Toboggan aus alten Skis

13 Schritt:Schritt 1: Isolieren Sie ein altes Paar geraden Kanten Ski Schritt 2: Schneiden Sie das Sperrholz Schritt 3: Schneiden Sie Filets auf Seitenteile - Teil 1 Schritt 4: Schneiden Sie Filets auf Seitenteile - Teil 2 Schritt 5: Schneiden Sie Filets auf Deck Panel - Teil 3 Schritt 6: Schneiden Sie Filets auf Panels - Teil 4 Schritt 7: Kleber Stringer an den Seitenwänden Schritt 8: links zu montieren, rechts und Deckplatten Schritt 9: Erstellen Sie vordere und hintere Seitenfalten Schritt 10: Richten Sie zum Ski-Profil Schritt 11: Befestigen Sie die Skier auf die Rodelschienen Schritt 12: Bringen Zügel Schritt 13: Lackierung mit Polyurethan und spielen gehen!

Toboggan aus alten Skis

Toboggan aus alten Skis

Toboggan aus alten Skis

Ein paar alte Skier sind immer noch nützlich, wenn sie noch eine flache Lauffläche, eine leicht scharf Kante und sind steif genug, um die Basis für einen Mehrpersonen-Rodelbahn zu bilden. Hier ist, wie baut man eine solche Rodel.

Das Ziel dieser Gestaltung ist es, Rodel:
Seien Sie so leicht wie möglich
Seien Sie so stark wie möglich
Seien Sie so schnell wie möglich
Senden 2 Erwachsene oder 12 sehr kleine schreiende Kinder sich einem höllisch steilen Hügel

Zutaten:
Ein Paar Ski knackered Erwachsenen
A 8'x4 'Blatt 9mm Birkensperrholz
Holzleim
Strong Kontaktkleber
Doppelseitiges Klebeband
Gurtband
Die übliche Werkstatt Kleinigkeiten und Verbrauchsmaterialien

Geschirr:
Kreissäge und Schneidführung oder Tischkreissäge
Stichsäge
Router mit Spiralschneider
Flugzeug
Winkelmesser
Klemmen (Sie können nie zu viele!)

Weitere Anforderungen:
Schnee
Schreiende Kinder

Schritt 1: Isolieren Sie ein altes Paar geraden Kanten Ski

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Pre Löffel geformt-Ära Skier, die immer noch eine einigermaßen glatte Oberfläche sind am besten. Je länger die Skier, desto mehr Menschen können Sie auf der Rodel setzen. Hier haben wir gehegten meiner Frau und liebevoll sah-nach K2 Skis. Ja, das reicht völlig aus!

    Entfernen Sie die Bindungen mit einem großen Stern-Punkt-Schraubendreher und werfen sie weg.

    Verwenden Sie ein Bandschleifer, um die obere Harzschicht aufzurauen, um eine Klebefläche zu schaffen. Ich ging tief genug, um die verblasste Branding unter dem Harz zu entfernen. Dies legt einen leichten Kunststoffmaterial, das in Ihrem Fall sein kann leicht porös, so dass Sie diese tiefen Sand, lesen Sie gründlich decken die freiliegenden Oberflächen mit Polyurethan-Lack im letzten Schritt.

Schritt 2: Schneiden Sie das Sperrholz

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Entscheiden Sie, wie lange Sie wollen, dass die Rodel zu sein, abhängig von der Länge der Skier. Für ein Paar von 165cm ladies Ski, die Länge des Oberdeck war 110cm, die bequem Platz für 2 Erwachsene.

    Der gesamte Entwurf ist auf 15-Grad-Winkel auf der Basis, so setzen Sie Ihre Kreissäge und Winkelmesser auf diesen Winkel. Die Seiten sind 20 cm hoch und das Deck ist 30cm breit.

    Auch geschnitten 6 langen Stringer etwa 3 cm breit, aus dem der Boden Ski-Montageschiene und die obere Falz-Schiene gebildet. Siehe Schruppen Plan und die Winkel, in denen Sie benötigen, um Ihre Platten geschnitten.

    Ich habe eine Schnittführung für eine perfekte, gerade geschnitten mit meiner Kreissäge. (Und meine Säge hat auch eine laaayzer, dude!)

Schritt 3: Schneiden Sie Filets auf Seitenteile - Teil 1

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Reduzieren Sie die Gesamtgewicht des Rodel um rund 35% durch Ausschneiden Filets in das Sperrholz. Der allgemeine Ansatz ist es, eine Kreuzstrebe Design zu erstellen, wie Sie auf alten Eisenbrücken sehen. Halten Sie die Strutts mindestens 3cm breit.

