Wiederherstellen von Dateien mit Linux

7 Schritt:Schritt 1: Sie benötigen: Schritt 2: "Betriebssysteme" und Puppy Linux Schritt 3: Erstellen Sie den "Live-CD" Schritt 4: Mit einem bootfähigen Medium (LiveCD / USB) Schritt 5: Mit Linux Schritt 6: Testen Sie ... Schritt 7: Congratuations!

Wiederherstellen von Dateien mit Linux
Willkommen, liebe Kolleginnen und Spione. Besonders, Agent [Ihr Name hier]! Ich bin hier, um Ihnen beizubringen, wie man ein wesentliches Instrument für jeden Computer-versierte Spion zu machen. Für Ihre Bequemlichkeit Diese Nachricht wird nicht selbst zu zerstören, so sicher sein, dafür Sorge zu tragen, dass es nicht fallen in die Hände des Feindes zu sein ....

Viele ein angehender Spion hat an der ersten Hürde gefallen, die ich, Agentur Er, der ist-nicht-zu-sein-Named-For-Legal-Gründen wird dich lehren, jene Einmischung anti-Spione und ihren Hund zu vereiteln. Hier ist das Szenario. Feindlicher Agent X hat eine peinliche, ja MISSION comprimising Foto von dir genommen und gespeichert auf Ihrem Computer. Sie denken törichterweise, dass ihre neue Hyper-Super-Duper-Passwort werden Sie von Wiederherstellung zu verhindern, oder Löschen der Nachweis für eine gute.

Sie sind ernsthaft falsch.

Mit nur Memory Stick, oder für die Retro-Spion unter uns, eine CD-ROM können Sie ganz einfach Daten wiederherstellen aus fast jedem Computer, unabhängig von Benutzer-Passwörter, Fehlfunktionen und sogar Betriebssysteme können Sie Computer, die hatten ihre Festplatten zu verwenden ENTFERNT VÖLLIG!

Dies ist nicht nur eine Offensive Werkzeug entweder, es kann verwendet werden, um sich vor bösen Feind Hackern zu schützen. Wegen seiner angeborenen Fähigkeit, Festplatten können Sie einen Feind Computer für INTERNET BANKING verwenden völlig ignorieren und nicht speichern eine einzelne belastende Datei überall sie es finden kann, oder wo überhaupt für diese Angelegenheit. Sie werden nicht klüger sein. Nur ein Heads-up, wird diese intructable ziemlich engagieren, ich kann nicht sagen, wie etwas zu tun und nicht zu versuchen, Ihnen beizubringen, warum es funktioniert so, oder wie es funktioniert so. Persönliches Versagen Ich schätze, aber man Ich bin trotzig mit OK. Denken Sie Ihre super-smarts über Sie und bereiten Sie ... um zu spionieren.

...

Sind Sie bereit zu beginnen?

(PS: Das wird wenig oder nichts für encripted Dateien zu tun, aber Passwörter anmelden wird neben nutzlos gegen deine Macht sein mwahahaha.!)

Schritt 1: Sie benötigen:

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Denken Sie daran, Stelle [Ihr Name hier], die fünf "P" s.

    Vorbereitung Verhindert Pathetisch schlechte Leistung!

    Bevor Sie ins Amt des Feindes Schleichen und füllen Sie ihre Festplatte mit Fotos von Katzen, müssen Sie zunächst die sehr Werkzeug Ich bin hier, um zu lehren Sie zu machen!

    Du wirst brauchen:
    • Internetverbindung (Sie dies lesen werden, nachdem alle!)
    • Ein Computer oder Laptop mit einem CD-Brenner oder DVD-Brenner und einen USB-Anschluss.
    • Eine CD-ROM oder DVD-ROM
    • Ein USB mit mindestens 256 MB Speicherplatz. (Wow!)
    • Ein Ersatz Stunde bereit und wartet auf mit tollen gefüllt werden.

    Diese sind sehr einfach Dinge zu erwerben. Zum Beispiel kann ich nicht einmal einen Memory-Stick mit weniger als Ganzes Gigabyte Speicherplatz, geschweige denn 256 Megabyte! Eine günstige Memory-Stick von Ihrem lokalen Elektronik-Shop sollte ausreichen. Oben können Sie sehen, ein Bild von mehreren Memory-Sticks geeignet für den Job. Allerdings würde ich empfehlen die Sicherung keine unternehmenskritische Dokumente auf dem Computer verwendet wird, da einige unter uns haben ein "Händchen" mit der Technik, bekannt als "die Berührung des Todes" bekannt. Für dieses Tutorial benötigen Sie Funktionen die meisten würden nicht wissen, auch auf ihrem Computer existierte zu verwenden, so dass, wenn ich warne Sie nicht herum zu verwirren lieber Spion, ich meine es. Das Grand Bureau aller Dinge Sneaky übernimmt keine Haftung für Schäden, die Sie unter Umständen Ihre schlechte Computer, oder irgendetwas anderes für diese Angelegenheit zu befassen.

Schritt 2: "Betriebssysteme" und Puppy Linux

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux
    Einige der technisch weniger versierten Spione mögen sich fragen, was genau meine ich mit dem Begriff "Betriebssystem". Um zu antworten, dass ich zuerst ein paar Beispiele. Microsofts "Windows XP", "Windows Vista" und "Windows 7" sind alle gut bekannt sind, dann gibt es Apples "OS X Snow Leopard" und "OS X Lion" für das Apple-Fans, und das iPhone hat auch nur eine, die so genannte " iOS ". Ein Betriebssystem ist die zugrunde liegende Software, die Ihre Programme und Spiele (oder apps) läuft, und lässt sie mit der Hardware des Computers (der Bit des Betriebssystems, das tut das letzte Bit wird als "Kernel") Schnittstelle.

    Es ist, weil mehrere Betriebssysteme vorhanden sind, die können wir weben die Brillanz weniger Spione würden Magie nennen. Was Sie wirklich tun werden, ist auf dem Memory-Stick oder CD-ROM (oder DVD-ROM) ist installieren Sie Ihre eigenen Betriebssystem! Die OS (Abkürzung für Operating System) der Wahl ist hier ein Ding namens GNU / Linux (umgangssprachlich als Linux bekannt, für Kurzschluß). Das Schöne an Linux ist, dass es ein Ding namens "Open-Source", die jemand, der weiß, was sie tun, kann es zu den "Quellcode" und ändern Sie es, oder ihre eigenen, und somit ihre eigenen Version des Betriebsmittel System! Einige (relativ) gut bekannte Beispiele sind:
    Debian ( http://en.wikipedia.org/wiki/Debian )
    Ubantu ( http://en.wikipedia.org/wiki/Ubuntu_(operating_system) )
    und Fedora ( http://en.wikipedia.org/wiki/Fedora_(operating_system) ).

    Wir werden uns nicht mit diesen "großen" Versionen sein, weil wir einen ganz besonderen australischen Linux namens "Puppy Linux" zu verwenden (bitte kein "upside-down" Witze, hat diese Australian Superspion Gefühle!)

Schritt 3: Erstellen Sie den "Live-CD"

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Es hat uns eine Weile gedauert, aber jetzt ist es Zeit, um tatsächlich etwas zu tun! Wenn Sie die Informationen gelesen haben, bevor sollten Sie gut genug Kenntnisse von dem, was wir jetzt tun, um nicht von ihr Angst und eine Vorstellung davon haben, was eigentlich vor sich geht.
    Ich habe nur eine Grundanforderung, folgen Sie bitte diesem intructable, wie Sie es lesen, es spezifisch für ein Grund dafür ist, das ist eine bewährte Methode, die ich einfach ich selbst viele Male verwendet. Sobald Sie einmal durch gegangen sind, und kam zu dem Ergebnis, dann, wenn Sie etwas anders machen oder etwas anderes versuchen Sie vorbereitet und gut informiert werden möchten. Vorbereitung Verhindert Pathetisch schlechte Leistung!

    Der erste Schritt ist ein sehr einfaches, laden Sie die Datei ".iso" für Puppy Linux hier und speichern Sie sie in einem Ordner, entweder auf Ihrem Desktop oder Ihre Dokumente Ordner oder Ordner Ihrer Downloads, wenn Sie eine haben.
    Wenn Sie Software, die Dateien auf Festplatten brennen .iso können, können Sie diesen nächsten Schritt überspringen, wenn Sie stattdessen keine Ahnung, was ich gerade gesagt oder weiß, aber nicht über ein ISO-Brenner, dann musste auch downloaden Sie dieses und speichern, um die derselben Stelle, wie Sie Ihren iso gespeichert.

    Für einige, die sich fragen kann, warum ist eine spezielle Software erforderlich, um diese ISO-Datei auf einer Festplatte zu setzen? Sicherlich könnte es nur gezogen werden + fiel es? Das ist eine berechtigte Frage, die Antwort ist, dass die ISO-Datei ist nicht, was wir brauchen, es ist vielmehr eine ganz besondere Archiv, der Inhalt einer CD in einer einzigen Datei gespeichert werden, müssen wir spezielle Software, um "entpacken", also zu also auf die Platte.

    Nun legen Sie den Datenträger (CD / DVD) in das Brenner-Laufwerk und laden Sie Ihre neue glänzende freeisoburner.exe. Wählen Sie die ISO-Datei, wählen Sie einen Namen für die Festplatte (ich empfehle etwas wie PupDisk oder Puppylinux oder dergleichen). Ich würde in der Regel nur die Brenngeschwindigkeit eingestellt auf die höchste Einstellung und mit ihm getan werden, aber nur um sicherzugehen, setzen Sie ihn auf eine der langsameren Möglichkeiten. Schließlich stellen Sie die Option "Drive" zu der des Antriebs mit der Scheibe in es und klicken Sie auf Brennen.

    Während Sie warten, bestellen Sie sich ein Getränk. Ein Vesper Martini, Wodka Korn nicht Kartoffeln Wodka, und geschüttelt nicht gerührt vielleicht?

Schritt 4: Mit einem bootfähigen Medium (LiveCD / USB)

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux
    Sobald Sie die bootfähige Diskette erstellt haben, den ersten Schritt zu Compu-spyhood genommen haben. Was haben Sie jetzt eine "Live-CD", die eine Festplatte, die ein Betriebssystem booten können ist!

    Aber Moment mal !? Waren wir nicht über eine USB, die ein Betriebssystem bootet?

    Ja ja, wir sind, aber dies ist in der Tat eine optionale Opt-out-Punkt. Sie haben nun eine Festplatte, die Puppy Linux bootet, und wenn es das ist alles, was man wollte; dann können Sie nach dem Rest der intructable stoppen und zu diesen Spion Spielereien wir beide wissen, die Sie erhalten möchten. Sie können jederzeit zurückkehren (vorausgesetzt, Chaos wurde nicht übernommen) und schliessen Sie die intructable in Ihrer Freizeit. Unabhängig davon, ob Sie den USB wollen, empfehle ich Ihnen folgen ein wenig weiter, um zu erfahren, wie Sie die Festplatte zum ersten Mal verwenden zu tun!

    ! LAST CHANCE HAFTUNGSAUSSCHLUSS!
    Bitte, ich bitte Sie, wenn Sie einen Computer, die Sie für die Arbeit nutzen, oder ist irgendwie ein integraler Bestandteil Ihrer Arbeit oder im täglichen Leben haben, verwenden Sie eine andere für diesen nächsten Schritt. Mindestens Back-up Ihrer wichtigen Dateien auf ein anderes paar CDs oder USBs oder beides. Diese nächsten Schritte sind von Natur aus harmlosen, aber Sie werden das ganz in der Nähe, um die Optionen, die Ihren Computer über Ihre Fähigkeit zur Reparatur beschädigen könnten. Ich weiß, was ich tue, so hört mich, wenn ich sage NICHT Optimierte Einstellungen ich nicht sagen, TO, je. * Ahem * Ich übertreibe das Risiko etwas, sondern "Sicher ist sicher" ist in der Tat eine gute Philosophie. Vorbereitung Verhindert Pathetisch schlechte Leistung!

