• Home »
  • Segelflugzeug »

    6 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Beginnen Construction Schritt 3: Herstellung der Ruder und Herstellung und Taping dem Rumpf Schritt 4: Die Anwendung der Flügel und macht die Winglets Schritt 5: Die Anwendung der horizontalen Stabilisatoren und Heften Schritt 6: Flug

    Entwickelt, um eine Ergänzung zu der Orion "drone-Kämpfer" zu sein, ist der Super Orion ein kleiner, leichter Folge in die ehemalige. Darüber hinaus ist dieses kleine Flugzeug nur 2,25 Zoll lang und 1,25 Zoll breit, so dass es meine kleinste Flugzeug auf dem Laufenden! Die Ursprünge der Super-Orion Spuren sofort zurück in die Orion selbst. Wenn der Orion geschrieben wurde, ist es sehr populär geworden wie ein warmer Empfang begrüßte sie. Als ich sah, wie gut gefiel es geworden war, merkte ich, ein Nachfolger gebraucht wurde. Als ich die Entwurfsphase für diesen Nachfolger begann, beschloss ich, es wäre kleiner als das Original Orion sein, und haben eine schlanke, fegte Leitwerk. Über die Zeit, die Prototypen progressiv schrumpfte und die Gesamtgröße verringert. Am Ende war der Super-Orion zwar wesentlich kleiner als die ursprünglichen Orion. Genau wie das Original, ist der Super Orion sehr anpassungsfähig und eignet sich für den Einsatz als Abfangjäger, Forschung Testbed und Stunt Flugzeug. Einige Verwendungen für Pädagogen könnten Untersuchungen der folgenden: Gleitzahl Hangtime im Vergleich zu anderen Flugzeugen Gewicht und Schwer TAA USAF Bezeichnung: D180-1

      8 Schritt:Schritt 1: Erstellen Sie den Körper Schritt 2: Erstellen der Nase Schritt 3: Beenden der Nase Schritt 4: Making the tail Schritt 5: Zusammenklappen des Heck Schritt 6: Abschließende Schritt 7: Und schließlich ... Schritt 8: Wie es zu fliegen ...

      Die Omicron ist eine Ebene, die von mir und meinem Freund Ben erfunden ( http://www.youtube.com/TheXFoRZ ) Es ist ein viel wie dieser Ebene http://www.zurqui.com/crinfocus/paper/air-bld1.html aber ich denke, unsere Version fliegt glatter und weniger Stände ist es auch leichter zu machen, da es nicht die fiddly Bit in der Nase. Alles was Sie brauchen ist ein Blatt Papier und möglicherweise Schere, wenn Sie sich nicht wohl Rippen gerade sind

        6 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Beginnen Construction Schritt 3: Erstellen Sie den Rotoren und Rumpf Folding Schritt 4: Rumpf Folding, Taping und Heften Schritt 5: Rotor Folding Schritt 6: Flug

        Entwickelt, um eine größere, einzigartige Folge auf die Schwebfliege sein, ist der Hurrikan ein großer "" drone "Hubschrauber" Papierflieger. Meines Wissens ist es auch das erste von der abweichenden Papier Hubschrauber Standard zwei Blade-Design , das die Schwebfliegen wurde nach dem Vorbild. Noch bevor der Schwebfliegen wurde geschrieben, wollte ich einen viel größeren, mehr einzigartige Nachfolger zu entwerfen. Das Hurricane resultierte aus diesem Konstruktionsaufwand, und es ist mehr, als ich je gedacht, es wäre. Obwohl dieses Flugzeug hatte eine völlig neue Konfiguration war es sehr einfach für mich zu entwickeln, zu testen und zu handhaben. Das schlichte Design ermutigte mich, weiter zu erforschen und diese instructable darauf schließlich zu veröffentlichen. Wie die kleineren Schwebfliege, wird der Hurricane für viele Anwendungen entwickelt, darunter als Forschungs Testbed für den Einsatz in Klassenzimmern. Einige mögliche Experimente dieses Flugzeug konnte in verwendet werden: Luftwiderstand Flügelfläche gegenüber dem Gewichtshangtime Vergleiche Flügelfläche Anpassung Hangtime Vergleiche TAA USAF Bezeichnung: HD179-1

          5 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Beginnen Construction Schritt 3: Gegengewicht Folding Schritt 4: Rotor und Gegen Folding Schritt 5: Flug

