Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

10 Schritt:Schritt 1: Wham-Bam Holen Sie sich einige CAM! Schritt 2: Importieren Sie Ihre Stimme (n) oder das Modell Ihrer Seite in Inventor Schritt 3: Richten Sie Ihre Teile Schritt 4: Auf up! Schritt 5: Import Bibliotheken / erstellen Werkzeuge Schritt 6: Programmieren Sie Ihre Stimme (n) Schritt 7: Simulieren Sie zweimal, Maschine einmal! Schritt 8: Post- Schritt 9: Drucken Sie es! Schritt 10: Maschinen-it!

Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

Viele von euch haben wahrscheinlich der Lektüre dieses den Zugang zu und Erfahrung mit irgendeiner Art von 3D-Design-Software, ob es berufliche oder kostenlos. Von diesen Menschen gibt es vermutlich weniger, die den Zugang zu irgendeiner Art von CNC-Maschine (eine ShopBot oder andere CNC-Router oder Mühle) haben passieren. Anzahl an Personen, würde ich bereit zu wetten, sogar noch weniger, die Zugang zu haben und befähigt sind bei guter CAM-Software. CAM-Software scheint das schwache Glied in was könnte eine Flüssigkeit gestrafften Prozess sein, sondern kann frustrierend und schwierig sein.
Zugegeben, ich bin kein Experte in CAM-Software und bis vor kurzem das letzte Mal habe ich CAM für CNC Routing einige Möbelstücke wurde vor fast 10 Jahren. Allerdings habe ich nun die Möglichkeit, ein paar gute Tools und Software zu verwenden Autodesk Pier 9 .
Für einige meiner Kollegen hier am Pier als auch für viele andere, eine Grundzüge für die Aufnahme Motive vom Computer auf, was auch immer Gerät, das Sie verwenden ein hilfreiches Werkzeug in den digitalen Workflow sein wollen. Was folgt, ist genau das - eine Prinzipskizze oder allgemeine Anleitungen zu nehmen für Ihr Design aus jeder Software CAM und immer bereit für die Bearbeitung!
Diese instructable vorausgesetzt, dass Sie haben ein Design 3D modelliert und eine Ausbildung für eine CNC-Maschine von einer Art empfangen und wollen einfach nur wissen, wie man über die Programmierung Ihrer Teile für die Bearbeitung gehen. Sie sollten auch prüfen, diese instructable auf das Lernen CNC im Allgemeinen!
Als Beispiele, werde ich durch 3 separate Projekte in verschiedenen 3D-Modellierungsprogrammen erstellt, durch verschiedene Mittel in Inventor Pro gebracht und alles in programmierten gehen HSM . Die ersten beiden sind Behälter oder Schmuckschatullen von Sorten - Teil einer Reihe von Erkundungen ich tue so genannte "Geode" Serie, die die Beziehung zwischen Innen und Außen, durchgehende Oberfläche und Struktur aussieht. Der dritte ist ein Fahrrad Schaft, die ich schnell zurückentwickelt (und hat einige Modifikationen zu!) Von einem Foto von einem super sauber Schaft von LDG , dass ich das Aussehen gefallen, aber ist nicht mehr lieferbar!
Materialien / Maschinen
6/4 x 8 "x 20" (2) vorgetaucht Nussbaum / ShopBot
2 "x 6" x 9 "6061 Aluminium / HAAS VF-2SS
2 "x 2" x 4.75 "6061 Aluminium / HAAS VF-2SS
Software
3D Modellierungssoftware (any)
Inventor HSM
MeshMixer (optional)
Netz Enabler für Inventor (optional)
Lesen Sie weiter, wenn Sie möchten, einen schnellen Überblick über die Prozesse ging ich durch, sowie einige praktische Tipps!

Schritt 1: Wham-Bam Holen Sie sich einige CAM!

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Laden Sie Inventor HSM. Gute Nachrichten für Studenten und Pädagogen - Autodesk-Software ist für Sie kostenlos. Sobald Sie es heruntergeladen und installiert, starten Sie es und lesen Sie die Schnittstelle. Es sollte ein CAM Registerkarte, die alles, was Sie brauchen, um Ihre Stimme (n) Programm hat sein .... das ist der lustige Teil though. Zuerst müssen Sie die Teile!

