Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

20 Schritt:Schritt 1: Installieren Rambo Drivers Schritt 2: Software-Setup Einführung Schritt 3: Arduino IDE-Setup Schritt 4: Firmware-Konfiguration: Marlin Schritt 5: Hardware-Setup Einführung Schritt 6: Schrittmotor-Anschluss Vorbereitung Schritt 7: Leistungsaufnahme Vorbereitung Schritt 8: Ausgangsleistung (MOSFETs) Vorbereitung Schritt 9: Thermistoren Vorbereitung Schritt 10: Endanschläge Vorbereitung Schritt 11: Anschließen des Rambo Schritt 12: Energien-Eingang Schritt 13: Leistungsaufnahme (MOSFETs) Schritt 14: Motoren Schritt 15: Endstops Schritt 16: Thermistoren Schritt 17: USB-Kabel Schritt 18: Smart-LCD-Controller Schritt 19: Fazit Schritt 20: Lizenzierungsinformationen

Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

Die Rambo (RepRap Arduino Mega-Board) Controller Board für 3D-
Drucker ist ein all-in-one-Elektronikplatine für alle Ihre 3D-Druck. Es ist der Nachfolger des beliebten Rampen (RepRap Arduino Mega-Pololu Schild) Schild zur Steuerung meisten RepRap 3D-Drucker.
Die Rambo fügt viele Verbesserungen gegenüber den Rampen, indem sie eine sehr viel stabiler und robuster Regler, fügt es auch neue einfach zu bedienen Anschlüsse für Motoren, Endanschläge, Thermistoren, Heizungen und Stromanschlüsse. Diese Anschlüsse sind Tasten, leicht einzusetzen und wird an seinen Platz zu befestigen.
Rambo hat drei separate Anschlüsse für Strom und erlaubt es Ihnen, die Motoren, MOSFETs und Wärmebett separat anzutreiben. Es hat auch austauschbare Sicherungen, die das Board zum Schutz von Überstrom und ermöglicht Ihnen, diese ohne Löten erforderlich ersetzen. Das Design des RamBO erlaubt es weiter als Wärmeverteiler für den Schrittmotor-Treiber, das heißt, es gibt keine Notwendigkeit, einen Kühlkörper auf der Schrittmotor-Treiber-Chips Installation wie viele Menschen für die Rampen haben handeln. Das Design des Rambo stellt auch sicher, dass die Schritttreiber nie fehlschlagen und braten wie es häufig der Fall mit den Rampen.
Die Rambo unterstützt eine Eingangsspannung von 12V oder 24V, und es verfügt über 6-MOSFETs zur Steuerung 2 Heizungen, einem Wärmebett und bis zu 3-Fans. Es unterstützt 6 Motoren mit 5 integrierten Schritttreiber und digitale Potentiometer jeweils ein Anschluss für die X-Achse, Y-Achse, ersten und zweiten Extruder und zwei duplizierte Anschlüsse für die Z-Achse. Es hat auch Anschlüsse für bis zu 4 Thermistoren und 6 Endanschläge. Viel Header sind für die Erweiterung zur Verfügung, so dass Sie einen SD-Kartenleser, Smart-LCD-Displays, I2C-Gerät, zusätzliche Motoren, etc verbinden ..
Am Anfang aller dieser Verbesserungen gegenüber anderen RepRap Leiterplatten umfasst das Rambo auch ein digitales Potentiometer, die verwendet werden können, um Ihre Schrittmotor aktuellen kalibrieren. Es gibt keine Notwendigkeit mehr, drehen winzigen Noppen auf Ihrem Stepper bis zu den Motoren kalibrieren Sie den Strom, können Sie nun den Strom direkt in der Firmware eingestellt. Sie können auch die aktuelle dynamisch zu ändern, indem er Befehle an den Drucker durch Pronterface zum Beispiel. Dies wird für die Feinabstimmung des laufenden ermöglichen und zur Minimierung der Motorgeräusche, Motorwärme und das Risiko der fehlenden Schritte.

Schritt 1: Installieren Rambo Drivers

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wenn Sie Linux oder Mac OS X sind, dann werden Sie nicht brauchen, um Treiber zu installieren, da sie die USB CDC-Schnittstelle, die Hardware-Treiber in das Betriebssystem integriert hat zu verwenden.
    Wenn Sie mit einem Windows-Betriebssystem verwenden, dann müssen Sie Treiber für Ihre Rambo installieren. Wenn Sie zuerst das Board an den Computer anschließen, wird es nicht vom System erkannt werden.
    Um den Treiber zu installieren, laden Sie es einfach aus der folgenden URL: http://reprapelectro.com/wp-content/uploads/2014/07/RAMBo-Driver.zip
    Extrahieren Sie den Inhalt des RAMBo-Driver.zip Datei, finden Sie es enthält zwei Dateien, rambo.cat und rambo.inf (siehe Bild)
    Klicken Sie einfach rechts auf dem RAMBo.inf Datei (wenn Ihr System nicht Dateierweiterungen zeigen, ist es die Datei mit Typ "Setup Information" und ein Symbol mit einem Getriebe, das im Bild unten zu sehen), und wählen Sie "Install" -Option (siehe Bild)
    Sobald Sie auf den Install-Option klicken, sollte eine Sicherheitswarnung von Windows aufgefordert werden, die Installation des Treibers zu genehmigen aufgefordert (siehe Bild)
    Klicken Sie einfach auf Installieren, um die Installation des Treibers für die Rambo beenden.
    Einmal installiert, entfernen Sie den USB-Stecker des Rambo und schließen Sie es. Windows sollte dann das erfolgreiche Detektion und Identifizierung von Ihren Rambo (siehe Bild).
    Sie haben Ihre Rambo-Treiber installiert und Sie können sie verwenden.

Schritt 2: Software-Setup Einführung


  1. Vor der Verwendung des Rambo, müssen Sie zunächst eine Firmware zu veröffentlichen. Rambo-Boards kommen vorinstalliert mit einem Standard-Firmware Marlin, aber Sie werden mit ziemlicher Sicherheit wollen eine Firmware für Ihren Drucker konfiguriert hochladen.
    Seit Rambo auf Arduino basiert, werden wir das Arduino IDE (Integrated Development Environment) verwenden, um die Firmware zu veröffentlichen. Das Arduino IDE Änderungen erfordern, die Vorteile der vollen Fähigkeiten des Rambo zu nehmen, so dass wir einige Dateien in das Installationsverzeichnis Arduino kopieren, um es für die Verwendung mit der Rambo-Formation. Dieser Schritt ist jedoch optional, aber es wird helfen, das volle Potenzial des Vorstandes.
    Sobald der Arduino IDE korrekt eingerichtet ist, werden wir es für Ihre 3D-Drucker laden Sie kompatible Firmware-Setup und so konfiguriert, dass Rambo zu verwenden.

Schritt 3: Arduino IDE-Setup

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wir werden zuerst die Arduino IDE von Arduino Website
    erhältlich unter der folgenden Adresse: http://arduino.cc/en/Main/Software .
    Zum Zeitpunkt der Niederschrift dieses Instructable, die neueste Version der Arduino IDE ist Version 1.0.5.
    Das Arduino IDE hat Konfigurationsdateien für verschiedene Arduino Produkte. Wenn Sie die Arduino IDE öffnen, können Sie die Art der Platine, die Sie verwenden wählen. Im Falle des Rambo, die Auswahl der "Arduino Mega 2560 oder Mega ADK", wie im Bild oben zu sehen ist, wird funktionieren. Dies wird jedoch nicht möglich, die erweiterte Funktionen Ihres Bord, wie das LCD-Display verwenden.
    : Um das LCD verwenden und nutzen Sie die volle Leistungsfähigkeit des Rambo, werden wir eine Arduino Addon Rambo durch von der folgenden URL Herunterladen installiert http://reprapelectro.com/wp-content/uploads/2014/07 /Arduino_1.xxzip

    Nachdem Sie die Zip-Datei des Arduino Addon zu extrahieren, werden Sie in sie zu finden ein Verzeichnis namens Rambo, müssen Sie dieses Verzeichnis an die Hardware-Verzeichnis des Arduino-Installation kopieren.
    Beachten Sie auf der linken Seite der Abbildung oben, der vollständige Pfad des Verzeichnisses, in dem wir eine Kopie des Rambo-Verzeichnis aus dem Arduino_1.xx Auf Ihrem System kann der Pfad unterschiedlich sein, aber es wird oft sein:
    C: \ Program Files (x86) \ Arduino \ Hardware
    Sobald der Rambo-Verzeichnis kopiert wird, können Sie die Arduino IDE schließen und erneut öffnen. Sie können nun Rambo als Auswahl von Bord aus dem Menü Extras (siehe Bild) wählen.
    An diesem Punkt der Arduino IDE ist Set-up mit der Rambo zu arbeiten. Sie brauchen nur an die serielle Schnittstelle der Rambo erscheint auszuwählen.

Schritt 4: Firmware-Konfiguration: Marlin

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Der nächste Schritt ist, um das Setup Ihrer Firmware. Rambo ist mit der Marlin-Firmware sowie Repetier Firmware kompatibel ist, jedoch werden wir Sie hier, wie Sie konfigurieren Marlin zur Verwendung mit der Rambo.
    Sie müssen auch zu Marlin für Ihren Drucker zu konfigurieren, wie zum Beispiel Druckbereich, Schritte pro mm für jede Achse, etc .. Diese Konfigurationsoptionen sind nicht in den Geltungsbereich dieser Instructable aber, und wir werden nur auf den Rambo bestimmte Teile zu konzentrieren die Marlin-Konfiguration.
    ist sehr einfach zu konfigurieren, dass Marlin mit der Rambo zu verwenden. Sobald Sie Marlin downloaden (Klicken Sie auf "Download-ZIP" auf der linken Seite des github Seite: https://github.com/ErikZalm/Marlin ), öffnen Sie die Datei in der Marlin.ino Arduino IDE, wählen Sie die Registerkarte configuration.h, und blättern Sie nach unten, bis Sie die Konfigurationsoption für das Motherboard finden. Um Marlin für Rambo zu konfigurieren, setzen Sie einfach die Motherboard-Konfiguration auf '301' mit der folgenden Zeile:
     
      
       #define MOTHERBOARD 301 

    Siehe Bild oben zu sehen, wie es aussehen soll.
    Sobald Sie das Motherboard auf 301 eingestellt und konfiguriert Firmware für Ihre 3D-Drucker haben, können Sie auf die Schaltfläche Hochladen, oder wählen Sie Hochladen aus dem Menü Datei klicken (siehe Bild).
    Dadurch wird die Firmware kompilieren und laden Sie sie auf die Rambo.
    Wenn Sie Unterstützung für ein LCD-Display hinzufügen, wie beispielsweise die RepRapDiscount intelligente LCD-Controller benötigen, müssen Sie Ihre Verpflegungsart zu Rambo und Arduino IDE korrekt konfiguriert ist, wie in dem vorhergehenden Schritt erläutert eingestellt haben, dann müssen Sie einige Dateien zu aktualisieren, von der Marlin-Firmware.
    Wenn Sie mit der neuesten Version git (aus dem obigen Link) oder eine beliebige Version von 4. August 2013 und höher verwenden, dann brauchen Sie nicht, um die Marlin-Firmware für die Verwendung des LCD ändern, wenn Sie jedoch eine ältere Version des Marlin verwenden Firmware und nicht möchten, dass auf eine neuere eines aktualisieren, oder wenn Sie einfach nur unsicher sind, dann müssen Sie die fastio.h und pins.h Dateien aus dem Verzeichnis Marlin mit der neuesten Version dieser Dateien von Github verfügbar zu überschreiben:
    https://raw.githubusercontent.com/ErikZalm/Marlin/Marlin_v1/Marlin/pins.h
    https://raw.githubusercontent.com/ErikZalm/Marlin/Marlin_v1/Marlin/fastio.h
    Laden Sie einfach diese beiden Dateien und kopieren Sie diese auf die Marlin-Verzeichnis und überschreibt die vorherigen Dateien.
    Sie können nun die Marlin Firmware konfigurieren, um die LCD-Controller, die Sie verwenden, und es wird mit der Rambo, solange es richtig verdrahtet ist zu arbeiten (Siehe den entsprechenden Abschnitt des Handbuchs für Anweisungen, wie Sie den LCD-Controller mit dem Rambo-Draht) .
    Vergessen Sie nicht, die U8glib Bibliothek in das Installationsverzeichnis Arduino IDE zu installieren, wenn Sie die Voll Graphics Smart-LCD-Controller zu verwenden, wie in Marlin configuration.h Datei angewiesen. Dazu kopieren Sie die U8glib Verzeichnis, das Sie in der Marlin-Verzeichnis unter dem Marlin / ArduinoAddons / Arduino_1.xx / Bibliotheken / Unterverzeichnis in Bibliotheken-Verzeichnis des Arduino finden (C: \ Program Files (x86) \ Arduino \ Bibliotheken).

Schritt 5: Hardware-Setup Einführung

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Anschließen des Rambo, um Ihre 3D-Drucker ist relativ einfach. Möglicherweise müssen Sie einige der Drähte mit den vorgesehenen Gehäuse vor dem Anschließen an den Rambo vorzubereiten. Alle Rambos Anschlüsse sind einfach, mit einem Beschneidungssystem verhindert, dass die Kabel von fallenden und in dem Sie sie ohne Anstrengung zu entfernen, indem Sie leicht auf den Anschluss verwenden.
    Die Zubehörtasche, die mit der Rambo kommt hat eine Reihe von Steckergehäuse und weibliche Crimp Pins, die Sie verwenden, um Rambo kompatibel Drähte für Ihre Motoren zu erstellen, einen Satz von Drähten für Ihre Thermistoren und eine Reihe von Endanschläge und einen Kabelbaum, der pre sind -crimped und einsatzbereit. Der Zubehörbeutel enthält auch 2-polige steckbare und 6-polige Steckverbindungen für die MOSFETs und Leistungsaufnahme jeweils sowie ein USB-Kabel. Je nach Quelle, kann es auch mit der SmartLCD Adapter kommen.

Schritt 6: Schrittmotor-Anschluss Vorbereitung

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Ihre Schrittmotoren verwenden vier Drähten und wird in der Regel mit einem 4-Pin-Anschluss kommen. Es ist möglich, dass die 4-Pin-Anschluss Ihres Motoren werden in den Rambo-Anschlüsse, in diesem Fall können Sie wählen, um es zu verlassen, wie ist oder ändern Sie den Stecker an den Rambo geliefert diejenigen passen. Es ist auch möglich, dass die 4-Pin-Anschluss Ihres Motoren einfach nicht in der Rambo-Anschlüsse, wobei in diesem Fall müssen Sie den Stecker aus der Motorleitungen ändern passen. Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie den Motor Draht verlassen mit ihren original-Anschluss, dass das Einsetzen und Entfernen des Steckers wird nicht so einfach sein, wie wenn man die Rambo-Anschlüsse verwendet.
    Siehe das Bild oben für einige Beispiele von kompatiblen und nicht kompatiblen Lager Motorstecker mit einem Rambo-Anschluss für den Vergleich.
    Wenn Ihr Motor nicht mit 4 Leitungen kommen, aber kommt mit 6 oder 8 Drähte, müssen Sie die beiden Paare von Spulen aus Ihrem Motor zu finden. Sie können auf die beziehen Stepper Wiring reprap.org Wiki-Seite oder zu dieser Seite: http://www.linengineering.com/resources/wiring_connections.aspx um herauszufinden, welche Paare von Drähten zu verwenden Sie dann wählen Sie die 4 Adern (A, A -, B und B-), die Sie verwenden.
    Die Crimp-Pins sind in einer Packung. Um eines zu lösen, können Sie einfach biegen Sie es ein paar Mal, bis er sich löst (siehe Bild).
    Zuerst müssen Sie einen Crimp Stift von der mitgelieferten Packung lösen und prüfen Sie, sollten Sie zwei Paare von Laschen an einem Ende des Crimp-Pin, ein Paar etwas größer als die anderen zu sehen. Die Tabs am Ende des Stiftes sind Isolationscrimp genannt und sind für Stressabbau, indem die Isolation des Drahtes verwendet wird, während die größeren Laschen Leitercrimp genannt und werden für die Herstellung von Kontakt mit dem Draht selbst verwendet. Es wird auch einen Verriegelungszapfen, der die Kräuselung in Position im Inneren des Verbindergehäuses zu halten sein. Bitte machen Sie sich mit dem Crimp Stift Bevor Sie weiterlesen (siehe Bild).
    Sie können nun die Motor Draht schneiden kurz vor dem bestehenden Anschluss, wenn es einen gibt. Verwenden Sie eine Abisolierzange, um das Ende der Isolierung Streifen und zeigen die Kupferdrähte unter. Sie sollten nur Streifen etwa 3 mm (1/8 ") vom Ende des Drahtes. Verwenden Sie eine der weiblichen Crimpstiften als Referenz für die erforderliche Länge, wohl wissend, dass der Draht sollte nicht viel über die Leiter gehen Crimp des Stiftes, und die Isolierung sollte auf der Isolationscrimp passen (siehe Bild).
    Sie werden ein gutes Crimpzange müssen, um den Draht mit dem Stift Crimp, können Sie eines von Pololu der Laden zu bekommen, zum Beispiel: http://www.pololu.com/product/1928
    In den obigen Link, können Sie auch Anleitungen und Links zu zwei nützliche Tutorial-Videos, wie man einen Draht mit dem Werkzeug Crimp. Wir würden empfehlen Ihnen die Anweisungen lesen und sehen diese beiden Videos, um sich mit dem Prozess vertraut: https://www.youtube.com/watch?v=K7Qb3DzIX3s und https://www.youtube.com/watch? v = GkbOJSvhCgU # t = 280
    Wenn Sie nicht über eine Crimpzange und wollen nicht, einen zu kaufen, können Sie einfach Spitzzange, auch wenn der Prozess etwas langsamer, komplizierter und nicht so gut zu erhalten als ein Ergebnis, als wenn Sie einen richtigen verwendet Crimp-Werkzeug. Verwenden Sie dieses Video als Referenz, wie Sie die Pins mit Spitzzange Crimp: http://www.youtube.com/watch?v=jz_8w2XHKL8
    Legen Sie die abisolierten Draht in die Crimp-Pin, um sicherzustellen, die Isolierung Crimps werden mit der Isolierung ausgerichtet sind und der Draht sitzt zwischen den Leiter Crimps, dann entweder die Crimpzange wie in den obigen Links erklärt, oder, wenn Sie sind nadel Zange, drücken Sie auf den einzelnen Registerkarten einzeln, bis Sie den Draht in die Bolzen (siehe Bild) Crimp.
    Stellen Sie sicher, das Kabel fest mit dem Stift gekräuselt und dass es nicht leicht abfallen.
    Nach dem Crimpen alle vier Drähte des Motors an die Pins, Sie legen Sie jeden Stift in der richtigen Lage auf einem 4x1 Gehäuseverbinder. Sicherstellen, dass der Verriegelungszapfen auf den Stift mit dem Loch auf dem Verbinder ausgerichtet sind (siehe Bild)
    Die Motorleitungen sind farblich gekennzeichnet und müssen in der folgenden Reihenfolge eingefügt: blau - gelb - grün - rot, wenn Sie einen Motor unter Verwendung dieser Draht Farben haben. Der blaue Draht geht in den Schlitz des Gehäuses, wo die Schaltungskennung befindet (das kleine Dreieck auf der oberen rechten Ecke des Gehäuses in der Abbildung oben). Blau - - grün - Wenn Sie einen Motor mit einem schwarzen Kabel anstatt einem gelben Draht, dann sollte der Reihenfolge rot schwarz, wo der rote Draht geht in den Schlitz des Gehäuses, wo die Schaltungskennung befindet.
    Verwenden Sie die folgende Abbildung als Referenz, auf dem Draht geht in welchem ​​Slot des Gehäuses. Beachten Sie die Schaltung Kennung am Gehäuse ist, wo das blaue Kabel befindet. Achten Sie darauf, die Drähte in der richtigen Reihenfolge eingefügt, wie der Stecker ist kodiert und kann nur in einer Richtung auf der Rambo (siehe Bild) eingefügt werden.
    Dies war der komplizierteste Teil der Hardware-Vorbereitung. Sobald Sie fertig sind, machen Sie eine Pause und schauen Sie sich Ihre Meisterwerk.

