festfeld. Wählen Sie das Abschlussprofil und Extrudieren Sie sie über die gesamte Länge des Autos (200 mm in diesem Beispiel). Als nächstes extrudieren das Seitenprofil über die gesamte Breite des Autos (100 mm in diesem Beispiel). Achten Sie darauf, die Option Schnittmenge verwenden, um eine die Karosserie an der Kreuzung der beiden Profile zu erstellen. Gönnen Sie Ihrem Auto etwas Persönlichkeit durch Anwenden von Material. Wählen Sie alle Flächen, wählen Sie ein Material und Anwendung. Achten Sie darauf, Modifizieren> Fillet nutzen zu glätten, was scharfe Kanten am Fahrzeug bleiben könnten. Eine Schritt-für-Schritt Video-Tutorial auf dieser Bühne, siehe unten. Schritt 4: Modell der Radöffnungen und Scale-Wheels Zeigen die Skizzen, wenn Sie sie im letzten Schritt verbarg. Verwenden Sketch> Kreis um einen Kreis auf der Rückseite des Autos zu platzieren, etwa in dem das Hinterrad gehen wird (in diesem Beispiel verwenden wir einen Radius 16 mm). Verwenden Skizze> Polylinie zu 2 Zeilen hinzufügen, so dass das Rad gut flimmern. Als nächstes benutzen Sketch> Trimmen, um zusätzliche Zeilen zu entfernen, und extrudieren die Profile der Breite des Radkastens (ein Schnitt von 20 mm in diesem Beispiel). Verwenden Sie Modifizieren> Fillet, um die Ränder um das Rad ersten Runde. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Rad gut. Speichern Sie Ihre Karosserie. Schließlich öffnen Sie eine neue Datei. Unter Kits> Motorrad> Komponenten, wählen Sie das Rad ab. Speichern Sie das Rad, um den Arbeitsplatz als name_wheel. Verwenden Sie das Werkzeug messen, um den Radius des Rades zu messen. Skalieren Sie das Rad auf einen Radius, die in Ihrem Rad gut passt (15 mm in diesem Beispiel). Bewerben schwarze Farbe Material zu 3 Gesichter auf der Außenseite des Rades, um Reifen zu schaffen. Speichern Sie die Datei. Eine Schritt-für-Schritt Video-Tutorial auf dieser Bühne, siehe unten. Schritt 5: Fügen Sie die Räder Legen Sie die Datei in Ihr Rad Karosserie-Datei. Verwenden Sie das Verschieben-Werkzeug, um das Rad mehr oder weniger in Position gebracht, und drehen Sie sie so, dass sie im Einklang mit dem Auto ist. Weiterhin näher ziehen, bis es im Radkasten Sie erstellt ist. Verwenden Gruppierung, wählen Sie die Karosserie, und wählen Sie mit dem Rad den Gruppe die beiden Teile zusammen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem der übrigen Räder, um sicherzustellen, dass sie Ebene miteinander und schließlich gruppiert. Eine Schritt-für-Schritt Video-Tutorial auf dieser Bühne, siehe unten. Schritt 6: Drucken! Um Teile aus 123D auf Ihrem MakerBot drucken, müssen Sie die Autodesk 3D Print Utility, das Ihre Teile für den Druck vorbereiten installieren. Weitere Informationen zu den Autodesk 3D Print Utility klicken Sie hier. Sie müssen auch zum Herunterladen und Installieren der neuesten Version des Makerware ™ Software von MakerBot. Die Software ist kostenlos und kann heruntergeladen werden hier . Sobald ein Teil wurde erstellt und ist bereit zum Drucken Sie können 3D-Print-Option aus dem 123D Menü auswählen. Dadurch öffnet sich das 3D-Druckerdialog, in dem Sie Ihren Drucker und die Optionen zum Drucken auszuwählen. Nachdem Sie Ihren Drucker-Optionen, werden Sie die Wahl, als .stl-Datei zu speichern oder zu senden direkt an den Makerware Software für den Druck gegeben werden. Wenn Ihr Drucker nicht in der Autodesk 3D Print Utility aufgeführt ist, können Sie auf eine .stl-Datei exportieren direkt. Dies ermöglicht es Ihnen, jede mögliche Software Ihr Drucker erfordert. Dies kann durch die Auswahl der Export STL Option aus dem 123D Design-Menü durchgeführt werden. Schließlich, wenn Sie nicht über einen 3D-Drucker, Orte wie TechShop die Werkzeuge, um Ihr Design-Dateien in physische Objekte zu drehen, und die Mitarbeiter die Menschen, die Ihnen zeigen, wie. Orte wie Shapeways können sogar drucken Sie sie für Sie.

                4 Schritt:Schritt 1: Erstellen der 3D-Modell des Beuteltier Chair Schritt 2: Vorbereiten der 3D-Modell für CNC-Fräsen Schritt 3: CNC Fräsen der Scheiben Schritt 4: Kleben Sie die Styropor-

                Alle 10 Artikel anzeigen In den folgenden Schritten - ich werde schnell erklären, den Prozess, die ich verwendet, um eine organische Stuhl, die ich in 3D-Software modelliert Prototyp. Ich den Prototyp im FabLab Lisboa entwickelt: http://fablablisboa.pt Autor: Diogo Pereira http://diogopereira.net Beuteltier Vorsitz: http: //diogopereira.net/190570/2003893/product-des ... http: //diogopereira.net/190570/1765595/product-des ...

                  5 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Entwurf Schritt 3: Fabrication Schritt 4: Installation Schritt 5: Interaction

                  Arena | Spielen bringt die Tischtennisplatte aus deiner Tante und Keller Onkel, Nachbarn Garage, und fast Konferenzraum eines jeden Tech-Startup, und in den meisten öffentlichen Straßenbild von San Francisco. Der Prototyp kommt am Markt mit einem Twist: seine sechseckige Form schafft die Möglichkeit für bis zu sechs Personen, in einer Zeit zu konkurrieren. Das Spielerlebnis ist für Spieler und Zuschauer gleichermaßen mit integrierter LED-Beleuchtung, die auf die Kugel verbessert. Sitzgruppen definieren Arena | Spiele-Kanten, so dass Fußgänger um das Schauspiel zu genießen und warten auf ihre eigenen wiederum an den Tisch. Das Projekt war Design-Build-Projekt von Gensler San Francisco führte in Verbindung mit der Build-Group Inc.

                  Seiten: