Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

11 Schritt:Schritt 1: Hintergrund Schritt 2: Wie der Machine Works Schritt 3: Safety Gear Schritt 4: Vorbereitung für Ihre Weld Schritt 5: Verlegung einer Bead Schritt 6: Schweißen von Metall Together Schritt 7: Schleifen Sie die Schweiß Schritt 8: Häufige Probleme Schritt 9: Drahtsicherungen an Tip / Ändern Sie den Tip Schritt 10: Ersetzen Drahtvorschub zu Gun Schritt 11: Weitere Ressourcen

Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

Dies ist eine grundlegende Anleitung, wie man schweißen mit einem Metall-Inertgas (MIG) Schweißer. MIG-Schweißen ist die brachiale Prozess der Verwendung von Strom zum Schmelzen und kommen Sie mit Metallstücke zusammen. MIG-Schweißen wird manchmal als "Heißkleber" des Schweißwelt bezeichnet und wird allgemein als eines der einfachsten Art des Schweißens zu lernen angesehen.

** Diese Instructable ist nicht beabsichtigt, The Definitive Guide auf MIG-Schweißen, denn, dass Sie vielleicht zu suchen, aa mehr umfassenden Leitfaden von einem professionellen. Denken Sie an diese Instructable als Leitfaden, um Sie zu erhalten begonnen MIG-Schweißen. Schweißen ist eine Fähigkeit, die im Laufe der Zeit entwickelt werden, mit einem Stück Metall vor Ihnen und mit einer Schweißpistole / Fackel in der Hand braucht. **

Wenn Sie sich für das WIG-Schweißen sind Besuche: Wie man Weld (WIG).

Schritt 1: Hintergrund

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen
    MIG-Schweißen wurde in den 1940er Jahren entwickelt und 60 Jahre später wurde das allgemeine Prinzip ist immer noch sehr ähnlich. MIG-Schweißen verwendet einen Bogen von Strom, um einen Kurzschluss zwischen einer kontinuierlich zugeführten Anode (+ dem Draht-fed Schweißpistole) und einer Kathode zu erstellen (- wobei das Metall geschweißt).

    Die durch den Kurzschluss erzeugte Wärme zusammen mit einem nicht-reaktiven (daher inert) Gas lokal schmilzt das Metall und ermöglicht es ihnen, zusammen zu mischen. Sobald die Wärme entfernt wird, beginnt das Metall zu kühlen und zu verfestigen, und bildet ein neues Stück von geschmolzenem Metall.

    Vor ein paar Jahren der vollständige Name - Metall-Inertgas (MIG-Schweißen) wurde auf Metallschutzgasschweißen (MAG) geändert, aber wenn Sie es so nennen die meisten Leute nicht wissen, was zum Teufel Sie reden - den Namen MIG-Schweißen hat sicher stecken.

    MIG-Schweißen ist nützlich, weil man es verwenden, um viele verschiedene Arten von Metallen zu schweißen: Kohlenstoffstahl, rostfreiem Stahl, Aluminium, Magnesium, Kupfer, Nickel, Silizium Bronze und anderen Legierungen.

    Hier sind einige Vorteile, die MIG-Schweißen:

      Die Fähigkeit, eine breite Palette an Metallen und Dicken All-Position Schweißfähigkeit beitreten Eine gute Schweißnaht Mindestens Schweißspritzern Einfach zu erlernen
      Hier sind einige der Nachteile der MIG-Schweißen:

        MIG-Schweißen nur auf dünnem mitteldicken Metallen verwendet werden Die Verwendung eines inerten Gases macht diese Art von Schweiß weniger tragbar als Lichtbogenschweißen, die keine externe Quelle von Schutzgas erzeugt einen etwas ungenauere und weniger gesteuert Schweißnaht im Vergleich zum TIG erfordert (Tungsten Schutzgas-Schweiß)

Schritt 2: Wie der Machine Works

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    A MIG-Schweißgerät hat ein paar verschiedene Teile. Wenn Sie eines eröffnen Sie in der Lage, etwas, wie, was ist unten dargestellt aussieht.