Schritt 2: Importieren Sie Ihre Stimme (n) oder das Modell Ihrer Seite in Inventor

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Direkt ohne 'Speichern unter' oder exportieren in einer anderen Datei Ich mache viel der Modellierung in Rhino und so war ich angenehm überrascht, dass Inventor konnte meine Rhino-Datei (.3dm Format) zu öffnen - Sie können eine Reihe von Dateitypen in Inventor importieren Format! (Dies ist, wie ich meine beiden Geode Projekte in Inventor) Dies gilt so lange, wie Sie Ihre Modelle sind aus Flächenverbänden oder NURBS-Oberflächen. Wenn Ihr Modell ein Netz, dann ist das eine ganz andere Geschichte. Wenn Ihr Mesh nicht zu komplex ist, können Sie das Plugin herunterladen Inventor Netz Enabler und das wird Ihre Masche in die Basisfunktionen (Feststoffe) in Inventor konvertieren. Wenn Ihr mesh zu komplex ist (wahrscheinlich, wenn Sie jede Art von komplexen oder organische Geometrie aufweisen), dann gibt es einige Workarounds. Ein Kollege hier an der Pier 9 AiR-Programm soeben eine große instructable auf, die gerade dieses aber ... .so, wenn Ihr Modell hat zu viele Netzseiten, probieren Sie es aus!
    Sie können auch zu modellieren Ihrer Seite direkt im Inventor. Für die Bike Schaft ich machte, fühlte ich, dass ich einige parametrische Einschränkungen müssen, als ich durch das Design gearbeitet, also nahm ich die Gelegenheit, in Inventor vertiefen. Es war eine andere Art der Modellierung als ich es gewohnt war und so gab es eine Lernkurve. Ich konnte den Stamm in Rhino in etwa 5 bis 10 Minuten modelliert haben, aber dann wäre es schwierig gewesen, "anpassen" und ändern Sie es nach der Tat haben. Nach etwa einem Tag und eine Hälfte von nur spielen in der Inventor-Umgebung, zusammen mit Blick auf ein paar grundlegende Tutorials auf youtube Ich war komfortabel genug, um über die Rolle zu bekommen. Während einfache und orthogonal, hatte das Stück viele Schlitze, Löcher, Senkungen, etc., die auf jeder Seite ganz andere gemacht!

Schritt 3: Richten Sie Ihre Teile


  1. Sobald Sie Ihre Teile in Inventor importiert, verschenken 'em einen Spin und sicherstellen, dass alles sieht OK. Wenn Sie keine Änderungen an dem Modell zu machen, stellen Sie sicher, Ihre BKS (Benutzerkoordinatensystem) in einem logischen Ort -. Ein, die Sinn macht, wie es um den Hauptachsen, die Ihren Teil (en) sind in diesem kann der sein, elbe wie (oder anders) der WCS (Arbeitskoordinatensystem), die Sie später einrichten .......

Schritt 4: Auf up!

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Bevor sie durch die Programmierung von Ihrer Seite, ist es hilfreich, wenn nicht unerlässlich, dass Sie Ihre Lager zugeschnitten haben. Ob sein, Holz, Aluminium, etc. Es muss nicht perfekt sein, aber es ist ziemlich mit quadratischen und sauber wird in vielerlei Hinsicht helfen. Es sollte groß genug, um Ihr Stück (n) mit ausreichend Platz für Werkzeug und Spannabstand (oder andere Mittel zur Sicherung Ihrer Werkstück) unterzubringen, aber nicht so groß, so dass Sie am Ende mit der Maschine entfernt Lasten von überschüssigem Material zu sein! Ich finde es hilfreich sein, dann nehmen Sie genaue Messungen der Lager und die eigentliche Stück auf Lager praktisch, da ich programmieren toolpathing! Ich habe sogar so weit gehen, zu Kennzeichnung x, y und z-Achse an der Börse selbst, was eine echte Orientierung auf das Stück, die ich verfolgen, wie ich die Bearbeitungsschritte visualisieren zu halten.

