Wireless Lighting

7 Schritt:Schritt 1: Ihre cloudBit Set, wenn Sie nicht bereits getan haben. Schritt 2: Verbinden Sie Ihren Kreislauf Schritt 3: AC-Schalter einstellen Schritt 4: Vorbereitung der IR-Sender Schritt 5: Passen Sie den IR-Sender mit dem Netzschalter Schritt 6: Testen der Schaltung Schritt 7: Machen Sie es smart!


Schalten Sie eine Lampe [oder anderer Geräte, die in den Dübel] zu jeder Zeit von jedem Ort. Anreise spät nach Hause zu einer dunklen Wohnung oder einfach nur auf der Couch sitzen und faul? Verwenden Sie einfach Ihr Telefon aus der Ferne schalten eine Lampe ein- oder ausgeschaltet.
Wie funktioniert es:
Wenn Sie die Taste in Cloud Control Taste [auf Ihrem Handy oder Computer], wird ein Signal an die cloudBit, die den IR-Sender löst gesendet. Der IR-Sender sendet eine Explosion des Infrarotlichtes, die von dem Infrarotsensor auf der AC-Schalter aufgenommen wird. Bei Empfang eines IR-Signals, der Wechselstromschalter schaltet alle Geräte, die an oder aus eingesteckt wird. Das helle LED dient als visuelle Anzeige, die Ihren Kreislauf triggered.Step 1: Ihre cloudBit Set, wenn Sie nicht bereits getan haben.



Wireless Lighting

Anweisungen zum Einrichten der cloudBit finden Sie hier.
Schritt 2: Verbinden Sie Ihren Kreislauf

Wireless Lighting

USB-Netz + cloudBit + IR-Transmitter + helle LED. Wir haben unsere Schaltung zusammen mit einem Montage littleBits board.Step 3: Einrichten von Netzschalter

Wireless Lighting

Stecken Sie den Netzschalter in die Wand. Dann stecken Sie Ihre Lampe in die AC-Schalter und schalten Sie ihn ein. Sie werden feststellen, dass die AC-Schalter hat eine kleine ovale Sensor, um es angebunden. Sie wollen diesen Sensor so zu positionieren, dass es eine direkte Sichtverbindung zwischen ihm und dem IR-Sender auf Ihrem littleBits Kreis.
Hinweis: Der IR-Sender strahlt Licht aus der Seite der Platine. Sie müssen, um die Schaltung zu positionieren, so dass die Seite der IR-Sender gegenüber der Wechselstromschalter. IR-Licht ist unsichtbar für das menschliche so dass Sie nicht sehen, nichts geschehen auf dem Brett, wenn Sie den IR-Sender auslösen. Sie werden die hellen LED-Blitz jedoch schnell zu sehen, wenn die cloudBit ist triggered.Step 4: Bereiten Sie den IR-Sender

Wireless Lighting

Der IR-Sender hat vier Kanäle und ist in der Lage, mit bis zu vier Wechselstromschalter zu arbeiten. Doch für dieses Projekt, es sei denn, Sie mehr als ein Wechselstromschalter haben, müssen Sie nur einen Kanal auf der IR-Sender verwenden. Setzen Sie einen der kleinen Schalter auf der IR-Sender an die "on" position.Step 5: Koppeln Sie den IR-Sender mit der AC-Schalter


Wenn Sie ein Tastenmodul zur Hand haben, vorübergehend cloudBit in Ihrer Schaltung mit zu ersetzen [wenn nicht, können Sie immer noch die cloudBit - die Taste macht es nur einfacher, schnell zu testen]. Auf der AC-Schalter, werden Sie sehen, eine langsame blinkendes rotes Licht. Wenn Sie dies nicht sehen, die Taste gedrückt halten, auf der AC-Schalter, bis Sie tun. Auf Ihrer Schaltung, drücken Sie die Tastenmodul mit dem IR-Sender koppeln. Sie sollten das rote Licht auf der AC-Schalter blinken sehr schnell sehen, und gehen Sie dann off.Step 6: Testen der Schaltung

Wireless Lighting

Wenn Sie nun auf die Schaltfläche Modul drücken, Ihre Lampe ein- und ausschalten. Wenn es nicht funktioniert, überprüfen Sie alle Verbindungen von Ihrem Stecker und / oder passen Sie die Positionierung der IR-Sender. Um die Wechselstromschalter zurückzusetzen, halten Sie einfach die Taste gedrückt, bis das rote Licht blinkt langsam again.Step 7: Machen Sie es smart!

Wireless Lighting

Sobald Sie wissen, Ihre Schaltung funktioniert, ersetzen Sie die Tasten-Modul mit dem cloudBit. Warten Sie auf den cloudBit auf wifi verbinden (die LED sollte grün sein), und verwenden Sie dann die Taste auf Cloud Control aus der Ferne schalten Sie die Lampe ein und aus.