    Lassen Sie Ihre Festplatte in Ihr Diskettenlaufwerk (setzen Sie ihn wieder, wenn Sie nahm es heraus, um über sie sabbern) und schalten Sie den Computer. Aber bevor Sie zu tun Ich empfehle Ihnen, diese ausdrucken oder schreiben Sie es auf oder etwas, werden Sie nicht wieder für den Rest der intructable kommen.

    Ausgeschaltet? Gut. Entweder Sie dies lesen auf einem anderen Computer oder auf Papier, wenn so gut für Sie! Nun möchte ich Ihnen, Ihren Computer wieder einzuschalten. Da es dem Einschalten, bevor Windows oder Mac Ladebildschirme zeigen, dort oben sollte man vielleicht mit der Marke von Computer auf sie sein, jedenfalls sollte es der erste Bildschirm, Sie zu sehen, an der Unterseite des Bildschirms es sollte etwas sagen wie " F8: Boot-Optionen "oder vielleicht" F2: Boot-Konfiguration ". SCHNELL drücken Sie die entsprechende Taste. Jetzt ist der Grund, warum ich weiß nicht genau, was die spezifischen Schlüssel ist, liegt daran, dass verschiedene Computer-Hersteller gerne verschiedene Einstellungen für diese Art der Sache zu haben, die ich benutzt habe Computer, wo der Schlüssel gesucht wurde, F8, F2 und F12. Dies ist das ein bisschen, wo Sie haben, um zu erforschen. Wenn Sie die ursprüngliche "Startbildschirm" verpassen, müssen Sie den Computer ausschalten und dann wieder einschalten. Im schlimmsten Fall müssen Sie auf Versuch und Irrtum zurückgreifen (drücken Computer, drücken Sie F2 mehrmals, wenn das nicht die richtige Bildschirm erhalten Sie, versuchen Sie es mit einem anderen Schlüssel) Dieser Schritt ist nicht schön, aber es gibt keinen Weg, Ich weiß, dass um ihn herum. (Ich empfehle Blick auf die in diesem Schritt enthalten Bilder, um ein Verständnis über das, was ich meine, zu bekommen)

    Schließlich (oder, wenn Sie Superspion Glück haben, schnell) werden Sie am Ende mit einem Bildschirm aussehen wie der hier abgebildete. Sie werden wissen, dass Sie die richtige ist, wenn es um die Startreihenfolge Präferenzen fragen oder ein "wählen Sie Boot-Gerät" wie Option. Nun, das ist super einfach (puh!), Nur das CD / DVD-Laufwerk mit Ihrer Marke neue Festplatte in sie zu wählen und drücken Sie "Enter".

    ...

Schritt 5: Mit Linux

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Wiederherstellen von Dateien mit Linux

    Alle 8 Artikel anzeigen
    Für alle Sie auszuspionieren-Hacker Möchtegern gibt, wird Puppy Linux sofortige Befriedigung mit Bildschirmen voller kryptischer schau Text zu bringen, wenn er startet. Genießen Sie es! In früheren Versionen mussten Sie durch kryptische suchen Konfigurationsbildschirmen, aber nicht mehr funktionieren! Nun, wenn es bootet werden Sie nur ein Fenster, wo Sie Ihr Land, Zeitzonen, Tastatur und Bildschirmauflösung Einstellungen zu ändern. Ich empfehle Ihnen, einfach auf "OK", und lassen Sie die Dinge, wie ist.

    Sie sollten auf das, was sieht sehr wie einen gemeinsamen Desktop zu gelangen, weil es eine gemeinsame Desktop. Es gibt zwei Hauptunterschiede werden Sie möchten zuerst wissen aus der Fledermaus, # 1 Ordner und Dateien mit einem Klick, nicht zwei, # 2 der rechten Maustaste auf dem Desktop gibt Ihnen das Startmenü geöffnet. Ein Begrüßungsbildschirm wird angezeigt, aber Sie können es jetzt zu ignorieren (drücken Sie die rote "X" in der oberen rechten).
    Ihre erste echte Lektion in Linux geht so, schließen Sie Ihren Memory-Stick. Sehen Sie in der linken unteren Ecke des Bildschirms.