    Der Schweißer

    Innerhalb des Schweißers wird ein Drahtspule und eine Reihe von Rollen, die den Draht aus den Schweißpistole drückt finden. Es gibt nicht viel los ist in diesem Teil der Schweißer, so ist es lohnt sich, nur eine Minute zu nehmen und machen Sie sich mit den verschiedenen Teilen. Wenn die Drahtvorschubstaus up aus irgendeinem Grund (dies geschieht von Zeit zu Zeit), werden Sie wollen, um diesen Teil der Maschine heraus überprüfen.

    Die große Drahtspule sollte mit einer Spannmutter statt. Die Mutter sollte fest genug, um die Spule zu entwirren zu halten, aber nicht so eng, dass die Rollen den Draht nicht ziehen von der Spule sein.

    Wenn Sie den Draht von der Spule folgen Sie sehen, dass es in einen Satz von Rollen, die den Draht ziehen Sie von der großen Rolle geht. Das Schweißgerät ist bis zu Aluminium schweißen gesetzt, so hat es Aluminiumdraht in die es geladen. Der MIG-Schweißen werde ich in diesem instructable zu beschreiben, ist für Stahl, die einen kupferfarbenen Draht verwendet.

    Der Gastank

    Angenommen, Sie verwenden ein Schutzgas mit der MIG-Schweißgerät wird es eine Tankfüllung hinter der MIG sein. Der Tank entweder 100% Argon oder ein Gemisch von CO2 und Argon. Dieses Gas schützt die Schweißnaht wie es bildet. Ohne den Gas Ihre Schweißnähte wird braun, bespritzt und nur allgemein nicht sehr schön aussehen. Öffnen Sie das Hauptventil des Tanks und stellen Sie sicher, dass es einige Gas in den Tank. Ihre Lehren sollten lesen werden zwischen 0 und 2500 PSI in den Tank und die Regulierungsbehörde sollte zwischen 15 und 25 PSI je nachdem, wie Sie die Dinge einzurichten und die Art der Schweißpistole verwendeten eingestellt werden.

    ** Es ist eine gute Faustregel, um alle Ventile für alle Gas-Tanks in einem Laden nur eine halbe Umdrehung oder so zu öffnen. Öffnen des Ventils den ganzen Weg nicht Ihren Strom mehr als nur Risse das Ventil offen, da der Tank so unter Druck zu verbessern. Die Logik dahinter ist, so dass, wenn jemand Abgas schloß schnell im Notfall braucht sie nicht über die Zeit zu verbringen Ankurbeln hinunter eine voll geöffnetem Ventil. Dies könnte nicht wie so eine große Sache, mit Argon oder CO2, aber wenn Sie Ihre Arbeit mit brennbaren Gasen wie Sauerstoff oder Acetylen können Sie sehen, warum es könnte sich als nützlich im Falle eines Notfalls zu kommen scheinen. **

    Sobald der Draht durch die Walzen gelangt es auf eine Reihe von Schläuchen, die an der Schweißpistole führen gesendet wird. Die Schläuche tragen die geladenen Elektrode und der Argongas.

    Schweißpistole

    Die Schweißzange ist das Geschäft Ende der Dinge. Es ist, wo die meisten Ihrer Aufmerksamkeit wird während des Schweißprozesses gerichtet werden. Die Pistole besteht aus einem Auslöser, der Drahtvorschub und den Stromfluss steuert. Der Draht wird durch eine austauschbare Kupferspitze, die für jede spezifische welder gemacht geführt ist. Tipps von unterschiedlicher Größe zu passen, was Durchmesser Draht Sie geschehen, werden mit dem Schweißen. Sehr wahrscheinlich ist dies Teil der Schweißer wird bereits für Sie eingestellt werden. Die Außenseite der Spitze der Waffe wird durch ein Keramik- oder Metallschale, die die Elektrode schützt und lenkt den Gasstrom aus der Spitze der Waffe bedeckt. Sie können die kleinen Stück Draht ragte aus der Spitze der Schweißpistole in den Bildern unten zu sehen.

    Die Erdungsklemme

    Die Erdungsklemme ist die Kathode (-) in der Schaltung und den Stromkreis zwischen dem Schweißgerät der Schweißzange und dem Projekt. Es sollte entweder direkt auf das Stück des Seins Metallschweißen oder auf eine Metallschweißtisch wie das unten im Bild beschnitten werden (wir haben zwei Schweißer somit zwei Klemmen, die Sie benötigen nur eine Klammer aus dem Schweißgerät um Ihr Stück zu schweißen beigefügt).

    Der Clip muss guten Kontakt mit dem Stück geschweißt für sie so zu arbeiten, achten Sie darauf, abzuschleifen Rost oder Farbe, die sie von Herstellen einer Verbindung mit Ihrer Arbeit werden verhindern kann.

Schritt 3: Safety Gear

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen
    MIG-Schweißen kann eine ziemlich sichere Sache, so lange, wie Sie folgen ein paar wichtige Sicherheitshinweise zu tun. Wegen der MIG-Schweißen erzeugt viel Wärme und viel schädliches Licht, müssen Sie ein paar Schritte, um sich zu schützen.

    Sicherheitsschritte:

      Das Licht, das durch jede Form von Lichtbogenschweißen erzeugt wird, ist extrem hell. Es wird Ihnen die Augen und die Haut wie die Sonne wird, wenn Sie schützen Sie sich nicht verbrennen. Das erste, was Sie brauchen, um zu schweißen ist eine Schweißmaske. Trage ich unten ein Automatikschweißmaske. Sie sind sehr hilfreich, wenn Sie sich um eine Reihe von Schweiß tun und machen eine große Investition, wenn Sie denken, Sie werden oft mit Metallbearbeitung. Manuelle Masken erforderlich, dass Sie Ihren Kopf Ruck ließ die Maske in Position oder benötigen, um freie Hand zu verwenden, um die Maske herunterzuziehen. So können Sie beide Hände, um die Schweiß verwenden, und nicht über die Maske zu kümmern. Denken Sie an andere zu schützen von der Licht sowie und die Verwendung einer Schweiß Bildschirm, wenn es verfügbar ist, um einen Rahmen um sich selbst machen. Das Licht hat eine Tendenz, auf Zuschauer, die brauchen, um davor zu verbrannt abgeschirmt zu ziehen. Tragen Sie Handschuhe und Leder, um sich von geschmolzenem Metall Spritzer schützen von Ihrem Werkstück. Einige Leute wie dünne Handschuhe für Schweißen, so können Sie eine Menge Kontrolle. Beim WIG-Schweißen dies gilt vor allem aber zum MIG-Schweißen können Sie Handschuhe tragen, was Sie sich wohl fühlen. Die Leder werden nicht nur Ihre Haut vor der durch Schweißen entstehende Wärme aber sie werden auch schützen Sie Ihre Haut vor der durch Schweißen erzeugte UV-Licht. Wenn Sie vorhaben, werden dabei jede Menge an Schweiß mehr als nur ein oder zwei Minuten werden Sie wollen vertuschen, weil UV Verbrennungen passieren schnell! Wenn Sie nicht gehen, um Leder zu tragen zumindest sicherstellen, dass Sie das Tragen von Kleidung aus Baumwolle hergestellt werden. Kunststofffasern wie Polyester und Viskose wird schmelzen, wenn sie in Kontakt mit geschmolzenem Metall zu kommen und werden Sie verbrennen. Baumwolle wird ein Loch in ihm, aber zumindest wird es nicht brennen und machen Roheisen goop. Tragen Sie keine zu öffnen toed Schuhe oder synthetische Schuhe, die die Spitze der Zehen Netz haben über. Roheisen fällt oft gerade nach unten, und ich habe viele Löcher durch die Spitzen der meine Schuhe verbrannt. Geschmolzenes Metall + hot goo aus Kunststoff Schuhe = no fun. Kleidung Leder Schuhe oder Stiefel, wenn Sie sie haben, oder decken Sie Ihre Schuhe in etwas nicht brennbar, dies zu stoppen.
      Weld in einem gut belüfteten Raum. Welding produziert gefährliche Dämpfe, die Sie sollten nicht in zu atmen, wenn Sie es vermeiden können. Tragen Sie entweder eine Maske oder ein Atemschutzgerät, wenn Sie vorhaben, Schweißen werden für eine längere Zeit.
      Wichtige Sicherheitshinweise Warnung

      Nicht schweißen verzinktem Stahl. Verzinktem Stahl enthält eine Zinkschicht, die krebserregend und giftiges Gas bei der Verbrennung erzeugt. Die Exposition gegenüber dem Stoff kann in Schwermetallvergiftung (Schweiß Schauer) führen - grippeähnliche Symptome, die für ein paar Tage anhalten kann, aber das kann auch zu dauerhaften Schäden führen. Das ist kein Witz. Ich habe verzinktem Stahl aus Unwissenheit geschweißt und spürte sofort, es ist Effekte, so tun Sie es nicht!