Schritt 7: Leistungsaufnahme Vorbereitung

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Die Rambo kann durch eine 12V oder 24V Netzteil mit Strom versorgt werden.
    Der Stromeingang ist die 6-Pin-Steck grün (oder schwarz, je nach Quelle) Stecker (siehe Bild).
    Sie müssen ausziehen Drähte Ihres Stromversorgung öffnen Sie dann die Schrauben an der Oberseite des Verbinders. Beim Öffnen der Schrauben, wird eine Metallplatte abgesenkt so dass Sie den Draht zwischen der Metallplatte und dem oberen Teil des Lochs einzulegen. Sobald Sie die Schraube festziehen, wird der Draht an der Metallplatte geklemmt werden.
    Das zweite Bild zeigt die am weitesten rechts Loch des Verbinders mit der Metallplatte abgesenkt.
    Sobald Sie den Draht in das Loch, ziehen Sie die Schraube, um den Draht in Position zu halten (siehe Bild).
    Stellen Sie sicher, das Kabel befestigt ist, und keine Stränge des Drahtes im Umlauf, da sie Kurzschlüsse verursachen.
    Der Verbinder nimmt 3 Paare von V + und V- Leitungen. Achten Sie darauf, die Drähte zu invertieren und vor nutzen die vierte Bild als Referenz für, wo jeder Draht geht.
    Sie sollten überprüfen Sie Ihre Kabelverbindungen und stellen Sie sicher, die Polaritäten werden nicht durch Einsetzen der unpowered Stecker in die Rambo und die Überprüfung der Leitungen "falsch herum sind mit der Platine Polaritäten (siehe Bild) ausgerichtet
    Sie können nun Ihre Drähte an die Stromversorgung, um sicherzustellen, dass die Polaritäten nicht invertiert.

Schritt 8: Ausgangsleistung (MOSFETs) Vorbereitung

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Der MOSFET-Anschlüsse sind die 2-polige steckbare grüne Stecker (siehe Bild)
    Folgen Sie den Anweisungen für die Installation der Leitungen auf diese Anschlüsse wie für den Stromeingang, aber achten Sie genau auf die Polarität dieser Anschlüsse (siehe Bilder)

Schritt 9: Thermistoren Vorbereitung

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Die Rambo kommt mit einem vorgecrimpte Kabelbaum für Thermistoren.
    Sie können diesen Schritt überspringen, und schließen Sie das vorhandene Thermistor-Anschluss direkt mit dem Rambo wenn Ihr Thermistoren sind bereits zu einem Draht mit einem Stecker, der in die Rambo passt gelötet, beachten Sie jedoch, als das Einsetzen und Entfernen des Steckers wird nicht so einfach, als ob sein Sie verwendet die Rambo-Anschlüsse.
    Um die Rambo-Anschlüsse verwenden, einfach zu löten die Drähte an den Thermistor, um es für die Rambo vorzubereiten. Colin Farrer von Makerfarm hat eine große Video-Anleitung, wie man einen Thermistor zur Verfügung hier anschließen: http://www.youtube.com/watch?v=Su7-okPLH50

Schritt 10: Endanschläge Vorbereitung

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Die Rambo kommt mit einem vorgecrimpte Kabelbaum für Endanschläge.
    An einem Ende der Drähte ist ein RamBO Verbinder zur Verfügung, während das andere Ende über einen Anschluss für den Endanschlägen.
    Sie müssen die Endanschläge an dem Kabelbaum verbinden. Man beachte, daß es zwei mögliche Wege, um die Endanschläge an den Kabelbaum angeschlossen werden. Beide sind gültig, aber die Konfiguration der Firmware wird, hängt davon ab, wie Sie sie angeschlossen ist.
    Die erste Konfiguration ist bei der Verwendung der Anschlüsse auf jeder Seite des Anschlags. In dieser Konfiguration muss der ENDSTOP_INVERTING Option in der Marlin-Firmware auf false gesetzt werden (siehe zweiten und dritten Bildern).
    Die zweite Konfiguration der Endanschläge ist bei der Verwendung des mittleren Anschluss mit dem Anschluss unter dem Auslöseknopf des Schalters. In diesem Fall muss der ENDSTOP_INVERTING Option in der Marlin-Firmware auf true gesetzt werden (siehe vierte und fünfte Bilder).

