Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

10 Schritt:Schritt 1: Hardware, Kunststoffeinsätze und Isolierung entfernen Schritt 2: Isolieren Sie alle der Farbe Off Schritt 3: hämmern Sie noch Beulen und Rost entfernen Schritt 4: Setzen Sie eine Schicht Primer On Schritt 5: Spachtel Schritt 6: Spot Putty Schritt 7: Endschliff und Grundierung Schritt 8: Malen Sie es! Schritt 9: Setzen Sie alles wieder zusammen Schritt 10: Der letzte Schliff

Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

Ich nahm diese alte Kühler auf einem Flohmarkt für € 3, die ein ziemlich gutes Geschäft, auch wenn es in ziemlich grobe Form war. Zeit, Ärmel hochkrempeln und an die Arbeit!

Was Sie brauchen:

-Vintage Cooler
Primer
-Sprühfarbe
-Rust Remover (Wenn Ihr kühler ist rostig)
-Stahlwolle
-Paint Stripper
-Spot Putty
-Body Filler
-Sandpaper (Verschiedene Körnungen: 80, 150, 400, 1000, 2000, etc.)
-Gummihandschuhe

Werkzeuge:

-Metall Scraper
-Screwdriver (Auf jeder beliebigen Hardware von Ihrem Kühler zu entfernen)
-Bodywork Hammer und Dolly (Wenn Ihr Kühler ist verbeult)
-SCHLEIFMASCHINE-Block (ein kleines Stück der 2x4 funktionieren.)

Schritt 1: Hardware, Kunststoffeinsätze und Isolierung entfernen

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Schnappen Sie sich Ihre Schraubenzieher und einfach alles ausziehen Ihrer Kühler (Scharniere, Riegel, Griffe, etc.). Dann entfernen Sie die Kunststoffeinsätze mit nur Herausziehen und auch keine Isolierung (Styropor) nehmen zur gleichen Zeit. Auch, wenn Ihr Kühler hat einen Drain irgendwo, entfernen Sie das auch. Es ist eine gute Idee, die gesamte Hardware in ziploc Taschen oder einen Behälter und legen Sie sie beiseite irgendwo, so dass Sie sie nicht verlieren.

Schritt 2: Isolieren Sie alle der Farbe Off

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Dieser Schritt ist der messiest und zeitaufwendig. Holen Sie sich Ihre Handschuhe, Abbeizmittel und einen Pinsel. Setzen Sie auf Ihre Gummihandschuhe und großzügig auf dem Abbeizmittel Pinsel auf Gebiete mit Farbe auf sie und warten, bis alle der Farbe beginnt zu brodeln. Dann erhalten Sie Ihre Schaber und starten Abschaben all der Farbe ab. Das meiste davon sollte sich lösen ziemlich leicht, aber Sie müssen möglicherweise einige Stahlwolle verwenden alle hartnäckigen Bereichen sauber zu bekommen. Nachdem alle Ihre Farbe ist weg, spülen Sie den Kühler mit Wasser ab und trocknen Sie es mit einem alten Handtuch oder T-Shirt.

Schritt 3: hämmern Sie noch Beulen und Rost entfernen

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wenn Ihr kühler wurde gut genutzt, wahrscheinlich hat sie ein paar Dellen darin. Die alten Stahlkühler wurden aus relativ dünnen Stahl, so ist es ziemlich einfach, um knallhart die Dellen. Für größere Dellen, verwenden Sie das große Ende des Karosseriehammer. Für kleinere, verwenden Sie den kleinen spitzen Ende.

    Sie können auf verschiedene Weise loswerden der Rost zu bekommen. Wenn man Zugang zu einem Sandstrahler haben, ist, dass die effektivste Art und Weise. Sie können aber auch einen Winkelschleifer, Schleifpapier und Drahtbürste oder Säuren eingesetzt werden. Ich entschied mich für eine Säure zu verwenden, da gab es nur einige leichter Flugrost auf meine. Die meisten Auto-Teile-Läden tragen Rostlöser Säuren mit den Karosserieteile. Tragen Sie immer Handschuhe beim Umgang mit diesen Säuren, wie sie sehr korrosiv sind. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche. In der Regel, die Sie gerade einige Pinsel auf, lassen Sie es sich eine Weile und einfach spülen Sie es mit Wasser nach.