      Feuer Feuer Feuer

      Geschmolzenes Metall kann mehrere Meter von einem Schweiß spucken. Schleiffunken sind noch schlimmer. Alle Sägemehl, Papier oder Kunststoffbeutel in der Umgebung können schwelen und Feuer fangen, so halten eine saubere Umgebung für das Schweißen. Ihre Aufmerksamkeit wird auf Schweiß fokussiert werden und es kann schwer sein zu sehen, was um Sie herum vorgeht, wenn etwas in Brand. Reduzieren Sie die Chance, dass das passiert durch Wegräumen alle brennbaren Gegenstände aus dem Schweißbereich.

      Halten Sie einen Feuerlöscher neben der Ausgangstür aus Ihrer Werkstatt. CO2 ist die beste Art für das Schweißen. Wasserlöscher sind keine gute Idee, in einer Schweißerei, da Sie stehen neben einer ganzen Menge von Elektrizität.

Schritt 4: Vorbereitung für Ihre Weld

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Bevor Sie beginnen Schweißen sicherzugehen Dinge richtig Setup sowohl am Schweißgerät und auf dem Stück, das Sie zu schweißen sind.

    Der Schweißer

    Stellen Sie sicher, dass das Ventil, um das Schutzgas geöffnet ist und dass Sie rund 20 ft 3 / h durch den Regler fließt. Der Schweißer muss sich auf sein, die Erdungsklemme auf Ihre Schweißtisch oder an der Metallstück direkt angeschlossen und Sie müssen, um eine ordnungsgemäße Drahtgeschwindigkeit und Leistungseinstellung in (mehr dazu später) gewählt haben.

    Das Metall

    Sie können zwar ziemlich einfach einen MIG-Schweißgerät, und drücken Sie den Auslöser, und berühren Sie es zu Ihrem Werkstück zu schweißen Sie nicht ein tolles Ergebnis zu bekommen. Wenn Sie wollen, dass die Schweißnaht, starke und sauber sein, wobei 5 Minuten zum Reinigen Sie Ihren Metall und zermürben keine Kanten, die verbunden wird wirklich helfen Ihre Schweiß werden.

    Im Bild unten randofo wird mit einem Winkelschleifer, um die Kanten von einigen Quadratrohr Fase, bevor es auf ein anderes Stück aus Vierkantrohr verschweißt. Durch Ihre beiden Fasen an den Verbindungskanten macht es einen kleinen Tal für das Schweißbad zu bilden, in. Auf diese für Stumpfnähte (wenn zwei Dinge zusammengeschoben und verbunden) ist eine gute Idee.

Schritt 5: Verlegung einer Bead

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Sobald Ihr Schweißgerät ist eingerichtet und Sie Ihr Stück Metall vorbereitet haben, ist es Zeit zu beginnen sich auf die tatsächliche Schweiß.

    Wenn Sie zum ersten Mal Schweiß möchten Sie vielleicht in der Praxis nur läuft eine Perle vor dem eigentlichen Schweißen zwei Metallstücke zusammen. Sie können dies, indem Sie ein Stück Schrott und machen eine Schweißnaht in einer geraden Linie auf seiner Oberfläche zu tun.

    Tun Sie dies ein paar Mal, bevor Sie beginnen sogar Schweißen, so dass Sie ein Gefühl für den Prozess zu bekommen und herauszufinden, was Drahtgeschwindigkeit und Energieeinstellungen Sie verwenden möchten.

    Jeder Schweißer ist anders, so müssen Sie diese Einstellungen selbst herausfinden. Zu wenig Leistung und haben Sie eine bespritzt Schweiß, die nicht durch Ihre Werkstück zu durchdringen wird. Zu viel Macht und man könnte direkt durch das Metall vollständig zu schmelzen.

    Die folgenden Bilder zeigen ein paar verschiedene Perlen, die sich auf einige 1/4 "Platte gelegt. Einige haben zu viel Macht, und einige könnten ein wenig mehr zu verwenden. Schauen Sie sich die Bildnotizen für die Details.