Schritt 5: Import Bibliotheken / erstellen Werkzeuge

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Wenn eine Werkzeugbibliothek für die Maschine, die Sie verwenden vorhanden ist, dann sind Sie eingestellt sind! In Inventor gehen Sie auf die "Werkzeugbibliothek" auf der Registerkarte CAM und klicken Sie rechts auf "Meine Bibliothek". "Gründen Sie eine neue Library" und dann wieder rechts klicken Sie auf "Import-Tools von Library". Wählen Sie die Werkzeug-Bibliothek zu importieren und du bist gut. Benennen Sie Ihre Bibliothek, was Sie wollen, wenn es sinnvoll wäre, es nach der Maschine ist es für zB "P9_HAAS" bedeutete zu nennen. Für diejenigen, die sich hier am Pier 9 können Sie Werkzeugbibliotheken für die Haas Fräsmaschine, Drehmaschine HAAS, Mori Seiki und DMS Router hier herunterladen.
    Dies macht toolpathing ein Kinderspiel - es bedeutet jedoch nicht, dass Sie werden die Auswahl des richtigen Werkzeugs für Ihre Aufgaben, ist der Teil bis zu Ihnen!
    Wenn Sie mit einer Maschine ohne Werkzeug-Bibliothek zur Verfügung, oder wenn Sie ein benutzerdefiniertes Werkzeug im Allgemeinen sind, müssen Sie einen 'New Mill Tool' zu machen und ihm einen Namen geben werde (bedenken Sie eine andere Nummer zu geben, als eine in die bestehende Bibliothek!). Dies ist, was ich für den Walnut Geode Stücke, die ich auf der ShopBot gefräst hat. Es hilft auf jeden Fall, um das Werkzeug in der Hand haben, wie Sie benötigen, um in kritischen Abmessungen und technische Daten (wie Gesamtlänge, # Flöten, Flöte Länge, etc.) eingeben, um das Tool zu erstellen. Wenn Sie unsicher sind die Werkzeugdaten sind, dann fragen Sie die Hersteller-Spezifikationen. Onsrud Cutter macht viele verschiedene Arten von Schaftfräser, so finde ich, dass es ein großartiger Ort, um zu starten. Ihre Website ist ein Schmerz zu navigieren, aber ich fand DIESES umfangreiche Schneidwerkzeug Katalog mit all ihren Werkzeugen! Es ist jedoch nicht geben empfohlenen Schnittvorschub und Drehzahlraten. Möglicherweise müssen Sie tun, ein bisschen von Chip Last Berechnung für das selbst - einige Formeln HIER und einige weitere praktische Berechnungen HIER .

Schritt 6: Programmieren Sie Ihre Stimme (n)

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Anstatt zu versuchen, alle Schritte in der Programmierung der Werkzeugwege für Ihre Teil (e) erläutern werde ich es einfach ... .simply watch this VIDEO !! Es ist nur 23 Minuten lang und führt Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung, Bearbeitungen, Simulationen und Entsendung von Ihrem Job! Ernsthaft ... So einfach ist das. HSM ist ziemlich intuitiv und sobald Sie den Workflow Wechselvorgänge, Werkzeuge usw. heraus es ist wirklich schnell und einfach. Ich empfehle, das Video, um einen Überblick zu bekommen, dann mit ihm zur Verfügung, um, wie Sie Ihre eigenen Teileprogramm beziehen. Das Video konzentriert sich hauptsächlich auf 2D Bearbeitungsoperationen, aber die gleichen Prinzipien gelten für 3D-Operationen.
      <Iframe allowfullscreen = "" frameborder = "0" height = "315" src = "// www.youtube.com/embed/bk8S5Cc9iGI" width = "560"> </ iframe> <br> 

