Wie man ein Boot winter

3 Schritt:Schritt 1: Suchen Sie den Schlauch Schritt 2: (Vorbereiten) starten Sie den Motor ... Schritt 3: Hinzufügen der Anti-Freeze-

Wie man ein Boot winter

Diese Instructable wird Ihnen beibringen, wie man ein Boot für einen harten mittleren Westen Winter vorzubereiten.
Hier ist, was Sie brauchen:
Kombination Schraubendreher Ein Boot - in diesem Fall ist es ein '97 Malibu Antwort mit einem Black Scorpion Motor Frost, 3-5 Flaschen Ein Gartenschlauch an einem Zapfen verbunden einem 5-Gallonen-Eimer, hat uns 2 Meter Schlauch in der Nähe angebracht der Boden zum Entleeren MerCruiser Marineöl, Ölfilter und Ölfilterschlüssel (optional, aber da Sie dort sind Sie könnte genauso gut das auch tun.)
Mit im Bild ist eine Prop-Puller und Steckdose. Dies ist nicht notwendig für dieses instructable.

Schritt 1: Suchen Sie den Schlauch

  1. Wie man ein Boot winter

    Dieses Boot in einer nach innen, die das Motormittel in der Mitte des Bootes befinden. In der Erwägung, Außenbordmotoren sind mit dem hinteren Teil des Bootes montiert.
    Heben Sie die Motorhaube und suchen Sie die Kühlwasserschlauch. Bei diesem Boot ist es auf der Fahrerseite des Motors angeordnet. Es ist der schwarze Schlauch mit einer Messing-Fitting und einem grünen Streifen.
    Lösen Sie Schlauchklemmen mit einem Schraubenzieher und aus Messingbefestigung entfernen.

Schritt 2: (Vorbereiten) starten Sie den Motor ...

  1. Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Legen Sie einen Gartenschlauch in die Wasserzulaufschlauch des Motors.
    Drehen Sie den Gartenschlauch auf, bevor Sie den Motor starten. Und lassen Sie den Motor im Leerlauf, bis das Wasser aus dem hinteren Teil des Bootes kommen fühlt sich warm an. 5-10 Minuten.
    Da der Motor erwärmt sich, offen und bereiten die Flaschen Frost.

Schritt 3: Hinzufügen der Anti-Freeze-

  1. Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Wie man ein Boot winter

    Wenn das Wasser heiß anfühlt, ist es Zeit, den Gartenschlauch zu entfernen. Unmittelbar, gießen Sie den Frost in den gleichen Motor Schlauch, während der Motor noch läuft.
    Weiterhin Frost gießen, bis es gießt aus der Rückseite des Bootes. Dann den Motor abstellen. Unser Boot verwendet etwa 4 Flaschen Frost.
    Wechseln Sie die Motorschlauch auf den Messingbefestigung, die viel leichter gesagt als getan ist.
    Ihr Boot ist jetzt bereit für einen weiteren kalten Winter. Vergessen Sie nicht, den Akku ein paar Mal über den Winter zu entfernen und zur Erhaltung der Ladung.