    Das grundlegende Verfahren zum Verlegen einer Wulst ist nicht zu schwierig. Sie versuchen, eine kleine Zickzack mit der Spitze des Schweißgeräts oder kleinen konzentrischen Kreisen bewegen Sie sich von der Spitze des Schweißgutes nach unten zu machen. Ich mag an sie als "Nähen" Bewegung, wo ich mit der Spitze der Schweißpistole, die beiden Metallstücke miteinander zu verweben denken.

    Starten Sie zunächst zur Perlen über ein oder zwei Zoll lang. Wenn Sie irgendeine Schweißnaht zu lange machen Sie Ihre Werkstück wird in diesem Bereich aufheizen und könnte verzerrt oder beeinträchtigt zu werden, so ist es am besten, um ein wenig Schweißen an einer Stelle zu tun, gehen Sie zu einem anderen, und dann kommen Sie wieder zu Ende zu bringen, was in links zwischen.

    Was sind die richtigen Einstellungen?

    Wenn Sie bei der Löcher in den Werkstück als Ihre Leistung zu hoch eingestellt und Sie durch Ihre Schweißnähte Schmelzen werden.

    Wenn Ihr Schweißnähte werden in Schüben bildet Ihre Drahtgeschwindigkeit oder Leistungseinstellungen sind zu niedrig. Die Waffe wird Zuführen einer Reihe von Draht aus der Spitze, ist es dann einen Kontakt und dann Schmelzen und splattering ohne eine ordnungsgemäße Schweißung.

    Sie wissen, wann Sie die Einstellungen richtig, weil Ihre Schweißnähte werden beginnen, schön und glatt sind. Sie können auch sagen, eine ganze Menge über die Qualität der Schweißnaht durch die Art, wie es sich anhört. Sie möchten kontinuierliche Funkenbildung zu hören, fast wie eine Hummel auf Steroiden.

Schritt 6: Schweißen von Metall Together

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Sobald Sie haben Ihre Methode ein wenig auf irgendeinem Schrott getestet heraus, ist es Zeit, um die tatsächliche Schweiß tun. In dieses Foto Ich mache nur eine einfache Schweiß auf einigen Quadrat Lager. Wir haben bereits nach unten die Kanten der Flächen, die gehen zu schweißenden Boden, so dass die scheinen, wo sie sich treffen macht ein kleines "v".

    Wir sind grundsätzlich nur unter den Schweißer und machen unser Nähen Bewegung über den oberen Teil der scheint. Es ist ideal, um von der Unterseite der Lager bis an die Spitze zu schweißen, schob die Schweißnaht mit der Spitze der Pistole nach vorn, aber das ist nicht immer bequem oder ein guter Weg zu lernen. Am Anfang ist es völlig in Ordnung, in welcher Richtung / Position, die bequem ist und das funktioniert für Sie zu schweißen.

    Sobald wir fertig Schweißen der Rohr wir mit einer großen Beule, wo der Füllstoff kam in gelassen wurden. Sie können verlassen, dass, wenn Sie mögen, oder können Sie es flach je nachdem, was Sie mit dem Metall sind zu mahlen. Sobald wir erden it down fanden wir einmal Seite, wo die Schweiß nicht richtig durchdringen. (Siehe Foto 3) Das heißt, wir brauchen, um mehr Leistung und mehr Draht in der Schweißnaht zu füllen. Wir gingen zurück und umgestrickt die Schweißnaht, so dass es richtig angeschlossen wurde.

Schritt 7: Schleifen Sie die Schweiß

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wenn Ihr Schweißnaht ist nicht auf ein Stück Metall, die zeigen wird, oder wenn Sie nicht darüber, wie die Schweiß sieht kümmern, dann sind Sie mit Ihrer Schweiß getan. Allerdings, wenn die Schweißnaht, die oder Sie etwas, das Sie wollen gut aussehen, dann werden Sie wahrscheinlich wollen schleifen Sie Ihre Schweiß und glatt streichen Schweiß werden.