    Ein paar Dinge, um Aufmerksamkeit während dieses Prozesses zu zahlen - (eigentlich, dass alles, was sein sollte), aber es könnte leicht sein, diese Aspekte zu übersehen:
    -WCS (Arbeitskoordinatensystem) - wählen Sie diese sorgfältig, da sie die relative Beziehung zwischen Ihrer Seite und der Spitze des Werkzeugs zu bestimmen. Seien Sie besonders fleißig bei Ihrer WCS, wenn Sie mehrere Seiten müssen Maschine und Ihr Lager wird maschinell entfernt - Sie müssen Ihre WCS mehrere Male ändern könnte!
    -Fertigung Grenze - das wird die Ausmaße an, wo das Werkzeug erreichen zu bestimmen. Sie können dies verwenden, um Bearbeitungs auf bestimmte Bereiche Ihrer Seite zu begrenzen, wenn Sie wollen nicht das gesamte Maschinenteil mit einer bestimmten Operation. Sie können die Skizze Tool verwenden, um diese Grenzen zu schaffen.
    Maschinen und Höhen - ähnlich wie bei der Bearbeitungsgrenze, sondern in der Z-Achse. Dies können Sie nutzen, um die Tiefe der bestimmte Operationen zu begrenzen.

Schritt 7: Simulieren Sie zweimal, Maschine einmal!

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Sobald Sie haben alle Ihre Werkzeugwege generiert der rechten Maustaste das Setup und 'Simulieren (Alle) ", um eine visuelle Simulation, was sollte oder nicht wahr sein zu sehen! Es ist wichtig, alle in der Reihenfolge, in der Absicht, Maschine wie Sie Kollision Fehler erhalten, sagen, wenn Sie versuchen, eine parallel Schlichtdurchgang, ohne die Simulation der adaptiven Clearing Schruppen Pass, bevor es sein sollte, zu simulieren sind zu simulieren.
     
    

    Wenn etwas nicht aussieht rechts, dann ist es wahrscheinlich nicht - gehen Sie zurück und überprüfen. Es ist viel einfacher, ein paar schnelle Änderungen vornehmen und dann regenerieren Ihre Werkzeugwege als sich mit einem gebrochenen Stirnfräser oder Kollision mit Ihrer Seite!

Schritt 8: Post-

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Wenn alle Ihre Werkzeugwege generiert und die Simulation gut aus, sind Sie bereit, Ihre Arbeit (en) abgeben. Sie können entweder Post-Prozess (Alle) oder senden Sie Ihre Prozessoperationen getrennt. Das hängt wirklich von den Teilen, die Reihenfolge der Operationen und der Maschine. Wählen Sie den Eintrag Prozesskonfiguration dh 'haas.cps', 'shopbot.cps' usw. und posten Sie Ihre Datei.

Schritt 9: Drucken Sie es!

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Rechtsklicken Sie auf das Setup und wählen Sie "Generate-Setup-Sheet (alle) - glauben Sie mir. Dies wird eine Zusammenfassung Ihrer gesamten Job mit Lager Abmessungen, Reihenfolge der Operationen, Werkzeuge für jede Operation, Schneiden Feeds, stepdowns usw. generieren Im Grunde ist es alles, was Sie brauchen, vor und während Ihrer Arbeit zu wissen! Es ist auch eine weitere Chance, um zu überprüfen, alles ist gut zu gehen. Sie könnten einen Fehler in Ihrer Arbeit hier zu fangen. Ob Sie es auf Ihrem Laptop zu öffnen, oder Sie es ausdrucken, um mit Ihnen zu haben (gut, um Notizen zu machen), während Sie an der Maschine sind, ist es ein großartiges Feature zu nutzen !!!!

Schritt 10: Maschinen-it!

  1. Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    Von Modell zu Mill (HSM mit Ihrem Entwurf vom Computer auf das Maschinenbett zu bekommen)

    OK, nicht genau ... .Es gibt mehrere Schritte, noch bevor Sie Ihren Job und Ihre Maschinenteil geladen ... .such as Einschalten der Maschine, die Referenzfahrt der Achsen, das Laden der Werkzeuge und so weiter. Das hängt wirklich von den Angaben der Maschine und da bin ich nicht wirklich dabei, dass hier, haben Sie vielleicht, um eine Klasse zu nehmen, lesen Sie einen anderen instructable zu diesem Thema, oder beobachten Sie ein paar mehr Videos wie dieses große HAAS-Serie für die Maschine hier bei Pier 9!
    Ich hoffe, das war eine hilfreiche Übersicht. Bitte fühlen Sie sich frei, alle anderen Tipps / Tricks in die Kommentare schreiben!