Wie Sie Ihre eigenen Arduino Board machen

13 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Die Fassung Schritt 3: Hinzufügen der 5V-Regler Schritt 4: Hinzufügen des 3,3 V-Regler Schritt 5: Anzeige-LED Schritt 6: Anschließen von Strom und Masse-Pins Schritt 7: Reset-Taste Schritt 8: Hinzufügen des Kristalloszillators Schritt 9: LED an Pin 13 Schritt 10: Anschließen der Buchsenleisten Schritt 11: ICSP Header Schritt 12: Programmierung mit dem Arduino UNO Schritt 13: Beendet

Wie Sie Ihre eigenen Arduino Board machen

Wie Sie Ihre eigenen Arduino Board machen

Wenn Ihr wie ich, die ich vermute, Sie sind, dann, seit Sie in Dinge tun, mit arduino Sie wollten eine eigene Arduino Board machen habe. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass die Herstellung von Laborkarte ist eigentlich sehr einfach, und kann mehrere Vorteile gegenüber mit Hilfe der im Handel verkauften Bord zu haben. Für eine Sache, alle Komponenten zusammen kosten etwas mehr als $ 15 im Gegensatz zu den 30 €, die die Uno Board verkauft für. zweiten, können Sie nicht wirklich wollen, ein Brett, kann aber einfach nur die ATmega Chip als Herzstück des Projekts, wie wenn Sie einen Synthesizer oder sogar ein Roboter sind. In diesem Fall können Sie einfach fügen Sie die notwendige Hardware, um den Chip, und Lot mit den Stiften Ihnen, ohne das Board benötigen verwenden müssen zu verwenden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Schilde. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass digitale Stifte 7 und 8 sind nicht die Standard-Abstand, was es schwierig, Ihre eigenen Schilder ohne zu bezahlen die € 15 Dollar für einen Protoshield jedes Mal, wenn Sie eine zu machen macht. Aber wenn Sie Ihr eigenes Brett machen auf perfboard, werden die Kopfzeilen der Standard Abstand voneinander, und Sie können Ihre eigenen Schilder mit Leichtigkeit zu machen. Außerdem müssen Sie das Brett, um Ihr Projekt dauerhaft hinzuzufügen, und für die Sie möglicherweise nicht auf die teureren Arduino-Boards verwenden möchten. Dieses Board ist jedoch die Hälfte des Preises, und einfach auf individuelle Projekte hinzuzufügen.

Der einzige Nachteil ist, dass einige Teile des Arduino sind ziemlich schwer zu auf perfboard bauen. Vor allem die Seriell-zu-USB-Adapter-Chip, der die Mikrosteuerung mit dem Computer über USB-Schnittstelle ermöglicht. Sie können einen guten alten RS232-Buchse zu verwenden, aber sie sind nicht auf eine Menge von neueren Computern. So, Ihre hausgemachten Bord müssen Sie entweder eine Pause aus Platte, die die Chip tut programmieren (zu einem hier: http://www.jameco.com/webapp/wcs/stores/servlet/Product_10001_10001_2117341_-1 ) oder ein Arduino Uno oder Klon Bord, um den Chip zu programmieren (Ich habe die ehemalige.)

So oder so ist es ein Spaß und eine informative Projekt. «Zurück Weiter »Alle Steps