    Schlagen Sie eine Schleifscheibe auf einem Winkelschleifer und Schleif begann auf der Schweißnaht zu erhalten. Die ordentlicher Ihre Schweiß war das weniger Schleif Sie zu tun haben, und nachdem Sie einen ganzen Tag verbracht haben, Schleifen, werden Sie sehen, warum es sich lohnt, Ihre Schweißnähte in den ersten Platz ordentlich zu halten. Wenn Sie eine Tonne von Draht verwenden und machte ein Durcheinander von Dingen, es ist ok, es bedeutet nur, dass Sie vielleicht Schleifen werden für eine Weile. Wenn Sie hatte eine saubere einfache Schweiß wenn, dann sollte es nicht zu lange dauern, Dinge zu bereinigen.

    Seien Sie vorsichtig, wie Sie die Oberfläche des Originals Lager zu nähern. Sie wollen nicht, um durch Ihre schöne neue Schweiß schleifen oder ausstechen ein Stück Metall. Bewegen Sie den Winkelschleifer rund wie bei einem Schleifgerät, um nicht zu erwärmen, oder schleifen Nicht aufge einer Stelle des Metalls zu viel. Wenn Sie sehen, das Metall einen Blaustich, um es Sie sind entweder zu hart mit dem Schleifer oder nicht Bewegen der Schleifscheibe um genug. Dies ist besonders einfach beim Schleifen Sache Bleche passieren.

    Schleifen Schweißnähte kann eine Weile dauern, je nachdem, wie viel Sie zu tun haben, geschweißt und kann ein langwieriger Prozess - Pausen beim Schleifen und bleiben hydratisiert. (Schleif Zimmer in Läden oder Studios sind in der Regel zu erwärmen, vor allem wenn Sie das Tragen Leder werden). Tragen Sie eine Vollgesichtsmaske beim Schleifen, einer Maske oder Atemschutzmaske und Gehörschutz. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Kleidung ist ordentlich in und dass Sie nichts von Ihrem Körper, die in der Mühle verfangen könnten herabhängen müssen versteckt - es dreht sich schnell und es können Sie in saugen!

    Wenn Sie fertig sind Ihre Stück Metall könnte etwas wie das in der zweiten Foto unten abgebildet aussehen. (Oder vielleicht besser, da dies von einigen Instructables Praktikanten zu Beginn des Sommers in den ersten Schweiß Erfahrung erfolgt.)

Schritt 8: Häufige Probleme

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Es kann eine gute Menge an Übung, um zu starten Schweißen zuverlässig jedes Mal, also keine Sorge, wenn Sie einige Probleme, wenn Sie erste Station haben. Einige der häufigsten Probleme sind:

      Keine oder zu wenig Schutzgas aus der Pistole wird der Schweiß Umgebung. Sie können sagen, wann dies geschieht, weil die Schweißnaht wird splattering kleine Kugeln aus Metall zu beginnen, und wird böse Farben braun und grün. Erhöhen Sie den Druck auf das Gas und sehen, ob das hilft. Weld wird nicht durchdringen. Dies ist einfach zu bedienen wie Ihr Schweiß sagen wird schwach sein und wird nicht vollständig Füge Ihre zwei Stück Metall sein. Weld brennt ein, während rechts durch Ihr Material. Dies wird durch Schweißen mit zu viel Macht verursacht. Einfach drehen Sie Ihre Spannung und es sollte weg. Zu viel Metall in Ihrem Schweißbades oder der Schweißnaht ist Globy wie Haferflocken. Dies wird durch zu viel Draht aus der Pistole kommen verursacht und können durch Verlangsamung Ihre Drahtgeschwindigkeit festgelegt werden. Schweißpistole spuckt und keine konstante Schweißnaht zu erhalten. Dies könnte daran liegen, dass die Pistole zu weit von der Schweißnaht. Sie möchten, dass die Spitze der Pistole über 1/4 "bis 1/2" weg von der Schweißnaht zu halten.

Schritt 9: Drahtsicherungen an Tip / Ändern Sie den Tip

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Alle 9 Artikel anzeigen
    Manchmal, wenn Sie schweißen zu nah an Ihr Material oder Sie bauen zu viel Wärme der Spitze des Drahtes tatsächlich schweißen sich auf der Spitze der Schweißpistole. Das sieht aus wie ein kleiner Klecks aus Metall an der Spitze der Ihre Waffe und Sie werden wissen, wenn Sie dieses Problem haben, weil der Draht nicht aus der Pistole mehr kommen. Dies zu beheben, ist ziemlich einfach, wenn man nur ziehen Sie am Blob mit einem Satz von Zangen. User-Fotos 1 und 2 für Visuals.