    Siehst du das? Plötzlich diesem seltsamen Namen Symbol erschienen ist! (Verwenden Sie "beobachten", es ist super effektiv!) Das ist Ihr Link zu Ihrer USB, wenn ein Gerät wie ein USB oder ein Festplattenlaufwerk ist in einer solchen Art und Weise verwendet werden können, "verbunden", so heißt es, zu sein "gemountet". Ebenso "un-Montage" ist wahrscheinlich am besten als Äquivalent von "Gerät sicher entfernen" Fensters erklärt. Eingeschlossen sind einige Bilder, die den "mount" Startmenü-Option und wie das Symbol ändert sich, wenn "montiert" Verse "post".

    Ich hoffe wirklich, Sie nicht das Gefühl verloren gegangen sind, glauben Sie mir, auch ich fühlte mich von Linux zum ersten Mal verwirrt Ich benutzte es, aber hier ist eine gute Nachricht, solange Sie nicht versuchen, zum Formatieren oder Löschen von Dateien von der Festplatte, Sie haben freien Lauf lassen zu, mit Linux als Plattform vertraut zu machen, denn wenn Sie tun, werden Sie in der Lage, Wunder mit ihm zu arbeiten, und all die Ideen beim Lesen über zu Beginn soll Wirklichkeit werden zu stopfen. Haben eine schnelle erkunden und kommen zurück, wenn Sie bereit sind.

    Jetzt wirst du etwas tun sehr "hax0r" in der Tat, Sie gehen, um die USB-Format, aber in einer Weise, die für Sie zur booten können!

    Wenn Sie die Bilder folgen und den folgenden Schritten sehr eng, sollte dies ein Mega Kinderspiel sein. Wir können am Ende dabei einen Schritt oder zwei zu viele, aber ich weiß, dass dies funktionieren wird, weil ich es mir mehrmals durchgeführt.

    • Rufen Sie das Menü "Start" und gehen Sie "System"> "GParted Partition Manager".
    • Wählen Sie das Laufwerk, das sagt, dass "sdd USB-Stick ...". Nach einem Moment ein Bildschirm, wie die hier abgebildete sollte zeigen.
    • Wählen Sie die einzige Option "/ dev / sdd1" (Die Zahl am Ende unterschiedlich sein kann, wenn Sie andere USBs eingefügt haben, nicht zu kümmern, entfernen Sie einfach die anderen USBs aus dem Computer und versuchen Sie es erneut)
    • Rechtsklicken Sie auf diese Option, und wählen Sie "Flags verwalten" aus dem Dropdown-Menü, das erscheint.
    • Wählen Sie "boot", verlassen Sie diese Option Fenster, wenn Sie fertig.
    • Wenn Sie tatsächlich das Laufwerk formatieren möchten, rechtsklicken Sie, wählen Sie Format an (wählen Sie die Option, die auf der zweiten Spalte der Option "/ dev / sdd" erschien, und klicken Sie gelten bis die Spitze. Folgen Sie den Anweisungen, bis eine vollständige.

    Jetzt brauchen Sie nur auf Puppy Linux tatsächlich installieren, um Ihr neues, bootfähigen USB! Verlassen Sie GParted und schauen, um oben links auf dem Desktop gibt es ein Symbol wie ein Kasten als "Installation" zu sein. Klicken Sie darauf.

    • Innerhalb der ersten kleinen Kasten Segment, wählen Sie die Option mit "Universal Installer"
    • Wählen Sie die Option "USB-Stick". Auf die Frage, wählen Sie USB.
    • Wählen Sie die Option Standard-Installation. Auf die Frage, klicken Sie auf OK.
    • Wenn Sie in Ihrer Festplatte auswählen CD verlassen haben, wenn Sie dazu aufgefordert, wenn nicht, legen Sie die Diskette in ein und wählen Sie CD, wenn Sie dazu aufgefordert.
    • Halten Sie die "default" Optionen, bis Sie zu einem Textfeld mit einem gelben Hintergrund erhalten. Von Ihnen, dass zu bekommen, nur halten Sie "Ja", bis getan!

