Werfen Sie einen Polymorph Keyring

7 Schritt:Schritt 1: Teile und Werkzeug erforderlich Schritt 2: Stellen Sie die Form Schritt 3: Bereiten Sie die Form Schritt 4: Vorbereiten des Polymorph Schritt 5: Legen Sie die Kunststoff in die Form Schritt 6: aus der Form entfernen Schritt 7: Schließen Sie das Gerät und fügen Sie Schlüsselring

Werfen Sie einen Polymorph Keyring

Werfen Sie einen Polymorph Keyring

Werfen Sie einen Polymorph Keyring

Diese instructable deckt Arbeit, die ich getan habe, während eine Maschine in Residence Derby Silk Mill ( http://www.derbymuseums.org/thesilkmill/ ) in Großbritannien.
Derby hat eine erstaunliche Geschichte der Metallguss - vor allem Anzeichen für die Bahnindustrie. Es ist immer noch der Ort der Marke Qualcast (Quality Castings).
Ich wollte eine acitivity, die den Prozess des Gießens diese Metallzeichen zeigt, aber ohne die Gefahr des Aufbaus einer gesamten Schmiede (aber vielleicht in der Zukunft ....).
Ich fing an, mit der Verwendung von Polymorph (einen niedrigen Schmelzpunkt temeprature Duroplast, die in heißem Wasser geschmolzen und verarbeitet, während noch flexibler werden können) zu spielen. Ich dachte, um das Metall mit diesem Kunststoff zu ersetzen und eine Aktivität für Besucher des Museums, die sie zu treffen und sich mit ihnen zu machen.
Ich beschloss, einen kleinen Schlüsselring mit dem Museum logo Verwendung einer Form Prozess zu machen.
Nach ziemlich viel Versuch und Irrtum, dies ist der Prozess kam ich mit einfachen Kunststoffartikeln zu tun unter Verwendung eines geschichteten, lasergeschnittenen Formeinheit.

Schritt 1: Teile und Werkzeug erforderlich

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Sie werden die folgenden Teile benötigen:
    Polymorph Granulat - habe ich
    http: //cpc.farnell.com/multicomp/pm1000/polymorph -... von CPC (UK)
    Polymorph Farbstoff - habe ich
    http: //cpc.farnell.com/multicomp/pmmc3g5pk/masterb ... von CPC (UK)
    2mm Acryl A4-Blatt - ich klar, um den Prozess 5mm Acryl A4-Blatt zu sehen - jede Farbe M6 30mm Schraube x 2 x 2 M6 Mutter M6 Flügelmutter x 2 Pergamentpapier Wachskerze Keyring loop - wieder frei, um den Prozess 0,8 mm Polypropylen A4-Blatt zu sehen
    Sie werden die folgenden Werkzeuge:
    Kettle Kunststoffbehälter Löffel Einhandklemme Drill und 6mm Bohrer (um Wasser zu kochen)

Schritt 2: Stellen Sie die Form

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Dies kann auf vielfältige Weise geschehen, aber ich habe ein Laserschneider, ein Logo in die gewünschte Design zu konvertieren.
    Die Form besteht aus einer Anzahl von Schichten, jede mit unterschiedlichen Detail besteht. 6mm Löcher in jeder Schicht zur Orientierung setzen. Werden sie schließlich auf die M6 Bolzen, der die gesamte Einheit Schellen passen.
    Für mein Logo von Derby Silk Mill, dies erforderlich 3 Hauptschichten, zusammen mit einer Vorder- und Rückenteil.
    Die wichtigsten drei Schichten des Logo sind:
    Die Form der Rückseite des Schlüsselring (a abgerundeten Rechteck) - in 2mm Acrylausschnitt Die Form des Umrisses der Mühle - in 2mm Acryl schneiden Sie die Windows / Detail der Mühle - Schnitt in 0,8 mm Polypropylen
    Die Vorder- und Rückseite Stücke wurden aus 5mm Acryl, und so war es stark. Ich habe eine weitere Schicht auf der Rückseite, da die 6mm Nüsse wurden in der Art und Weise erhalten. Überprüfen Sie die Fotos für weitere Informationen zu diesem Thema.
    Die DXF-Dateien finden Sie hier, stellen Sie bitte für Ihr Logo / Design.
    Ich markierte die Schichten mit den Nummern 1-6, so dass sie leicht zu ordnen sind.
    Die M6 Bolzen geht durch das Rückenteil, mit einem anderen Stück von 5 mm Acryl, um die Rückseite der M6 NUTS-Ebene. Diese Muttern halten Sie die M6 Schraube an Ort und Stelle, damit es nicht zu halten Herausrutschen.
    Die Flügelmuttern gehen auf der Oberseite und spannen sie alle geschlossen, wenn wir die Form abkühlen lassen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Form

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Wenn Sie nur plonk die polymorph in die Form dann wird es an der Acryl bleiben. Ich weiß, wie ich dort gewesen.
    Wir müssen irgendeine Form von Trennmittel zu verwenden.
    Nachdem schon einige Tests kam ich mit einem System, das zuverlässig für mich gearbeitet.
    Für größere flache Bereiche verwendet ich ein Stück Backpapier in die Form gelegt.
    Für die Detailebenen der Form Ich rieb Kerzenwachs auf die Form, um zu versuchen und decken jeden Oberfläche. Diese funktioniert wie eine große Trennmittel für die Modifikation.
    Sie möchten nicht zu viel, aber genug, um die gegossenen Artikel Mitteilungen zu gewährleisten.