    Wenn Sie wirklich versengen die Spitze Ihrer Waffe und der Sicherung das Loch geschlossen mit Metall, dann müssen Sie das Schweißgerät abschalten und ersetzen Sie die Spitze. Folgen Sie den Schritten und den übermäßig detaillierte Fotoserie unten um zu sehen, wie es gemacht wird. (Es ist digital so neige ich dazu, zu viele Fotos zu machen).

    1. (Bild 3) - Die Spitze verschmolzen wird geschlossen.

    2. (Bild 4) - Schrauben Sie den Schweiß Schutzgasdüse.

    3. (Bild 5) - Schrauben Sie die schlechte Schweißspitze.

    4. (Bild 6) - Schieben Sie eine neue Spitze in Position.

    5. (Bild 7) - Schrauben Sie die neue Spitze auf.

    6. (Bild 8) - Ersetzen Sie die Schweiß Tasse.

    7. (Bild 9) - Jetzt ist es so gut wie neu.

Schritt 10: Ersetzen Drahtvorschub zu Gun

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Wie zu schweißen - MIG-Schweißen

    Alle 9 Artikel anzeigen
    Manchmal ist der Draht wird geknickt und wird nicht durch den Schlauch oder die Pistole voranzubringen, auch wenn die Spitze ist klar und offen. Werfen Sie einen Blick in das Innere des Schweißers. Schauen Sie sich die Spule und die Rollen, wie manchmal der Draht dort geknickt werden und müssen durch den Schlauch und die Pistole wieder zugeführt werden, bevor sie wieder funktionieren wird. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. (Bild 1) - Trennen Sie das Gerät.

    2. (Bild 2) - Die Knick oder Marmelade in der Spule.

    3. (Bild 3) - Schneiden Sie den Draht mit einem Satz von Zangen oder Drahtschneider.

    4. (Bild 4) - Nehmen Sie die Zange und ziehen Sie alle Kabel vom Schlauch durch die Spitze der Waffe.

    5. (Bild 5) - Halten Sie ziehen, es ist lang.

    6. (Bild 6) - unkink den Draht und ihn wieder in die Rollen. Um dies auf einigen Computern zu tun, müssen Sie die Spannfeder hält die Rollen nach unten fest auf den Drähten freizugeben. Die Spannschraube ist unten abgebildet. Es ist die Feder mit der Flügelmutter darauf in seiner horizontalen Position (ausgerückt).

    7. (Bild 7) - Überprüfen Sie, ob das Kabel richtig zwischen den Rollen sitzt.

    8. (Bild 8) - Re-Sitz der Spannschraube.

    9. (Bild 9) - Schalten Sie das Gerät und den Auslöser zu drücken. Halten Sie es für eine Weile, bis der Draht aus der Spitze der Waffe kommt. Dies kann etwa 30 Sekunden dauern, wenn Sie Ihre Schläuche sind lang.

Schritt 11: Weitere Ressourcen

  1. Wie zu schweißen - MIG-Schweißen
    Einige der Informationen in dieser Instructable wurde von einem Online-genommen MIG-Schweißen Tutorial aus dem Vereinigten Königreich. Ein Bündel mehr der Info war aus meiner persönlichen Erfahrung und von einem Instructables Intern Schweißwerkstatt, die wir zu Beginn des Sommers statt versammelt.

    Für weitere Schweiß Ressourcen könnte man erwägen den Kauf eines Buches über Schweißen , das Lesen eines Wissensartikel von Lincoln Electric, Auschecken der Miller MIG Tutorial oder das Herunterladen dieses bullige MIG-Schweißen PDF.

    Ich bin sicher, dass die Instructables Gemeinschaft kann sich mit einigen anderen großen Schweiß Ressourcen so fügen Sie sie einfach als Kommentar und ich werde diese Liste nach Bedarf zu ändern.

    Schauen Sie sich die anderen, wie man schweißen instructable durch stasterisk über MIG Schweißen lernen große Bruder - WIG-Schweißen.

    Glückliche Schweiß!