    Da es sich um ein sich wiederholendes Muster, habe ich eine Schnittlehre aus einem Reststück der hochdichten Faserplatten (Typ sie einen günstigen Effekt Holzböden verwenden) und schnitt mir die Muster mit einer Stichsäge und glättete es mit einer Walzenschleifmaschine ( Schleifpapier auf Stick wird auch tun). Denken Sie daran, genügend Surround auf der Vorrichtung zu verlassen, um es zu einem Werkstück zu klemmen, so dass die Klammern nicht mit dem Router stören, wenn Sie die Schablone verwenden, um Ihren Filets geschnitten.

    Früher habe ich eine Kombination von doppelseitigen Klebeband, selbstschneidende Schrauben und Klemmen, um die Spannvorrichtung auf das Werkstück zu halten und beendeten die einseitig mit einer Schneidplatte auf einem 1/4 "Handheld-Router.

    Verwenden Sie eine Walzenschleifmaschine (Schleifpapier oder auf einem Stick) zur Abrundung der Ecken, denn diese Seite wird nun die Schnittlehre für die andere Seite.

Schritt 4: Schneiden Sie Filets auf Seitenteile - Teil 2

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Clamp und Double-side-sticky-Band die beiden links und rechts-Seiten zusammen (die man Filets herausgeschnitten, die andere immer noch leer), und führen Sie den Router mit seiner Messer über die gesamte Baugruppe. Glätten Sie die Ecken mit einer Walzenschleifmaschine.

Schritt 5: Schneiden Sie Filets auf Deck Panel - Teil 3

  1. Toboggan aus alten Skis
    Ich wiederverwendet wird die ursprüngliche Schnittlehre zum Ausschneiden Filets von der Deckplatte und einem großen Forstnerbohrer, um dekorative Löcher machen. Es fiel mir ein, dass ofterwards weil die Menschen auf diesem Panel setzte sich rittlings zu sitzen, dass das Muster hätte symmetrisch sind. Na ja, einige Leute nicht symmetrisch Kippen auf jeden Fall ...

Schritt 6: Schneiden Sie Filets auf Panels - Teil 4

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Die Ränder aller Verrundungslöcher mit einem 4mm-Rund vor Bit auf einem Router, auf beiden Seiten jeder Platte. Dies wird einen bequemen Griff zum Festhalten zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass die Bit-Tiefe weniger als die Hälfte der Dicke des Materials oder der Rund über Schnitt auf der anderen Seite wird auf die zuvor hergestellte Schneidfläche, die in einem benutzerunfreundlich scharfe Kante führen zu reiten.

    Speichern Sie das Filet Ausschnitte für etwas Nützliches.

Schritt 7: Kleber Stringer an den Seitenwänden

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Verwenden PVA Holzleim oder ähnlich zu den zwei Tragbalken an der Unterseite jeder Seitenplatte zu kleben, so dass Ihnen eine Tripple-width Sperrholz Klebefläche den Ski haben. Dieser vergrößerte Klebefläche ist wichtig, da die Schichtholzrahmen ist eigentlich zu den Ski-Kontakt aufgeklebt - später mehr dazu. Kleben Sie ein Stringer an der Oberseite jeder Seitenwand, so dass es einen Rabatt für die obere Platte zu sitzen schafft. Denken Sie daran, in beiden Fällen, um die 15-Grad-Winkel zu beobachten.

    Klemmen Sie es auf und lassen Sie den Leim kochen.

Schritt 8: links zu montieren, rechts und Deckplatten

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Montieren Sie nach links, rechts und Deckplatten, die Beobachtung der 15-Grad-Winkel. Verwenden Sie Standard-PVA Holzleim auf die Deckplatte in die Rabatte, die durch die Tragbalken, die auf der Oberseite der Seitenwände angebracht wurden.

    Verwenden Sie die Skizze unten, um herauszufinden, welche Oberfläche geklebt werden, auf die Oberfläche muss.

Schritt 9: Erstellen Sie vordere und hintere Seitenfalten

  1. Toboggan aus alten Skis
    Verwenden Sie zwei Stücke von links über Sperrholz und Spuren die Form der Seitenfalten aus. Wenn Sie nicht in 3-dimensionalen Geometrie auskennen, dann könnten Sie überrascht zu sehen, dass die Nebenwinkel sind nicht 15 Grad mehr sein. Ich hoffe, dass Sie aufgepasst in der Schule haben. Schneiden Sie eine Kurve an der Unterseite jeder Zwickel, damit Schnee unterhalb des Rodelpass. Die Form dieser Kurve ist nicht besonders wichtig, aber zu viel Kraft nicht verlieren aufgrund einer zu tief Kurve, da von einem strukturellen Standpunkt aus sind diese Verstärkungen sehr wichtig.