Schritt 11: Anschließen des Rambo

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Jetzt, wo alle Ihre Leitungen hergestellt werden, werden Verbindungs ​​alles dem Rambo einfach und unkompliziert sein. Hier ist eine Übersicht aller Anschlüsse auf der Rambo zur Verfügung.

Schritt 12: Energien-Eingang

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Die Rambo kann durch eine 12V oder 24V Netzteil mit Strom versorgt werden.
    Der Netzanschluss ist die grüne (oder schwarz) 6-poligen Stecker auf der rechten Seite der Platine mit - und + Polaritäten auf der Leiterplatte gekennzeichnet (siehe Bild)
    Um die Stromversorgung des Rambo zu verbinden, legen Sie einfach den 6-poligen steckbaren in die Netzeingangsbuchse. Wie bereits gezeigt, stellen Sie sicher, die Polarität nicht invertiert.

Schritt 13: Leistungsaufnahme (MOSFETs)

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    An die Heizung, Lüfter und Wärmebett schließen, stecken Sie den 2-poligen steckbaren in den entsprechenden MOSFET-Anschlüsse auf dem Board. Es gibt auch einen FAN-2 Standardverbinder unterhalb der Reihe von MOSFET-Verbinder, die verwendet werden können, um einen zweiten Lüfter zu steuern.
    Beachten Sie, dass der Wärme 0, Fan-0, Wärme-1 und Heat2-Bed-Anschlüsse verwenden, hohe Kapazität MOSFETs und sind für die Stromversorgung Heizungen geeignet sind jedoch die Fan-1 und Fan-2-Anschlüsse verwenden, geringe Kapazität MOSFETs, die eher für sich Einschalten Fans statt Heizungen. Es wird nicht empfohlen, alle Elektronik, die mehr als 2A der Strom in die Fan-1 und Fan-2-Anschlüsse Kanalisation angeschlossen werden.

Schritt 14: Motoren

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Schließen Sie die Motoren an die Motoranschlüsse auf der Unterseite der Platine. Der blaue Draht muss auf der rechten Seite der Platine (in dem die Ausrichtung der Karte ist mit dem 15A Sicherungshalter auf der Oberseite und den USB-Anschluss auf der linken Seite) (siehe Bild) sein.
    Die Motorstecker sind mit X, Y, Z, Z, E0 und E1 für die X, Y, Z (zweimal), ersten Extruder und dem zweiten Extruder bzw. markiert. Der Z-Motor hat einen duplizierten zum Verbinden von zwei Motoren, die von der gleichen Schrittmotorsteuerung gesteuert werden.
    Wenn der Motor in die falsche Richtung drehen, können Sie es in der Software ändern, indem Sie den Wert des INVERT_X_DIR, INVERT_Y_DIR, INVERT_Z_DIR, INVERT_E0_DIR oder INVERT_E1_DIR von false auf true oder von true in false, je nachdem, welche Motors Richtung falsch ist (siehe Bild).

Schritt 15: Endstops

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Verbinden Sie Ihren Endanschläge auf die Endanschläge Anschlüsse auf der Rambo Pension (unter dem USB-Anschluss). Die obere Zeile ist für die Min Endanschläge während die untere Reihe ist für die Max Endanschläge. Sie werden von der linken Seite für die X-, Y- und Z-Endanschläge (siehe Bild) bestellt.
    Die mechanischen Endanschläge müssen auf die S und angeschlossen werden - Pins des Steckers. Wenn Sie einen opto-Anschlag zu verwenden, dann müssen Sie verbinden die S, - und + Stifte in die opto-Anschlag.
    Warnung: Wenn Sie nicht mit dem Anschlag gehören Kabelbaum, müssen Sie sicherstellen, nicht, um die mechanische Anschlag auf die + und verbinden - Pins der Platine, wie es wird Kurzschluss der Vorstand.

