Wii Nunchuck Kontrollierte Turret

4 Schritt:Schritt 1: Erstellen Sie den Revolver Schritt 2: Verdrahtung Schritt 3: Code Schritt 4: Viel Spaß!

Wii Nunchuck Kontrollierte Turret
Sie haben 99 Probleme? Nervtötende Eichhörnchen? Horden von lästigen Trick-oder-treaters als Zombies verkleidet? Horden von Zombies in Ihrem tatsächlichen Toren? Sind das die Art von Problemen, die durch Werfen von Gegenständen gelöst werden kann? Wenn ja, ist dies die instructable für Sie!

, Sie Problem Zahl zu verringern, müssen Sie:

1 Arduino Uno
2 kleine Servos
Verschiedene Schaltdrähte (oder festen Kern und ein Paar von Abisolierzange)
1 WiiChuck Adapter
1 Nunchuck
Heißklebe
Scrap Wood (oder normales Holz, wenn Sie etwas Besonderes)
Schrauben (Sowohl die Horn Schrauben, die mit dem Servo kam, und ein paar von Finishing-Schrauben)

Diese Seite ist unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe-Alike.Step 1 Lizenz: Erstellen Sie den Revolver



Wii Nunchuck Kontrollierte Turret

Wii Nunchuck Kontrollierte Turret

Wii Nunchuck Kontrollierte Turret

Wii Nunchuck Kontrollierte Turret

Bevor ich diesen Schritt, lassen Sie mich das sagen im Voraus: bitte vergib mir meine Holzbearbeitung an diesem Projekt. Ich weiß, es ist entsetzlich. Jetzt, mit der Show!

Erstens, ich brauchte eine Basis, die stabil mit der ganzen Bewegung, die im Gange sein würde bleiben würde. Um diese Stabilität zu erhalten, habe ich versucht, die Basis zumindest so lange, wie der Trägerrakete bisschen zu machen, und fügte hinzu, Stützbeine auf beiden Seiten davon. Ich habe eine Bandsäge für das Sperrholz, einer exacto für die weichere Balsa und verwendet einige Finishing-Schrauben (die kleinste die ich finden konnte), um alles zusammenzuhalten. Jetzt können Sie sehen, was ich mit Altholz!

Nachdem das Basis abgeschlossen war, habe ich ein Stamm, um das Geschäft Ende vom Boden heben genug für sie frei zu bewegen. Um dies zu erreichen, habe ich zwei Dreiecke aus Holz fand ich herumliegen, heiß verklebt sie zusammen, und Heißklebe den ersten Servo zu. Protip: Wenn Sie den Servo befestigen, stellen Sie sicher, dass es in die richtige Richtung bewegt, bevor Sie es zu kleben! Sie wollen nicht einen Revolver, die nur darauf abzielen können Ebene und in den Boden;).

Jetzt für den Revolver selbst. Dies ist vielleicht das schlimmste Beispiel für meine Verarbeitung. Zuerst habe ich die Grundrutsche für das Geschoß, aber dann merkte ich, dass es überhaupt so etwas zu breit. Um dies zu beheben, habe ich ein weiteres Blatt aus Balsaholz entlang der Seite. Um mit der Kleinigkeit von Antriebs befassen, angebracht ich ein Gummiband an der Vorderseite des Revolvers mit ein paar kleinen Schrauben. Allerdings, wenn ich hatte das Gummiband an Ort und Stelle, stellte sich heraus, dass die Spannung verursacht den Dübel Flugkörper nach hinten oben, führt mich zu einer Schraube hinzufügen, um die Rakete gedrückt halten.

Schließlich schnitt ich zwei Steckplätze in den Dübel, eine in der Spitze, um den Auslöser zu halten, und eine in dem Ende, das Gummiband zu halten. Der Schlitz I der Trigger geschnitten war etwas zu breit, so dass ich ein wenig aufgeklebt Balsa zum Servohorn es breiter zu machen.
Schritt 2: Verdrahtung

Wii Nunchuck Kontrollierte Turret
Immer, wenn Sie jede Art von Aktuator (Servo, Motor, Solenoid) haben, ist es ratsam, sie von außen Power (diese Servos sind so klein, ich konnte sie von der Arduino schaltet haben, aber ich wollte nicht riskieren, Braten nichts). Diese Servos kann alles von 4-6V (die Leistung kann variieren, so dass immer RTFM) zu nehmen, so dass ich verwendet 4 AA-Batterien. Ein weiterer wichtiger Hinweis für die Verwendung einer externen Stromquelle ist, die Gründe zusammen zu binden. Es dauerte mir einmal 5 Minuten zu entdecken, warum meine Servos wurden nur da sitzen zucken unkontrolliert, und dann merkte ich, dass ich vergessen hatte, den Boden auf der 'duino auf den Boden auf den Batterien zu verbinden.

Die Servos Haken im Standard Mode. Ich verwendete Pins 9 und 10, nur aus Gewohnheit. Sie können, was Sie wollen, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Code entsprechend ändern.

Die wiichuck Adapter ist nicht im Bild gezeigt, aber es ist nur eine Reihe von vier Überschriften, die A2-A5 verbinden. Da der Nunchuck ist ein hergestelltes Gerät, können Sie sicher sein, dass es nicht genug Strom, um Ihre analogen Pins braten zu ziehen, so können Sie A2 und A3 zu verwenden, um Leistung bereitzustellen. A4 und A5, wie immer, Daten und Takt für die Kommunikation mit dem I2C nunchuck.Step 3: Code

Alle Dateien gefunden werden kann hier auf GitHub.

Um mit dem Nunchuck-Schnittstelle, modifizierte I todbot Bibliothek für den Einsatz in meinem Programm. Um eine schöne, saubere Lesung aus dem Beschleunigungsmesser zu erhalten, habe ich die digitalSmooth Funktion aus dem Arduino Platz, ursprünglich von Paul Badger geschrieben.

Der Hauptcode ist ziemlich einfach. Es wird das Lesen von dem Beschleunigungsmesser, beschränkt sie auf einen Bereich, glättet es und ordnet sie einem Winkel. Dann setzt er auf das Ziel Servo diesem Winkel, und prüft, ob alle Tasten auf der wiichuck gedrückt wurden. Die kleine eine auf (c) geschlossen den Auslöser, und der Große auf dem Boden (z), öffnet sie.

So richten Sie diesen Code, müssen Sie:
1) Stellen Sie sicher, alle Pin Erklärungen sind OK.
2) Run BallisticDuino_Calibration, und spielen mit den Offset-Werte, so dass die Servo-Ebene, und der Trigger schließt auf dem Dübel, ohne durch irgendetwas blockiert. Ändern Sie dann die zweite Zeile in der Schleife (), um trigger.write (triggerOpenAngle) und Durcheinander mit diesem Wert, bis der Auslöser ist offen und nicht in irgendetwas stoßen. Kopieren Sie diese Werte in die Nunchuck_Turret Skizze.
3) Laden und Ausführen Nunchuck_Turret. Öffnen Sie die serielle Monitor und finden Sie, welchen Wert das Nunchuck liest, wenn Sie es gerade nach oben zeigen, und welchen Wert es liest, wenn es eben ist. Geben Sie diese in der Skizze.

Sie sollten gut zu gehen Schritt 4: Viel Spaß!

Sie sind nun stolzer Besitzer eines Arduino kontrolliert Projektilwaffe! Verwenden Sie diese neu gewonnene Macht verantwortungsvoll!

Hier ist ein Video-Demo des Revolvers in Aktion.