    Kleben Sie die Seitenfalten an der Vorder- und Rückseite. Wenn der Kleber ausgehärtet ist, schneiden Sie die überschüssige von den Tragbalken und führen Sie eine Rundungsüber Fräser über alle nach oben gerichtet und Vorwärts- und Rückwärtszugewandten Kanten und die inneren Kurven der Seitenfalten. Lassen Sie die Unterkanten bündig, though.

Schritt 10: Richten Sie zum Ski-Profil

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Ski variieren in der Dicke entlang ihrer Länge, so dass die Unterseite Rodelbahn muss nach diesem Profil für ein perfekt bündig geformt werden.

    Klemmen Sie die Ski bündig ebene Arbeitsfläche und legen Sie die Rodelbahn daneben, auf der Oberseite der Abstandshalter der gleichen Höhe wie die Höhe des niedrigsten Profil des Skis ruhen. Entscheiden Sie, wie weit zurück, Sie wollen der Rahmen auf den Skiern können. Spurenprofil des Skis auf den Rodel Schiene. Beachten Sie, dass die Profilform nicht entlang der Länge des Skis symmetrisch, so wiederholen Sie diesen Schritt auf beiden Seiten mit dem Ski in die gleiche Richtung.

    Verwenden Sie einen Handhobel oder ein elektrisches Flugzeug, um das überschüssige Material von der Rodelrahmen zu entfernen.

Schritt 11: Befestigen Sie die Skier auf die Rodelschienen

  1. Toboggan aus alten Skis
    Maske die Bereiche aus, dass Sie nicht brauchen, um mit Klebeband verklebt werden.

    Spread Kontaktkleber sowohl auf die Skier und die den Rodelschienen. Warten Sie 10 Minuten (oder was auch immer der Klebstoffhersteller sagt), bis der Leim ist staubtrocken. Vorsichtig Kontakt mit den Oberflächen und dann für ein paar Stunden zu klemmen.

    Ich fand, dass der Kontaktkleber die Oberfläche der Ski ein wenig matschig, weil ich entfernt die obere Harzschicht und die freiliegenden leicht poröse Art von Kunststoffmaterial. Ich habe noch einen starken (aber chaotisch) Anleihe am Ende, aber ich würde zweiteiligen Epoxid-Kleber das nächste Mal versuchen.

Schritt 12: Bringen Zügel

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Dies gibt Ihnen etwas zum Festhalten, und bietet auch eine begrenzte Menge an Lenk durch Ziehen und Biegen so die eine oder andere Ski.
    Ein langes Stück Verpackungs Gurtband ist ideal hier. Sie können diesen Eintrag von Boxen, die großen Computer / Server / Drucker erhalten in ausgeliefert zu bekommen.

    Befestigen Sie den Gurt - umgeklappt einmal - mit versenkten Schrauben und großen Scheiben zu jedem Skigebiet. Vertiefung der Löcher in der Lauffläche auf den Skiern, so dass die Senkungen nicht herausragen. Heizen Sie einen Schraubendreher mit einer Lötlampe und nutzen diese, um Löcher in die Gurtband, mit den Schraubenlöchern ausgerichtet werden. Dadurch werden alle Ausfransen zu verhindern. Aus dem gleichen Grund, versiegeln das Gurtband der Schnittenden mit einer Lötlampe.

Schritt 13: Lackierung mit Polyurethan und spielen gehen!

  1. Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Toboggan aus alten Skis

    Nun, was soll ich sagen? Malen Sie den Rahmen und die Oberseite des Skis (wenn Sie die Harzschicht entfernt) mit ein paar Schichten von Polyurethan und gehen Sie zu spielen!

    Performance Update:
    Diese Rodel setzen alle anderen Rodel und Schlitten auf unser Dorf Hügel in den Schatten heute (18JAN2013), wobei die schnellste und die, die den weitesten ging. Er reist in einer schnurgeraden Linie und eine begrenzte Menge an Lenkung ist durch Ziehen an den Zügeln möglich. Das Gesamtgewicht beträgt ca. 12 kg. Keine Risse, keine knarrt, keine Splitter - Nach vielen Pisten und Leckagen, die Struktur hat sich sehr gut gehalten.