Schritt 4: Vorbereiten des Polymorph

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Polymorph ist eine sehr interessante Kunststoff, der einen niedrigen Schmelzpunkt (etwa 30-60C) aufweist. Bei normaler Raumtemperatur der Kunststoff hart und maschinell verarbeitbar, sondern legen Sie sie in nur abgekochtes Wasser und es wird gehen flexibel und formbar.
    Polymorph kommt als weißes Granulat. Ich fand es immer am besten, mit neuen Polymorph zu arbeiten, aber es gibt keinen Grund, warum eine Fehl gebildet Besetzung kann nicht wieder aufgeschmolzen und neu gegossen.
    Ich den Wasserkocher um Wasser zu kochen.
    Während das geschieht I gemessen out 1/2 Esslöffel weißen Polymorph Granulat und setzen diese in einen Messbecher. Dies hängt von der Größe der Form ab.
    Sie können Farbmittel an dieser Stelle, die das Endergebnis viel interessanter macht hinzuzufügen. Der Farbstoff kommt auch in Granulat - ich 5 oder 6-Granulat für jedes Stich. Probieren Sie es aus und sehen, wenn Sie mit der Farbe zufrieden sind.
    Gießen Sie auf eine ganze Reihe von nur gekochtes Wasser.
    Wenn die Arbeit mit jüngeren Volks dann an dieser Stelle sehr carfeul.
    Lassen Sie es für eine Minute oder zwei. Das Granulat sollte transparent gehen in das heiße Wasser.
    Bewegen Sie den Blob aus Kunststoff um mit einem Löffel und bringen sie aus dem heißen Wasser. Es könnte zu heiß zum Anfassen sein - wenn es dann eine Weile warten, aber sicher, es ist immer noch flexibel.
    Wenn es OK ist, berühren Mix in der Farbstoff (obwohl es immer noch ein bisschen heiß sein), so dass Sie eine schöne gleichmäßige Farbe zu erhalten (es sei denn, Sie einige verschiedene Entwürfe möchten).
    Squidge die polymorph in eine dünne Schicht (dies hilft, die Wärme abstrahlen und gehen wieder flexibel).
    Setzen Sie ihn wieder in das heiße Wasser ist schön und flexibel zu halten.

Schritt 5: Legen Sie die Kunststoff in die Form

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Achten Sie darauf, die Form richtig vorbereitet, mit Backpapier und Kerzenwachs als Trennmittel.
    Nehmen Sie die heißen Klecks polymorph und schieben Sie es ein bisschen in die Form.
    Setzen Sie die Spitze auf die Form und Riegel vorschieben mit der einzelnen Hand Klammer. Dies sollte das Polymorph in alle Ecken der Form squidge, mit dem überschüssigen Durchschieben der überschüssigen Löcher in der Form.
    Ziehen Sie die Flügelmuttern.
    Abkühlen lassen.

Schritt 6: aus der Form entfernen

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Wenn das Polymorph ist total cool können Sie die Flügelmuttern wieder rückgängig machen. Polymorph länger dauert, bis in der Mitte zu kühlen, als Sie denken, so lassen Sie es eine ganze Weile.
    Nehmen Sie die obere Schicht ab - dies sollte sich leicht entfernen lassen.
    Weiter nehmen Sie die Unterschicht ab.
    Entfernen Sie dann die Polypropylenschicht - das ist die detaillierte Schicht und es ist ziemlich flexibel, so sollte der ganz leicht.
    Die Besetzung sollte dann Pop aus der Form, wenn Sie Glück haben.
    Sie könnten zu schätzen die Schichten heraus mit Flachkopfschraubendreher benötigen, aber sehr vorsichtig sein, wenn Sie dies tun.
    Sie sollten mit einem Gusseinheit mit einigen zusätzlichen Polymorph überschüssige gelassen werden.

Schritt 7: Schließen Sie das Gerät und fügen Sie Schlüsselring

  1. Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Werfen Sie einen Polymorph Keyring

    Ich verwendet eine Schere zu schneiden Sie die überschüssige polymorph.
    Ich habe dann bohrte ein 6mm Loch in der oberen linken Ecke des Gussstücks.
    Wenn es irgendwelche Flecken oder kleine Stücke von Polymorph noch auf dem Gussteil, dann können Sie schnell in heißes Wasser tauchen, was erneut schmilzt die äußere Schicht. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie tun dies, um nicht ruinieren einem der detaillierte Teile der Besetzung.
    Fügen Sie einen Schlüsselbund Schleife durch das Loch und voila! Ihre eigenen Gussschlüsselring.
    Dank Derby Museum und Derby Silk Mill Museum für die mir die Gelegenheit, an diesem Projekt zu arbeiten.
    Sie haben eine anmazing Sammlung von gegossenen Metallschilder und andere Gegenstände.
    Bitte schreiben Sie die Silk Mill Museum, wenn du kannst:
    http://www.derbymuseums.org/thesilkmill/
    Einige meiner Arbeiten an der Silk Mill hier gebloggt:
    http://mattlittlemir.tumblr.com/