          Entwickelt, um Papierhubschrauberbetrieb in kleineren Orten als die Standard-Papierformat Hubschrauber zu ermöglichen, ist die Schwebfliegen ein kleines "drone" Chopper. Die Schwebfliegen wurde entwickelt, nachdem ich erkannte sehr wenige Papier Hubschrauber Designs existieren. Im Vergleich zu Papier-Flugzeuge, sind einzigartig Papier Hubschrauber Designs knapp. Die Schwebfliegen ist der erste Helikopter Ich habe entworfen, und ich beabsichtige, mehr Design, ihm zu folgen. TAA USAF Bezeichnung: HD177-1

            7 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Beginnen Construction Schritt 3: Erstellen Sie das Ruder Schritt 4: Herstellung und Taping dem Rumpf Schritt 5: Die Anwendung der oberen Flügel Schritt 6: Auftragen der unteren Flügel, so dass die Winglets und Heften Schritt 7: Flug

            Entwickelt, um die Anforderungen von vielen zu beantworten, ist die Motte eine nette kleine Papierflieger mit einer ungewöhnlichen Konfiguration. Im Laufe des Sommers, erhielt ich viele Anfragen für Papier Flugzeuge mit Deltaflügeln und jetzt habe ich begonnen, sie mit diesem Vogel zu beantworten. Zwei Deltas, eine inverse, einer herkömmlichen - in einem Doppeldecker-Konfiguration nicht weniger. Soweit ungewöhnliche Formgebung geht, glaube ich nicht, es gibt viele, die diesen Entwurf oben kann. Form dieses Flugzeug ist einfach nur neu zu Papier Luftfahrt. Die Inspiration für die Moth Form war ein RC Flugzeug (ich jetzt den Namen vergessen, aber ich werde es finden und schicken Sie es später); mir von einem Fan gezeigt. Es war in der Konfiguration sehr ähnlich, obwohl es tat unterscheiden, dass es halb tailless und hatte keine horizontalen Stabilisatoren. Ist das Flugzeug Schöpfer Ideen wurden auf jeden Fall in diesen Entwurf eingearbeitet. Als für das, was die Moth tun können, ich habe es ein sehr schneller und sehr stabile Drohne Papier Flugzeug gefunden. Mit seinen zwei Flügeln, Vorschaltgerät benötigt es nur um es ein Abwürgen zu halten. Dieses Ding kann eine Tonne heben im Vergleich zu seinen Zeitgenossen. Ich bin ganz sicher, die Menschen können kleine Gegenstände wie Zahnstocher in die Nase zu laden. Kurz gesagt, ist diese Ebene eine ausgezeichnete Wahl für Kadetten Training und / oder Rennen in der Klasse ... (Ich weiß nicht dulden zu unterbrechen Klassen obwohl, so bitte respektieren Ihre Ausbilder Wünsche - danke). TAA USAF Bezeichnung: D172-1

              7 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Beginnen Construction Schritt 3: Herstellung der Ruder und Rumpf Schritt 4: Die Konstruktion des Rumpfes Schritt 5: Montage der horizontalen und ventralen Stabilisatoren Schritt 6: Erstellen und Anwenden der Flügel Schritt 7: Flug

              Unter den vielen Jets seiner Zeit, ist die Vought F-8 Crusader wohl einer meiner Favoriten. The Crusader ist eine Ebene, die ich fühle war sowohl glatt und schnell, zwei Dinge, die für ihre Rolle als Kämpfer, beeindrucken mich. Ich habe dieses Modell des Kreuzfahrers heute nach der Entscheidung, eine neue Richtung in der Papier Luftfahrt versuchen; durch Emulation eines vorhandenen Flugzeugtyp. Die Kreuzfahrer, die aber nicht die konservativste Option, wurde schließlich mit großem Erfolg entschieden. Nach mehr als 50 Flüge, ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Ich glaube, dass jeder, der Miniatur-Papier-Flugzeuge genießt, mag diesen ein. Es ist eine sehr schnelle, reibungslose kleinen Flugzeug, das ebenso elegante wie seine wirklichen Leben Gegenstück aussieht. Ich bin auch sicher, Crusader Piloten würde Spaß zu sehen, eine davon zu fliegen, bevor sie haben. Die große Oberfläche des Flugzeugs ermöglichen es auch in Markierungen ziemlich leicht genommen werden. "Wenn man aus F-8s, du bist von Kämpfern" TAA USAF Bezeichnung: D173-1

              Seiten: « Zurück 1 2 Nächster »