Schritt 6: Testen Sie ...

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux
    Jetzt vielleicht der einfachste Schritt. Jetzt haben Sie Ihre USB bootfähig gemacht haben, und lud sie mit wunderbaren Linux Güte, können Sie endlich testen Sie die Früchte Ihrer Arbeit.

    Schalten Sie Ihren Computer.

    Probieren Sie Herunterfahren Optionen Puppy Linux ist wie es sich selbst langsam ab, unter Hinweis auf dem Bildschirm, der fragt Dies mag seltsam erscheinen "Wollen Sie diese Sitzung? Sparen wollen", aber es ist eine der Puppy Stärken, unter Windows oder Macs, wenn Sie spielen, um mit Einstellungen und brechen etwas wirklich schlecht (ohne etwas zu löschen), müssen Sie jemanden, mit dem Know-how nennen, es zu beheben, hier neu zu starten und Sie Ihre Änderungen nicht speichern! Glücklicherweise (oder auch nicht), können Sie immer noch Dateien, die Dinge zu schreiben wie ein Memory-Stick und nicht brauchen, um die Sitzung zu speichern, aber ich finde es schön zu können, um Schäden so leicht rückgängig machen. Denken Sie daran, um zu speichern, wenn Sie möchten, um die Einstellungen zu halten. Es klingt selbstverständlich, aber ich Herunterfahren ohne doppelt sparen, bevor ich erinnerte mich an mein neuer Desktop zu speichern!

    Nur als Anmerkung, nicht die Mühe die Änderungen zu speichern, wenn Sie die USB-Festplatte und nicht der verwendet werden soll. Wenn Sie dazu aufgefordert, während das Ausschalten der Festplatte zu entfernen.

    Nun, da Ihr Computer ausgeschaltet ist, schalten Sie ihn wieder ein. Dieses Mal, wenn Sie wissen, was zum Glück Schlüssel zu drücken, um den Startbildschirm zu erhalten, tun Sie dies und suchen Sie nach Ihrer neuen USB-Option, wenn es erschienen ist, wählen Sie es und genießen Sie Ihren Martini als neuestes Werkzeug Lasten gehorsam wie der Welpe, der seinen Namen teilt.

    Mit großer Macht kommt große Spionagefähigkeit.

Schritt 7: Congratuations!

  1. Wiederherstellen von Dateien mit Linux
    YAY! Wenn Sie bis hierher gelesen haben, sind Sie entweder jämmerlich ungeduldig, oder schön dilligant, so oder so herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, Sie genießen den Besitz eines solchen nützlichen und leistungsfähiges Werkzeug, nützlich sowohl für Spionage und hilft Ihren Freunden zu erholen vor bösen Viren und Betriebssystemausfalls. Ich danke Ihnen für Kleben mit diesem intructable lange genug, um es aber zu sehen, dass, wenn Sie getan haben, ist, nicht wahr?

    Und für die kürzeste Haftungsausschluss in der aufgezeichneten Geschichte, * ahem *:

    Nicht illegal, unmoralisch und immer respektieren die Privatsphäre anderer.

    Wie auch immer, ich denke, für einen ersten intructable Ich habe eine ziemlich gute Arbeit geleistet, wenn ich es wagen, so sagen darf. Natürlich jegliche Kritik ist willkommen, sofern sie mit Klarheit und Klasse rivalisierenden Bond selbst geliefert!

    <BEGIN schamlose Schleichwerbung>

    Wenn Sie gern, was ich hier getan habe, stimmen Sie dafür, in der Spionage-contest, dauert es nicht ein Geheimagent zu sehen, welche Themen ich anstreben! Wenn genug Leute zeigen Interesse (vielleicht in Form von netten Kommentare wäre ... nice!) In diesem intructable könnte ich auch starten ein paar mehr, und jedem helfen zu entsperren einige der Geheimnisse von Linux, Puppy Linux im Besonderen.

    <END schamlose Schleichwerbung>

    00-BROWNIENERD Signing off.