    Hinweis: Diese Bilder wurden offensichtlich gemacht, bevor ich streifte die Farbe. Es spielt eigentlich keine Rolle, ob Sie heraus hämmern die Beulen vor oder nach der Farbe abzustreifen.

Schritt 4: Setzen Sie eine Schicht Primer On

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wenn Sie mit Ihren dent und Entrosten zufrieden sind, können Sie eine Grundierung auf dem Kühler zu sprühen. Ich habe eine dicke schleifbar Primer, da ich brauchte, um etwas Spachtel auf wenige Bereiche hinzufügen, danach loswerden einige kleine Unvollkommenheiten zu bekommen.

Schritt 5: Spachtel

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wenn Ihr kühler wurde verbeult und Sie ein paar hinbekommen hatte, stehen die Chancen das Metall noch leicht verformt und kann einige Füller benötigen. Es stellte sich heraus, dass mit mir der gesamte Deckel leicht verbogen, so dass ich haben dann eine dünne Schicht Füller auf der gesamten oberen Oberfläche des Deckels. Um Ihren Füllstoff gelten, mischen Sie es mit der Sahne Härter, dass es mit und dann mit einem Spachtel oder einer speziellen Spreizer, um auf eine glatte, gleichmäßige Schicht gelegt. Nachdem es heilt, werden Sie auf Sand it down benötigen. Ich habe eine Stromschleifer mit rund 80 Schleifpapier. Nachdem Sie es geschliffen haben, werden Sie zum prime es wieder benötigen.

Schritt 6: Spot Putty

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Nun, da Sie Ihre Dellen geglättet haben, müssen Sie, um in allen Unvollkommenheiten, die nach dem Schleifen und Grundieren über den Körper Füllstoff sind links zu füllen. Verwenden Sie einfach Ihre Spachtel und gelten genug Kitt, um in allen kleine Kratzer oder Kerben aus dem Körper Füllstoff zu füllen. Danach trocknet, müssen Sie den Kitt Sand mit einigen Körnung 400 nass / trocken Sandpapier. Es ist eine gute Idee, einen Schleifblock zu nutzen. Denken Sie auch Tauchen Sie Ihre Schleifpapier in Wasser, wie Sie Sand und weiter, bis die Gegend ist glatt anfühlt. Je dicker die Anwendung der Kitt, desto länger wird es dauern, um zu trocknen. Wenn Sie nach etwas zu tun, während Sie warten auf der Kitt, um zu trocknen suchen, können Sie die gesamte Hardware zu nehmen und polieren Sie es mit etwas Metall / Chrom-Politur. Ich wusch alle meine Hardware mit Spülmittel und einem Scotch-Brite-Schwamm vor dem Polieren es.

Schritt 7: Endschliff und Grundierung

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Sobald Sie alle Ihre Kitt in irgendwelche kleine Kerben und Fehl Maske haben, müssen Sie es ein Endschliff mit etwas feinem Sandpapier geben. Ich habe 400 beißen nass / trocken. Dann prime es immer leicht Sand der Grundierung mit einigen sehr feines Papier (600-1000 grit). Dann sind Sie bereit für die endgültige Lackierung!

Schritt 8: Malen Sie es!

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Nun, da die endgültige Grundierung auf und leicht angeschliffen, können Sie Ihren Kühler zu malen. Nehmen Sie sich Zeit mit ihm und nicht sprühen es auf zu dick oder die Farbe ausgeführt werden soll. Verwenden Sie schnellen Streichbewegungen mit der Spraydose und mehrere dünne Schichten zu tun, anstatt eine dicke.

Schritt 9: Setzen Sie alles wieder zusammen

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Sobald die Farbe hat genug Ihren Kühler zu hand getrocknet, können Sie die Isolierung, Kunststoff-Einsätze und Hardware wieder anzuziehen.

Schritt 10: Der letzte Schliff

  1. Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wiederherstellung einer Weinlese-Cooler

    Wenn es irgendwelche kleinen Extras oder zwickt die Sie hinzufügen möchten, ist jetzt die Zeit. Ich fügte hinzu, ein paar Gummipuffern, um die Griffe an der Beschädigung der Lack halten, wenn sie die Seite des Kühlers zu schlagen.

    Jetzt bekommen etwas Eis und etwas zu trinken!