Schritt 16: Thermistoren

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Ihre Thermistor Zeile auf der rechten Seite der Platine neben dem Stromeingang. Jeder Thermistor-Anschluss wird entweder als T0, T1, T2 oder T3 (siehe Bild) gekennzeichnet.
    Standardmäßig wird in der Marlin Firmware ist T0 der Thermistor zum ersten Extruder wird der Thermistor T1 zum zweiten Extruder, und T2 ist der Thermistor für die wärme Bett, während T3 nicht verwendet wird.
    Verbinden Sie einfach den Thermistor an den entsprechenden Anschluss.

Schritt 17: USB-Kabel

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Sobald alles angeschlossen ist, können Sie das USB-Kabel an den Vorstand. Das mitgelieferte USB-Kabel ist ein USB-Druckerkabel (USB-A auf USB-B-Stecker-Stecker).
    Beachten Sie die beiden LEDs neben den USB-Anschlüssen, die die Power-LED und Status-LED sowie die Reset-Taste, um zu bewirken, um die Firmware zurückgesetzt.

Schritt 18: Smart-LCD-Controller

  1. Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wie richte ich die Rambo für Ihre 3D-Drucker

    Wenn Sie die Smart-LCD-Adapter haben, entweder als Teil der Zubehör-Kit oder separat gekauft haben, können Sie ganz einfach verbinden Sie die SmartLCD an den Rambo. Stecken Sie zuerst den LCD-Adapter in die Rambo durch den EXT-2, ICSP 2560 und SD / SPI-Anschlüsse anschließen, so wird der Adapter über dem ATmega2560 Chip sitzt (siehe Bild).
    Sie können dann die Flachbandkabel (die mit der LCD-Controller zur Verfügung gestellt werden sollten) zu den EXP1 und EXP2 Anschlüsse auf der Smart-LCD-Controller oder über die Vollgrafik-LCD-Controller (siehe Bilder)
    Sie können dann die Flachbandkabel an den Smart LCD-Controller auf der Rambo:
    Beachten Sie auf der vierten Bild die Position des Key-Stecker des Flachbandkabels (der Kerbe). Es muss mit dem kleineren weißes Quadrat auf dem Adapter ausrichten.
    Wenn Sie die Kabel an die entsprechenden Stellen zu verbinden, sollte der LCD-Adapter dann funktionieren, wenn die Firmware ordnungsgemäß konfiguriert ist. Beachten Sie die Position der rote Draht auf dem fünften Bild.
    : Wenn Sie nicht über eine Smart-LCD-Adapter, können Sie Ihre eigenen Verdrahtung, indem Sie das Tutorial in der RepRap Wiki erstellen http://reprap.org/wiki/RamboLCD

Schritt 19: Fazit


  1. Das ist es! Sie fertig sind die Einrichtung der Software und der Hardware und verbindet alles zu Ihrer Elektronik und 3D-Drucker sollte betriebsbereit sein!
    Wenn Sie daran interessiert, mehr über Ihre Bretter, sind wie Details über die Erweiterungsleisten, wie Sie Ihre Servos für auto-Bett-Leveling, oder wie man die Sicherungen ersetzen, empfehle ich Ihnen die volle gelesen Benutzerhandbuch des Rambo Bord von RepRap Electro .

Schritt 20: Lizenzierungsinformationen


  1. Diese Instructable und der Rambo -Benutzerhandbuch wurden von Youness Alaoui (ich) für die schriftliche RepRap Electro mit einigen Bildern von Thomas Sanladerer vorgesehen.
    Diese Instructable und Bedienungsanleitung sind unter der Lizenz GNU Free Documentation License v1.3 .
      Copyright (C) RepRap Electro
    
     Es ist erlaubt, zu kopieren, zu verbreiten und / oder zu modifizieren 
    
     unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License, Version 1.3 oder 
    
     einer späteren Version, die von der Free Software Foundation veröffentlicht wurde;
    
     keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen Umschlagtext und keinen hinteren Umschlagtext.